Das iPhone 6 Plus friert ein und der Bildschirm flackert, andere Bildschirmprobleme

Bildschirmprobleme sind eines der frustrierendsten Probleme, auf die ein #iPhone-Benutzer stoßen kann. Heute behandeln wir 3 # iPhone6-Bildschirmprobleme, die aus Berichten einiger Mitglieder unserer Community hervorgehen. Wir verstehen, dass einige von Ihnen möglicherweise eine dauerhafte Lösung für Ihre Bildschirmprobleme erwarten, werden jedoch daran erinnert, dass wir keine Hardwareprobleme beheben. Das Beheben von Hardwareproblemen ist weitaus komplizierter als das Lösen von Softwareproblemen. In den meisten Fällen führt die Reparatur von Hardware durch Amateure eher zu Problemen als zu Lösungen. Daher überlassen wir alles, was den Austausch von Hardwarekomponenten oder eine eingehende Diagnose erfordert, einer Person, die das Gerät physisch überprüfen kann. Wenn Sie also Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Ersetzen eines Bildschirms suchen oder zu dem Schluss kommen möchten, dass eine bestimmte Komponente fehlerhaft ist, überspringen Sie einfach diesen Artikel.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #iOS-Problem suchen, können Sie uns über den Link unten auf dieser Seite kontaktieren.

Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir Ihnen heute vorstellen:

Problem 1: Das iPhone 6 Plus friert ein und der Bildschirm flackert weiter

Mein Telefon flackert und friert ein. Ich habe es zu einer iPhone-Reparatur gebracht, die sie nicht einmal angeschaut haben. Er sagte, es sei ein fehlerhafter Chip und Apple weiß davon und verkauft das Handy weiter. Es ist etwas mehr als ein Jahr alt. Bitte hilf mir! Ich kann mir kein neues Telefon leisten. Ich bin ein Schullehrer. Es ist nicht sehr ehrlich von Ihrem Unternehmen, über dieses Problem Bescheid zu wissen und es nicht zu beheben. Ich habe zahlreiche Fälle darüber gelesen und mit mehreren Leuten gesprochen, die KEINE Hilfe vom Apple-Support erhalten haben. Ich lasse mein Handy nicht fallen. Ich habe im örtlichen AT & T-Geschäft eine gute Tasche und einen teuren Bildschirm für mein Apple iPhone 6+ gekauft. Jetzt muss ich möglicherweise wieder mein iPhone 4 verwenden, das ich über 6 Jahre ohne Probleme verwendet habe! Bitte hilf mir! Ich habe die 'Tricks' auf Ihrer Website zur Fehlerbehebung ausprobiert - mit Ausnahme des Zurücksetzens auf die Werkseinstellungen. - Michelle

Lösung: Hallo Michelle. Erstens sind wir in keiner Weise mit Apple verbunden. Wir arbeiten nicht für sie und unterstützen auch nicht ihre Produkte. Wir sind hier, um unser Know-how bei der Bereitstellung von Softwarelösungen für iOS-Geräte und nicht mehr zu teilen.

Zweitens sagten wir NIE, wir wüssten von diesem Problem und wollten es den Benutzern nicht mitteilen. Was auch immer Sie sagen ließ, das sollte für sich behalten werden. Wenn Sie dies von einer Reparaturwerkstatt eines Drittanbieters erfahren haben, teilen Sie uns mit, welcher Chip problematisch ist, damit wir das Problem dem Apple-Support melden können. Mit Millionen von iPhone 6 und iPhone 6 Plus, die auf der ganzen Welt eingesetzt werden, ist es unvermeidlich, dass es ein paar schlechte „Äpfel“ gibt. Was Ihre Behauptung betrifft, dass Apple wissentlich Geräte für iPhone 6 und iPhone 6 Plus mit defekten Komponenten herstellt, halten wir dies für unbegründet. Es sind einige Fälle bekannt, in denen Apple einige Stapel seiner iPhone-Geräte mit defekten Teilen, z. B. mit Problemen mit der Kamera, bestätigt hat. Es wurden jedoch geeignete Maßnahmen ergriffen, um diese Probleme zu beheben. Wenn Sie konkrete Daten haben, die belegen, dass viele iPhone 6- und iPhone 6 Plus-Geräte aufgrund eines defekten Chips genau dasselbe Problem haben, lassen Sie Apple dies wissen. Wir sind NICHT Apples technisches Team oder Kundenserviceteam.

