Die besten kostenlosen Antivirus-Apps für Android für das Jahr 2020 für Ihr Galaxy S10

Wie normale Computer und Laptops haben sich Android-Geräte so weit entwickelt, dass sie selbst zum Ziel von Viren oder Malware geworden sind. Derzeit gibt es so viele Möglichkeiten, wie Malware Ihr Gerät infizieren kann. Daher ist es gut, wenn Sie zusätzlichen Sicherheitsschutz in Form von installierten Antivirus-Apps haben. Wenn Sie sich fragen, welche kostenlosen Android-Antivirus-Apps für Ihr Galaxy S10 am besten geeignet sind, lesen Sie weiter.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Ist eine Antivirus-App erforderlich?

Die Notwendigkeit einer Antivirus-App hängt von den Surfgewohnheiten und dem Abenteuerlust eines Benutzers bei der Installation von Apps ab. Wenn Sie nur Apps aus dem Google Play Store installieren, keine schädlichen Websites besuchen oder keine verdächtigen E-Mail-Links anklicken, sind Sie größtenteils in Sicherheit. Sie müssen überhaupt kein Virenschutzprogramm haben.

Wenn Sie dazu neigen, wild zu werden, kann es nützlich sein, zusätzliche Sicherheit in Form von Virenschutz zu haben. Einige Android-Benutzer installieren möglicherweise nicht unbedingt eine Antivirus-App für die Virenprüfung, sondern für andere Funktionen. Wenn Sie beispielsweise weiterhin unerwünschte Anrufe erhalten und diese blockieren möchten, empfiehlt es sich, Apps zu installieren, die diese Anrufe verarbeiten können. Andere Antivirus-Apps bieten Premiumdienste wie das Verwalten oder Schützen von Passwörtern oder das Verwalten von Websites, die besucht werden sollen.

Dieser Artikel soll Sie nicht zwingen, eine Antiviren-App zu installieren, sondern Ihnen jetzt die besten Optionen bieten. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Sicherheit Ihres Geräts verwalten können, ohne eine App zu installieren, ist dies hervorragend. Im Allgemeinen sind Antivirus-Apps von Drittanbietern redundant und nicht erforderlich.

WICHTIG: Stellen Sie sicher, dass Sie jeweils nur ein Antivirusprogramm installieren. Wenn Sie mehrere Geräte haben, kann sich dies erheblich auf die Leistung Ihres Geräts auswirken. Wenn Sie vorhaben, Antivirus-Apps zu testen, müssen Sie zuerst die zuvor installierte entfernen, bevor Sie eine neue installieren.

Google Play Protect

Als Android-Benutzer gibt es eine Reihe hervorragender Sicherheitsoptionen, die Sie verwenden können, ohne Ihrem Gerät weitere Apps hinzuzufügen. Eine solche Sicherheitsoption ist Googles Play Protect. Es ist eine integrierte Funktion in der Google Play Store-App. Sie müssen also keine Drittanbieter-App verwenden, um Ihr Telefon zu schützen. Sie müssen lediglich die Google Play Store-App auf dem neuesten Stand halten, um auch die Play Protect-Funktion zu aktualisieren. Play Protect verwendet die leistungsstarken Algorithmen von Google, um Malware zu identifizieren und von Ihrem Gerät fernzuhalten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Play Protect zu verwenden:

  1. Öffnen Sie die Google Play Store-App.
  2. Tippen Sie oben links auf das Symbol Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Play Protect.
  4. Tippen Sie auf den Kreispfeil, um Ihre Apps zu scannen.

Stellen Sie als zusätzliche Maßnahme sicher, dass das Gerät auf Sicherheitsbedrohungen überprüft und die Erkennungsoptionen für schädliche Apps verbessert wird .

Avast Antivirus

Avast ist seit Jahren als eines der besten Virenschutzprogramme in der Computerwelt bekannt. Es ist sowohl in einer Reihe von Plattformen wie Android beliebt. Neben der Möglichkeit zum kostenlosen Scannen bietet es auch eine Reihe hervorragender Optionen, um Ihr Gerät sicher zu halten. Die meisten anderen Funktionen als das klassische Antiviren-Scannen können nur genutzt werden, wenn Sie die Premium-Version erhalten. Wenn Sie diese benötigen, können Sie in sie investieren. Sie können ein kleines Monatsabonnement oder ein Jahresabonnement bezahlen, wenn Sie möchten. Bei einer kostenpflichtigen Version können Sie die In-App-Sperre der App verwenden, um einige Apps zu zwingen, Ihre Erlaubnis einzuholen (durch Eingabe einer PIN), bevor sie geöffnet werden können. Dies kann eine nützliche Premium-Funktion sein, wenn Sie den Start von Apps wie Banking-Apps ohne Ihre Zustimmung verhindern möchten.

Nach unserer Erfahrung ist die grundlegende Scanfunktion ausreichend, sodass Sie auch bei der unbezahlten Version bleiben können, wenn Sie möchten.

