Das Galaxy S9 wird nicht schnell aufgeladen, das adaptive Schnellladen funktioniert nicht mehr [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Das # GalaxyS9 ist im Grunde genommen nur ein verbessertes Galaxy S8 und das Gleiche gilt für eines seiner entscheidenden Merkmale - die schnelle Ladefähigkeit. Mit dem S9 kann das schnelle Aufladen von Kabeln die Leistung des S8 kaum übertreffen. Angesichts der Tatsache, dass beide Geräte genau die gleiche Akkukapazität von 3.500 mAh haben, ist der Grund, warum das S9 in Bezug auf seine Schnellladeleistung gegenüber dem S8 einen leichten Vorsprung hat, wohl der effizientere Chipsatz. Es ist jedoch nicht viel und ein durchschnittlicher Benutzer kann den Unterschied überhaupt nicht erkennen. Traurig aber wahr.

Wie auch immer, der S9 ist nie wirklich anders als der seines Vorgängers, und es ist nicht verwunderlich, dass er genau dasselbe Problem hat - unzuverlässige Schnellladefunktionen. In diesem Artikel zur Fehlerbehebung wird erläutert, was Sie tun müssen, wenn Sie feststellen, dass sich Ihr neuer S9 nicht mehr so ​​schnell auflädt, wie Sie es erwarten.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Fix Nr. 1: Überprüfen Sie, ob das Schnellladen aktiviert ist

S9-Schnellladung ist standardmäßig aktiviert. Wir können keinen guten Grund erkennen, warum ein Benutzer möglicherweise auf eine langsamere Aufladung umschaltet (was mehrere Stunden am Stück dauern kann). Wenn Sie dies jedoch noch einmal überprüfen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Gerätewartung.
  3. Tippen Sie auf Akku.
  4. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Optionen (Dreipunktsymbol).
  5. Tippen Sie auf Erweiterte Einstellungen.
  6. Berühren Sie den Schieberegler, um das schnelle Aufladen des Kabels zu aktivieren.

Stellen Sie dabei sicher, dass auch das schnelle kabellose Laden aktiviert ist, falls Sie in Zukunft kabellos laden möchten.

Fix Nr. 2: Der Ladevorgang wird beschleunigt, wenn das Telefon und / oder der Bildschirm ausgeschaltet sind

Unser Ladetest ergab, dass ein S9 langsamer aufgeladen wird, wenn Sie ihn verwenden. Das liegt vor allem daran, dass sein riesiger Bildschirm viel Strom verbraucht, selbst wenn er auf einen möglichst niedrigen Pegel eingestellt ist. Wenn ein vollständig entladener S9-Akku in Ruhe gelassen und ausgeschaltet wird, kann er in nur 20 Minuten zu 20% aufgeladen werden. Wenn Sie das Telefon also während des Ladevorgangs verwenden, dauert der Ladevorgang länger. Es kann auch den Effekt des adaptiven Schnellladens erheblich reduzieren.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Ladevorgänge intelligent zu planen. Beispielsweise möchten Sie Ihr Gerät möglicherweise zu Zeiten aufladen, in denen Sie beruflich oder privat beschäftigt sind. Das Telefon während des Ladevorgangs zu verwenden ist auch bei älteren Geräten keine gute Idee. Wenn Sie also die Effizienz des Ladevorgangs steigern möchten, sollten Sie Smarts verwenden und die Versuchung vermeiden, an Ihrem Gerät herumzubasteln. Lassen Sie das Telefon noch ein paar Stunden ruhen, indem Sie es während des Ladevorgangs ausschalten. Dies verlängert auf lange Sicht nicht nur die Gesamtbatterielebensdauer, sondern hilft Ihnen auch, sich selbst zu disziplinieren. Dies wird bei manchen sicherlich nicht gut funktionieren, aber wenn Sie in den nächsten Stunden wirklich keinen Anruf erwarten, schalten Sie das Gerät während des Ladevorgangs einfach aus.

Fix Nr. 3: Verwenden Sie das von Samsung gelieferte Ladekabel und den Adapter

Die adaptive Schnellladefunktion Ihres S9 wurde für Zubehör von Samsung entwickelt. Die Verwendung von Kabeln und Adaptern, die nicht von Samsung stammen, ist daher ein Kinderspiel, insbesondere wenn Sie Probleme beim Laden haben. Obwohl es Unmengen an Zubehör von Drittanbietern gibt, die Sie mit Ihrem S9 verwenden können, empfehlen wir dringend, dass Sie sich an die Standardzubehörteile von Samsung halten. Sie wurden für die Arbeit mit Ihrem Gerät validiert und ihre Parameter wurden berücksichtigt, um den Effekt der adaptiven Schnellladefunktion zu maximieren. Bei Verwendung eines USB-Kabels, das nicht von Samsung stammt, werden möglicherweise nicht die gleichen Ströme und Spannungen in das System eingespeist, wodurch das schnelle Laden möglicherweise verlangsamt wird. Einfach ausgedrückt: Verwenden Sie das Samsung USB-Kabel und den Adapter. Zeitraum.

