Die 3 besten Radio-Apps, um lokales AM / FM-Radio ohne Daten für Pixel 3 XL zu hören

Möchten Sie beim Streamen von Musik oder beim Radiosprechen mit Ihrem Google Pixel 3 XL Daten speichern? Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, den Funkchip Ihres Telefons im Telefon zu nutzen, d. H., Wenn der Chip aktiviert ist. Standardmäßig ist der Funkchip - zumindest in den USA - standardmäßig deaktiviert. Es gibt jedoch eine Handvoll Geräte, auf denen dies möglicherweise aktiviert ist. In der Regel müssen Sie jedoch eine Anfrage bei Ihrem Netzbetreiber stellen.

Auch wenn Sie den Funkchip nicht aktivieren können, gibt es immer noch eine Handvoll Möglichkeiten, wie Sie Ihre bevorzugten lokalen Radiosender hören können.

Wenn Sie sich also fragen, wie Sie Ihre Lieblingsmusik hören können, folgen Sie uns bitte weiter unten. Wir zeigen Ihnen wie!

TuneIn Radio

Zunächst möchten Sie vielleicht TuneIn Radio auf Ihr Google Pixel 3 herunterladen. Dieses Programm kann kostenlos heruntergeladen werden, Sie müssen jedoch ein Konto erstellen, um es zu verwenden. TuneIn Radio bietet Ihnen eine kostenlose Testversion an, aber danach müssen Sie sich anmelden. Das Abonnement ist jedoch sehr gut, da Sie mit TuneIn Radio auf weit über 100.000 Radiosender zugreifen können - sowohl auf lokaler als auch auf nationaler Ebene! Viele der lokalen Radiosender Ihrer Heimatstadt finden Sie in TuneIn Radio. Tatsächlich kann ich sogar Nash FM aus einigen Städten und sogar WYCD aus Detroit, Michigan, hören.

TuneIn Radio verwendet Streaming, da die Zielgruppe, für die geworben wird, den Funkchip in der Regel nicht auf ihren Smartphones aktiviert hat. TuneIn Radio ist wirklich eine großartige Möglichkeit, Ihre Lieblingsinhalte anzuhören, insbesondere wenn Sie bereit sind, für dieses Abonnement zu bezahlen.

Ich hörte Radio

iHeartRadio steht an zweiter Stelle auf unserer Liste, aber es ist nicht nur eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Lieblingsradiosender anzuhören, sondern auch andere Inhalte wie Talkshows, Radiopersönlichkeiten, Podcasts und in letzter Zeit sogar Musik-Streaming. Egal, wo Sie sich auf der Welt befinden, mit iHeartRadio können Sie all Ihre Lieblingsradioinhalte hören. Sie könnten in Kanada sein und immer noch WYCD aus Detroit, MI, hören.

Sie haben auch eine großartige Mischung an Inhalten zur Verfügung. Wenn Sie ein Country-Musik-Fan, ein Pop-Musik-Fan, ein Rap-Fan oder eine Talkshow sind, hat iHeartRadio etwas für Sie. Sie können sogar Online-Persönlichkeiten wie Dave Ramsey, Ken Coleman und sogar den UFC-eigenen Joe Rogan-Podcast anhören. Und das Beste daran? Sie müssen keinen Cent bezahlen, um etwas davon zu hören! Sie müssen sich jedoch mit Werbung auseinandersetzen.

Wie bereits erwähnt, können Sie mit iHeartRadio sogar Musik streamen. Mit einem kürzlich von iHeartRadio angebotenen Abonnement können Sie alle Ihre Lieblingslieder in einem bestimmten Spotify- oder iTunes-Musikstil streamen!

NextRadio

NextRadio steht vielleicht an letzter Stelle auf unserer Liste, aber es ist eine hervorragende Möglichkeit, lokale AM- und FM-Radiosender zu hören. NextRadio ist eine der wenigen Apps im Google Play Store, mit denen Sie den Funkchip in Ihrem Telefon nutzen können. Es muss jedoch erneut aktiviert werden, damit NextRadio es verwenden kann. Nicht nur das, sondern stecken Sie auch einen Kopfhörer in die Audio-Buchse oder den USB-C-Anschluss, und NextRadio verwendet diesen als Antenne für ein stärkeres Signal!

Aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie diesen Funkchip nicht aktiviert haben. Andernfalls können Sie mit NextRadio weiterhin lokale MW- und UKW-Sender per Streaming hören. Dadurch wird Ihre Datenverbindung verwendet, aber so wie NextRadio sie optimiert, wird Ihr Datenplan nicht durchbrochen.

Sie können die NextRadio-App kostenlos auf Ihrem Google Pixel 3 XL unter dem folgenden Link herunterladen.

Urteil

Das Hören von lokalen AM- und FM-Radiosendern über das herkömmliche AM / FM-Signal auf Smartphones ist schwierig. Dies liegt daran, dass die meisten Mobilfunkanbieter in den USA den Funkchip nicht für die Verwendung durch Verbraucher aktivieren möchten. Es ist etwas üblicher, es auf internationalen Märkten zu aktivieren. Trotzdem können Sie mit vielen dieser Apps, die wir heute hier aufgelistet haben, lokale Radiosender hören, jedoch nicht über Radiowellen, sondern über die Datenverbindung Ihres Pixel 3 XL.

Hören Sie lokale MW- oder UKW-Sender mit Ihrem Google Pixel 3 XL? Wie machst du das? Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen.