Das iPhone X zeigt weiterhin "Kein Dienst" an und stellt keine Verbindung zum Netzwerk her

Apples jüngstes Flaggschiff, das #iPhoneX, gilt als das fortschrittlichste Smartphone der Welt. Mit seiner erstklassigen Software und der hervorragenden Hardware ist das iPhone X eine Verschmelzung von nahezu perfekter Software und Hardware. Wie bei jeder modernen Elektronik ist das iPhone X jedoch nicht in der Lage, quälende Netzwerkprobleme wie die, die wir heute ansprechen möchten, zu beseitigen: Kein Service-Problem.

In dieser kurzen Anleitung zur Fehlerbehebung werden Sie durch die Schritte zum Beheben eines iPhone X geführt, das keine Verbindung zum Netzwerk herstellt und weiterhin "Kein Dienst" anzeigt. Wir hoffen, dass Sie diesen Artikel nützlich finden.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie uns über den Link unten auf dieser Seite kontaktieren können. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Im Moment finden Sie hier die Lösungen, mit denen Sie versuchen können, dieses Problem mit dem No Service auf Ihrem iPhone X zu beheben.

Fix Nr. 1: Starten Sie Ihr iPhone X neu

Viele kleinere Probleme werden durch einen einfachen Schritt behoben: Neustart. Diese einfache, aber oft übersehene Lösung funktioniert, indem das System in einem Moment ausgeschaltet wird. Einige Bugs gedeihen, nachdem das System lange Zeit in Betrieb war. Wenn Sie Ihr iPhone X schon eine Weile ohne Unterbrechung verwenden, ist es möglicherweise eine gute Zeit, um es auch nur für eine Sekunde kurz zu rasten.

Ein Neustart Ihres iPhone X ist ganz einfach. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone X vollständig auszuschalten. *
  3. Halten Sie nach dem Ausschalten Ihres iPhone X die Seitentaste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Um einen sich entwickelnden Fehler zu unterbrechen, können Sie auch versuchen, einen Neustart des Geräts zu erzwingen, indem Sie die Lauter-Taste drücken und schnell loslassen. Sobald Sie dies getan haben, können Sie die Leiser-Taste kurz drücken. Halten Sie dann die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Fix # 2: Flugmodus überprüfen

Wenn Ihr iPhone normal funktioniert hat, bevor weiterhin kein Dienst angezeigt wird, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie den Flugzeugmodus versehentlich aktiviert haben. In diesem Modus sind alle Netzwerkfunktionen Ihres iPhones wie WLAN, Mobiltelefondaten und Bluetooth deaktiviert. Dies ist eine nützliche Funktion, insbesondere wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen oder einfach die Internetverbindung abschalten möchten, um Anzeigen zu stoppen, und unter anderem verhindern möchten, dass das Datenlimit für Mobiltelefone überschritten wird. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Flugzeugmodus zu überprüfen:

  1. Schieben Sie Ihren Finger von der rechten oberen Seite des Bildschirms nach unten.
  2. Tippen Sie auf das Flugzeugmodus-Symbol, um es aus- oder einzuschalten.
  3. Um zum Startbildschirm zurückzukehren, schieben Sie einfach Ihren Finger vom unteren Bildschirmrand nach oben.

Fix Nr. 3: Überprüfen Sie, ob iOS-Updates anstehen

Updates bringen viele Vorteile. In den meisten Fällen enthalten sie Patches für bekannte Fehler sowie neue Änderungen unter der Haube. Unabhängig davon, ob Sie ein Problem haben oder nicht, ist es ideal, Updates immer dann zu installieren, wenn sie verfügbar sind. Standardmäßig sollte Ihr iPhone X Updates selbst herunterladen und installieren. Wenn Sie diese Einstellung jedoch zuvor geändert haben, überprüfen Sie regelmäßig unter " Einstellungen"> "Allgemein"> "Software-Update", ob neue iOS-Versionen oder Verbesserungen vorhanden sind.

Fix Nr. 4: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones ist fast immer Bestandteil des Pakets zur Fehlerbehebung, wenn Netzwerkprobleme auftreten. Dieses Problem ist keine Ausnahme. Stellen Sie daher sicher, dass Sie dies tun, wenn Ihr Gerät weiterhin "Kein Dienst" sagt. Gehen Sie folgendermaßen vor um Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Fix Nr. 5: Überprüfen Sie Uhrzeit und Datum

Einige Benutzer konnten auf ihren iPhones bereits ein Problem mit der erfolgreichen Fehlerbehebung feststellen, indem sie lediglich Datum und Uhrzeit auf das richtige Datum umstellten. Wenn Sie aus irgendeinem Grund dazu neigen, das Datum und die Uhrzeit Ihres Geräts zu ändern, stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Datum und die richtige Uhrzeit wiederherstellen, um zu sehen, was passiert.