Fix Nr. 4: Starten Sie Ihren S9 neu im abgesicherten Modus und beobachten Sie

Viele Probleme bei Android-Geräten werden durch Apps oder deren Störung des Betriebssystems verursacht. Wenn Ihr S9 nach der Installation von Apps anscheinend eine langsame Ladeleistung aufweist, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass eine dieser Anwendungen problematisch oder inkompatibel ist. Da die Schnellladefunktion von Android verwaltet wird, beeinträchtigt eine Ihrer Apps möglicherweise die Energieverwaltungsfunktionen Ihres Geräts. Zur Überprüfung möchten Sie Ihr Gerät in den abgesicherten Modus versetzen. Während sich Ihr S9 im abgesicherten Modus befindet, werden alle Apps und Dienste von Drittanbietern nicht ausgeführt. Wenn sich das Gerät also normal auflädt (Adaptive Fast Charging funktioniert), können Sie davon ausgehen, dass eine Ihrer Apps Adaptive Fast Charging verhindern muss, um nicht ordnungsgemäß zu funktionieren. In diesem Fall besteht die einzige dauerhafte Korrektur darin, diese App zu identifizieren und vom System zu löschen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr S9 in abgesicherten Modus zu laden:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis der Bildschirm mit dem Modellnamen angezeigt wird.
  3. Lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Leiser-Taste los.

Fix Nr. 5: Apps deinstallieren

Wenn Sie glauben, dass eine App der Grund ist, warum das Schnellladen auf Ihrem S9 nicht mehr funktioniert, müssen Sie als Nächstes feststellen, um welche App es sich handelt. Es ist wirklich einfach, das zu tun, aber es kann etwas Geduld und Mühe kosten, es zu durchschauen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie Hunderte von Apps installiert haben. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt installierten Apps beginnen und dann mit der letzten fortfahren.

Grundsätzlich möchten Sie Folgendes tun: deinstallieren - beobachten - deinstallieren - beobachten. Dies ist der Zyklus, den Sie durchführen müssen, um den Täter zu identifizieren. Lassen Sie Ihr S9 nach dem Entfernen einer App einige Minuten lang aufladen, damit Sie wissen, ob der Schnellladevorgang wieder aufgenommen wurde.

Fix Nr. 6: Installieren Sie Android-Updates

Unabhängig davon, ob Sie ein Problem haben oder nicht, ist es immer gut, App- und Android-Updates zu installieren, sobald diese verfügbar sind. Uns ist kein Problem mit dem Schnellladen von S9 bekannt, das durch ein neues Android-Update behoben werden kann. Trotzdem ist es ideal, wenn die Softwareumgebung Ihres Telefons auf dem neuesten Stand ist.

Fix Nr. 7: Ladeanschluss trocken halten

Wie bei den Vorgängermodellen S7 und S8 funktioniert der Ladeanschluss Ihres S9 möglicherweise nicht richtig, wenn er nass ist oder erkennbare Feuchtigkeit aufweist. Achten Sie darauf, das Telefon an der Luft zu trocknen, nachdem Sie es in der Nähe von Wasser oder in der Nähe einer feuchten Umgebung verwendet haben. Vermeiden Sie es, den Anschluss direkt zu erhitzen, z. B. durch Einblasen von heißer Luft, da dies die Dichtungen um den Anschluss gefährden könnte. Normalerweise verdunstet das Wasser nach einiger Zeit von selbst. Schütteln Sie das Telefon daher kräftig, wischen Sie es mit einem sauberen, weichen Tuch ab und lassen Sie die Natur den Rest erledigen.

Sie wissen, ob das System Feuchtigkeit wahrnimmt, da der erkannte Feuchtigkeitsfehler angezeigt wird. Trotzdem ist kein System perfekt. Es besteht daher immer die Möglichkeit, dass Ihr S9 Sie nicht auf Flüssigkeit im Anschluss hinweist, die möglicherweise ein Ladeproblem verursacht.

Fix Nr. 8: Wischen Sie das Telefon durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen hat zum Ziel, alle Softwareprobleme auf Ihrem S9 zu beheben. Sie möchten dies nur tun, wenn alle oben genannten Vorschläge überhaupt nicht funktionieren. Hier ist wie:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich in einem Samsung-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie die Diebstahlsicherung aktiviert und benötigen Ihre Samsung-Anmeldeinformationen, um das Zurücksetzen des Masters abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Fix Nr. 9: Wenden Sie sich an den Samsung-Support

Denken Sie daran, dass ein schneller Ladefehler auch durch schlechte Hardware verursacht werden kann. Wenn sich nach Erschöpfung aller Softwarelösungen nichts ändert, müssen Sie das Telefon einschicken. Samsung muss das Telefon entweder reparieren oder austauschen lassen, je nachdem, welches wirtschaftlich vertretbar ist.

Fix Nr. 10: Verwenden Sie ein kabelloses Ladegerät

Wenn Sie das S9 vor dem Einsenden einige Zeit aufbewahren möchten, können Sie dieses Problem umgehen, indem Sie schnelles drahtloses Laden verwenden. Es ist zwar nicht so schnell wie das Aufladen von Kabeln, aber eine gute Alternative zum langsameren Aufladen von Kabeln. Das Aufladen von WLAN-Kabeln hat seinen eigenen Zweck, ist jedoch keine dauerhafte Lösung für Ihr Problem.

Beachten Sie, dass schnelles kabelloses Laden mehr Wärme erzeugt als schnelles Kabelladen, sodass sich die Lebensdauer des Akkus schneller verkürzt als beim herkömmlichen Kabelladen. Wenn Sie Ihr S9 mindestens ein paar Jahre lang aufbewahren möchten, empfehlen wir Ihnen, das schnelle Aufladen des Kabels endgültig zu beheben.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.