Drittens, wenn die Probleme mit dem Flackern und Einfrieren durch einen fehlerhaften Chip verursacht wurden, sollte dies früher geschehen sein. Wenn Ihr Telefon über ein Jahr lang einwandfrei funktioniert hat, ist es lächerlich, wenn Sie uns mitteilen, dass Apple schuld ist, dass Ihr Telefon jetzt funktioniert. Wir wissen, dass Sie damit rechnen, dass Ihr Telefon länger als anderthalb Jahre hält, Ihr Gerät jedoch nicht im luftleeren Raum existiert. Sie benutzen es Tag für Tag. Abgesehen vom normalen Verschleiß kann es auch andere Gründe geben, warum der Bildschirm einfriert oder flackert. Mögliche Ursachen können Fehler in Inhalten / Apps, unbekannte Softwareprobleme oder physische Schäden sein. Wir kennen den vollständigen Verlauf Ihres Geräts nicht und können daher nicht genau sagen, warum diese Symptome auftreten. (Stellen Sie sicher, dass Sie immer den Verlauf Ihres Geräts angeben, wenn Sie sich wegen eines Problems an einen technischen Support wenden.) Der einzige Vorschlag, den wir Ihnen machen können, besteht darin, zu prüfen, ob diese Probleme durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen behoben werden können. Hier ist wie:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien.
  2. Melden Sie sich ggf. von Ihrem iCloud-Konto ab.
  3. Gehen Sie zu Einstellungen .
  4. Tippen Sie auf Allgemein .
  5. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  6. Tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen .

Abschließend möchten wir betonen, dass Apple-Benutzer in dieser Situation nicht viel tun können. So wie wir es sehen, hat Ihr Telefon ein Hardwareproblem. Jedes Mal, wenn ein Smartphone-Bildschirm plötzlich von selbst zu flackern beginnt, liegt dies fast immer an einem Hardwarefehler. Wenn Sie Ihr Telefon zuvor versehentlich fallen gelassen oder Wasser / Hitze ausgesetzt haben, können Sie dieses Problem nicht durch Ändern einiger Einstellungen beheben. In 95% der Fälle wird das Problem mit Bildschirmfehlern durch physischen Schaden verursacht, sodass das Ändern einiger Einstellungen nicht hilft. Lassen Sie die Aufgabe von einem Fachmann erledigen, es sei denn, Sie verfügen über das Fachwissen und die Tools zur Fehlerbehebung und Diagnose von Hardwareproblemen. Für die Hardware-Fehlerbehebung muss das Gerät physisch überprüft werden. Dies ist einer der Gründe, warum wir Hardwareprobleme nicht unterstützen. Wenn die Probleme durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht behoben werden können, können Sie sie nur reparieren oder austauschen.

Problem 2: Der Bildschirm des iPhone 6 vibriert in der Nähe der Home-Taste

Ganz unten in der Nähe der Home-Taste vibriert der Bildschirm. Dann wird der Bildschirm nach oben verschoben. Es ist immer noch verwendbar und ich kann den Bildschirm immer noch sehen. es ist nur sehr nervig. Es scheint mit geringerem Stromverbrauch und nicht angeschlossen zu sein. Ich habe den Bildschirm vor ungefähr einem Monat ausgetauscht. es wurde geknackt. Bis vor einer Woche hat es perfekt geklappt. Ich denke auch der Akku ist nicht mehr so ​​gut wie früher. Ich habe gelesen, dass eine vorübergehende Korrektur der Berührungskrankheit darin besteht, die Helligkeit zu verringern. Das hört vorübergehend auf zu vibrieren. Ich habe es auch gestoppt, indem ich die Helligkeit hoch und dann wieder runter gedreht habe. Mein Bildschirmdimmer scheint das Problem zu verringern. - Ae_electric1

Lösung: Hallo Ae_electric1. Wir haben in der Vergangenheit einige Anekdoten über ähnliche Themen gehört, aber in diesen Fällen schien es kein gemeinsames Muster zu geben. Wir sind uns jedoch fast sicher, dass sie nicht durch Softwareprobleme verursacht wurden, da sie erst auftraten, nachdem die Geräte repariert wurden.

Ersetzen Sie die Batterie und / oder den Bildschirm

Für Ihren Fall kann es sich lohnen, zu prüfen, ob es etwas mit der Batterie zu tun hat. Manchmal kann eine Fehlfunktion des Akkus falsche Eingaben an das Betriebssystem senden, was wiederum zu einem fehlerhaften Verhalten einiger Merkmale oder Funktionen führen kann. Ebenso kann das Ersetzen des aktuellen Bildschirms das Problem beheben, insbesondere wenn der von Ihnen verwendete aus irgendeinem Grund beschädigt wurde.