Fix # 6: Mobile Daten umschalten

Es war auch bekannt, dass das Ein- und Ausschalten von mobilen oder zellularen Daten kleinere Netzwerkfehler behebt. Aus irgendeinem Grund sind einige Fälle von iPhone-Netzwerkproblemen in der Regel mit Mobilfunkdaten verbunden. Wenn Sie es noch nicht versucht haben, stellen Sie sicher, dass Sie es tun, bevor Sie weitere Schritte zur Fehlerbehebung ausführen.

Fix Nr. 7: Setzen Sie die SIM-Karte erneut ein

Das Entfernen und Wiedereinsetzen der SIM-Karte hilft manchmal auch bei der Behebung von Netzwerkproblemen, da dadurch die Netzwerkkonfiguration Ihres Geräts zurückgesetzt wird. Wir haben festgestellt, dass dieser Trick bei GSM-Telefonen funktioniert, er kann jedoch auch bei CDMA-Mobilgeräten verwendet werden. Es ist ein einfacher und einfacher Trick, also vergessen Sie nicht, ihn auszuprobieren. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr iPhone ausgeschaltet ist, bevor Sie es entfernen und einsetzen.

Fix # 8: Alle Einstellungen zurücksetzen

In diesem Fall sollten Sie als Nächstes alle Einstellungen Ihres Geräts zurücksetzen. Dies ist ein wenig drastisch, da hierdurch Ihre persönlichen Einstellungen und Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt werden. Dadurch werden Ihre persönlichen Daten wie Fotos, Videos usw. nicht gelöscht, sodass Sie sich keine Gedanken über den Verlust von Dateien machen müssen.

Fix Nr. 9: Werksreset

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen sollte der ultimative Fehlerbehebungsschritt sein, den Sie in diesem Fall ausführen können. Wie der Name schon sagt, werden in diesem Schritt alle Softwareeinstellungen Ihres iPhones auf die werkseitige Version zurückgesetzt. Wenn die Ursache des Problems ein Betriebssystemfehler ist, kann dies hilfreich sein. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst ein Backup Ihrer persönlichen Daten erstellen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone X auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode ein.
  6. Tippen Sie auf iPhone löschen.

Sobald das Gerät zurückgesetzt wurde, legen Sie Ihr iPhone als neues Gerät fest, anstatt es aus einer Sicherungskopie wiederherzustellen.

Fix Nr. 10: Tippen Sie auf das Telefon oder legen Sie es ab

Ein scheinbar unlogischer, aber wirksamer Trick, mit dem ältere iPhone-Modelle das Problem „Kein Service“ behoben haben, besteht darin, auf ein festes Objekt zu tippen oder das Gerät sogar aus kurzer Höhe fallen zu lassen. Dies wird als „Falltest“ bezeichnet. Obwohl wir nicht unbedingt empfehlen, diesen Test auf Ihrem teuren iPhone durchzuführen, möchten wir ihn hier einfügen, um Sie darüber zu informieren, dass einige iPhone 6- und iPhone 7-Benutzer diesen Trick für erfolgreich befunden haben. Wenn Sie der Hardware Ihres iPhones einen Schlag versetzen, indem Sie es fallen lassen oder gegen eine Wand tippen, kann dies zu einer Beschädigung des Geräts führen. Wir werden uns daher darum kümmern, wenn Sie diesbezüglich Vorbehalte haben. Grundsätzlich sind dies die Schritte, die Sie ausführen möchten, um diesen Trick auszuführen:

  1. Legen Sie Ihr iPhone in die Schutzhülle.
  2. Schalten Sie Ihr iPhone aus.
  3. Entfernen Sie die SIM-Karte.
  4. Legen Sie Ihr iPhone auf einen 6 bis 12 Zoll hohen Schreibtisch.
  5. Legen Sie die SIM-Karte erneut ein.
  6. Starten Sie Ihr iPhone neu.

Denken Sie daran, dass dies ein nicht garantierter Trick ist und Ihr iPhone X ernsthaft beschädigen kann. Sie sollten diesen Trick nur versuchen, wenn Sie keine andere Wahl haben oder wenn Ihr Gerät bereits nicht mehr unter Garantie steht. Überspringen Sie es andernfalls einfach und wenden Sie sich an den Apple-Support. Ihr Telefon weist möglicherweise eine Hardwarefehlfunktion oder einen Hardwarefehler auf und benötigt professionelle Hilfe, um das Problem zu beheben.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie ein Problem mit Ihrem iPhone haben, teilen Sie uns dies mit und wir werden unser Bestes tun, um sie und ihre Lösungen in unseren kommenden Artikeln zu veröffentlichen. Über diesen Link können Sie Kontakt mit uns aufnehmen, um Unterstützung zu erhalten. Wir können keine Antwort auf jede Frage garantieren, aber seien Sie versichert, dass wir alles daran setzen, Ihnen zu helfen.

Beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir Ihr Problem leicht diagnostizieren können. Wenn Sie Fehlermeldungen, Popups, Schritte zur Fehlerbehebung und Umstände, die zum Problem führen, einfügen können, ist dies sehr hilfreich.