AVG AntiVirus 2020 für Android-Sicherheit

Avast hat AVG vor einigen Jahren gekauft, daher ist es nicht verwunderlich, dass die neue AVG-App ähnliche Angebote im Portfolio hat wie Avast. AVG hat sich auf Computer- und Android-Plattformen einen soliden Ruf als Antivirus-Programm erarbeitet, obwohl es kostenlos ist. Daher ist es eine gute Sicherheitsebene für Ihr Galaxy S10. Wie Avast verfügt es über eine Reihe von Funktionen, die auch nur in der kostenpflichtigen Version verfügbar sind. Insgesamt müssen Sie jedoch nicht unbedingt dafür bezahlen, um das Gerät sicher zu halten.

Bitdefender Antivirus Free

Im Gegensatz zu anderen Antivirus-Apps ist Bitdefender akkufreundlich, da es nur ausgeführt wird, wenn Sie es laden. Die meisten Antivirus-Apps werden ständig im Hintergrund ausgeführt, sodass der Akku entlastet wird. Mit Bitdefender können Sie die Akkulaufzeit jeden Tag verlängern, obwohl Ihr Gerät nur geschützt ist, wenn die App aktiv ist. Das Gute ist, Sie können entweder manuell einen geplanten Scan festlegen oder den Scan manuell selbst durchführen, wann immer Sie Zeit sparen müssen. Um das Risiko einer schlechten App-Installation zu minimieren, scannt Bitdefender automatisch neue Apps für Sie.

Malwarebytes-Sicherheit: Virus Cleaner, Anti-Malware

Malwarebytes hat sich unter Windows einen Namen gemacht, aber die Android-Plattform-Version ist genauso gut. Es hält ständig eine aktualisierte Datenbank von Android-Bedrohungen und Malware und kann sogar Ihre Messaging-Apps wie Facebook Messenger, WhatsApp usw. scannen, wenn Sie dies zulassen. Dies ist zusätzlich zu der klassischen Virenprüfung, die andere Antivirus-Apps anbieten. Wie Bitdefender ist Malwarebytes überraschend ressourcenschonend, sodass es nur geringen Druck auf die Batterie und die Ressourcen ausübt.

McAfee Mobile Security: Virenschutz, WLAN-VPN und Diebstahlschutz

Eine weitere Antiviren-App, die sich zuerst auf PCs einen Namen gemacht hat, ist McAfee. Die kostenlose Version der App bietet Antivirenscan und Mobile Tracking für den Fall, dass Sie Ihr Gerät verlegt haben. Es bietet auch Fernsperr- und Löschfunktionen, mit denen Sie Ihre Daten schützen können, wenn Ihr Telefon in falsche Hände gerät.

McAfee kann Apps auch nach vertraulichen Informationen durchsuchen und diese auf Wunsch sperren. Darüber hinaus kann diese Antivirus-App Ihr ​​Surfen im Internet überwachen und verdächtige Websites blockieren.

Trend Micro Mobile Security & Antivirus

Wenn Sie als Elternteil oder IT-Administrator nach einer einfachen Möglichkeit suchen, bestimmte Apps für Kinder oder Benutzer unzugänglich zu machen, hilft Trend Micro möglicherweise. Abgesehen von der klassischen Virenprüfung kann verhindert werden, dass neu installierte Apps Zugriff auf andere Apps oder Informationen auf dem Gerät erhalten. Dies ist eine hilfreiche Funktion, mit der Sie Ihre Daten vor Malware schützen können, die direkt nach der Installation auf andere Programme zugreift.

Wenn Sie über Ihr Facebook-Konto besorgt sind, kann Trend Micro auch Ihre Profileinstellungen scannen, um Sie vor möglicherweise angezeigten persönlichen Informationen zu warnen, die Ihnen möglicherweise nicht aufgefallen sind.

Die kostenpflichtige Version bietet eine Reihe weiterer Funktionen wie Anrufsperre, sicheres Surfen und Textfilterung.

Norton Security und Antivirus mit Anrufblockierung

Das letzte Virenschutzprogramm in dieser Liste ist definitiv nicht das geringste. Die Benutzeroberfläche ist einfach zu navigieren, sodass jeder seinen Weg finden kann. Die kostenlose Version hat sich seit Jahren als wirksamer Schutz für Android-Geräte erwiesen. Wenn Sie jedoch erweiterte Funktionen nutzen möchten, können Sie die Premium-Version herunterladen. Die kostenpflichtige Version bietet Datenschutz, Fernsperrung und -löschung sowie einige Sicherungsfunktionen.

Wenn Sie eine kostenpflichtige Version mit einem einzigen Konto erwerben, können Sie Ihre Anmeldeinformationen kostenlos für mehrere Geräte freigeben. Wenn Sie als Elternteil andere Familienmitglieder vor Online-Bedrohungen schützen möchten, ist Norton Security der beste Weg.

Wir hoffen, dass diese Liste Ihnen bei Ihrer Suche nach den besten kostenlosen Android-Antivirus-Apps im Jahr 2020 helfen kann. Teilen Sie uns Ihre Meinung zu dieser Liste mit, indem Sie uns kontaktieren. Wir werden diese Liste in den nächsten Monaten aktualisieren, je nachdem, wie sich die genannten Apps auf dem Galaxy S10 verhalten.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, daher möchten Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Twitter-Seiten mit unserer Community interagieren.