Führen Sie eine vollständige Wiederherstellung durch

Denken Sie zur Sicherheit daran, eine vollständige Wiederherstellung durchzuführen, bevor Sie das Telefon auseinandernehmen, damit Sie später beobachten können, wie das Gerät funktioniert. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefon als neues Gerät wiederherstellen (nicht aus einer Sicherungskopie), und beobachten Sie einige Zeit, wie es funktioniert, bevor Sie eine App installieren.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine vollständige Wiederherstellung durchzuführen:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien. Sie können dies auf verschiedene Arten tun, aber die schnellste und effektivste Methode ist die Verwendung von iTunes auf Ihrem PC oder Mac. Wenn Sie überhaupt kein Backup erstellen möchten, können Sie einfach alles auf dem Telefon löschen, indem Sie den Schritten in diesem Link folgen.
  2. Schließen Sie Ihr iPhone mit dem mit Ihrem Telefon gelieferten Kabel an Ihren Computer an.
  3. Wir gehen davon aus, dass Sie sich den Passcode Ihres Telefons merken. Geben Sie ihn einfach ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Wählen Sie Ihr iPhone aus, sobald iTunes Sie nach dem gewünschten Gerät fragt.
  5. Wenn Sie sich im Zusammenfassungsfenster oder -bildschirm befinden, wählen Sie die Option aus, mit der Ihr Gerät wiederhergestellt wird ( Wiederherstellen ).
  6. Bestätigen Sie mit der Schaltfläche Wiederherstellen .
  7. Warten Sie einen Moment, bis iTunes die Werkseinstellungen Ihres Geräts wiederhergestellt hat. Es kann auch einige Zeit dauern, bis iTunes eine aktualisierte Betriebssystemversion installieren muss.
  8. Nach diesem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen sollten alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardeinstellungen zurückgesetzt werden.

Problem 3: iPhone 6 reagiert nach versehentlichem Herunterfallen nicht mehr

Also habe ich mein Handy vor ein paar Tagen fallen lassen. Es gab keinen Riss, aber der Bildschirm reagiert nicht mehr sehr gut auf Berührungen. Ich muss das Telefon neu starten (gleichzeitig die Ein / Aus-Taste und die Home-Taste drücken) und erst dann reagiert der Touchscreen, jedoch nur für ca. 5 Minuten. Dann funktioniert er ein und aus. Handelt es sich um ein Hardware- oder Verbindungsproblem? - Safia G.

Lösung: Hallo Safia. Wenn dieses Problem erst auftrat, nachdem Sie das Gerät versehentlich fallen gelassen haben, muss dies ein Hardwareproblem sein. Die Displaybaugruppe Ihres iPhone 6 besteht aus drei Hauptkomponenten: LCD / Monitor, Digitizer und Flexkabel. Das LCD ist der Teil, der Ihnen Bilder auf dem Bildschirm zeigt. Um Eingaben von Ihnen zu erhalten, benötigt das Betriebssystem einen Teil, der Ihre Finger berühren kann, und dies ist die Aufgabe des Digitalisierers. Diese analogen Fingerberührungen werden dann vom Flexkabel zum Motherboard übertragen, damit sie vom Betriebssystem verarbeitet werden können. Wenn Ihr Telefon Ihre Berührungen scheinbar nicht mehr erkennt, weil es nicht mehr reagiert, liegt dies entweder an einem fehlerhaften Digitizer oben auf dem LCD-Bildschirm oder an einer anderen unbekannten Hardwarefehlfunktion. Um einen Fehler zu beheben, sollten Sie das Telefon einschicken, damit ein Techniker die Hardware überprüfen kann.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie ein Problem mit Ihrem iPhone haben, teilen Sie uns dies mit und wir werden unser Bestes tun, um sie und ihre Lösungen in unseren kommenden Artikeln zu veröffentlichen. Über diesen Link können Sie Kontakt mit uns aufnehmen, um Unterstützung zu erhalten. Wir können keine Antwort auf jede Frage garantieren, aber seien Sie versichert, dass wir alles daran setzen, Ihnen zu helfen.

Beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir Ihr Problem leicht diagnostizieren können. Wenn Sie Fehlermeldungen, Popups, Schritte zur Fehlerbehebung und Umstände, die zum Problem führen, einfügen können, ist dies sehr hilfreich.