Das Galaxy S9 schaltet automatisch auf mobile Daten um, wenn WLAN deaktiviert ist, und stellt keine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk her

Eine der am wenigsten bekannten Funktionen von Samsung Galaxy-Geräten ist das Smart Network Switching. Wir glauben, dass dies der Grund ist, warum einer unserer Leser gerade ein "Problem" hat. Smart Network Switch ist im Grunde eine Funktion, mit der ein # GalaxyS9 mobile Daten verwenden kann, wenn die WLAN-Verbindung unterbrochen wurde oder sich außerhalb der Reichweite befindet. Wenn Sie einer derjenigen sind, die der Meinung sind, dass dieses Verhalten auf Ihrem S9 nicht auftreten sollte, empfehlen wir Ihnen, unsere folgenden Vorschläge zu lesen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Das Galaxy S9 schaltet automatisch auf mobile Daten um, wenn das WLAN ausgeschaltet ist oder sich außerhalb der Reichweite befindet

Ich habe das schöne neue Samsung S9 (nicht plus) im O2-Netz. Ich habe ein Problem festgestellt, wenn eine Verbindung zum WLAN hergestellt und dann mobile Daten abgerufen wurden. Ich habe das Telefon jetzt seit 3 ​​Wochen und ich bin auf meinem zweiten Handset - was genau das gleiche tut. Ich hatte auf dem alten Handy eine Netzwerk-Aktualisierung, eine neue SIM-Karte und dann ein neues Mobilteil. Neues Mobilteil - alte SIM-Karte, die vor 2 Wochen ersetzt wurde. Wenn ich es wieder in den Flugzeugmodus versetze, ist es in Ordnung, aber ich muss es jedes Mal tun, wenn ich mich vom WLAN entferne. Irgendwelche Gedanken? Ich denke, es ist ein Softwareproblem, habe aber das neueste Software-Update installiert. Ich kann nicht glauben, dass ich auf der ganzen Welt die einzige Person bin, die dieses Problem auf zwei Mobilteilen hat. Alle Gedanken, die Sie dazu haben, wären sehr dankbar. Sonst gehe ich zurück zu O2, um zu sehen, was sie sagen. Vielen Dank. - Louise Umbers

Lösung: Hallo Louise. Das Problem ist höchstwahrscheinlich auf einen Softwarefehler zurückzuführen, der auf die Firmware-Version Ihres Netzbetreibers zurückzuführen ist. Ehrlich gesagt, haben wir dieses Problem auf dem S8 oder S9 noch nicht angetroffen. Wir haben auch keine Berichte von anderen Mitgliedern zu diesem Thema erhalten, daher können wir nicht sagen, dass es sich um ein allgegenwärtiges Problem handelt. Wenn Sie eine schnelle Google-Suche zu diesem Problem durchführen, wird die genaue oder ähnliche Situation überhaupt nicht erwähnt, sodass dies für Ihren Mobilfunkanbieter möglicherweise nicht zutreffend ist. Dass das Problem auch beim Auflegen des Mobilteils weiterhin auftritt, ist ein offensichtliches Zeichen dafür, dass das Problem möglicherweise nur bei Benutzern im O2-Netzwerk auftritt.

Smart Network Switching

Samsung Galaxy-Geräte verfügen über eine Funktion namens Smart Network Switching, mit der sie mobile Daten automatisch verwenden können, wenn die WLAN-Verbindung unterbrochen wird oder sich außerhalb der Reichweite befindet. Wenn Sie diese Funktion aktiviert haben, ist dies möglicherweise der Grund, warum sich Ihr S9 so verhält, wie es gerade ist. Grundsätzlich wurde der Smart Network Switch entwickelt, um Benutzern das manuelle Einschalten mobiler Daten zu ersparen, wenn kein WLAN verfügbar ist. Wenn dies nicht geschehen soll, schalten Sie einfach den Smart-Network-Switch aus. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Verbindungen.
  3. Halten Sie Wi-Fi gedrückt.
  4. Tippen Sie auf ERWEITERT.
  5. Überprüfen Sie den Status des Smart Network Switch. Es sollte nicht eingeschaltet sein, wenn mobile Daten ausgeschaltet sind. Wenn Sie den Smart Network Switch aktivieren möchten, müssen Sie zuerst die mobilen Daten aktivieren. Andernfalls lassen Sie den Smart-Netzwerk-Switch einfach in seiner aktuellen Position.

Möglicherweise kein Android-Problem

Wenn die Ursache Ihrer Besorgnis nicht die Smart-Network-Switching-Funktion ist, liegt höchstwahrscheinlich ein Fehler vor. Fehler sind fast immer nicht einfach zu beheben, daher müssen viele Test- und Fehlerprozesse durchgeführt werden, um festzustellen, woher sie stammen. Wir arbeiten jedoch nicht für Ihren Netzbetreiber, sodass wir nicht die Daten haben, um zu schließen, ob dieser Fehler so weit verbreitet ist, wie es für Sie aussieht. Das Beste, was wir jetzt tun können, ist, das Problem zu überwachen und festzustellen, ob es auch mit anderen Geräten aus anderen Netzwerken geschieht. In diesem Fall liegt möglicherweise ein Betriebssystemfehler vor.

Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber

In der Zwischenzeit möchten wir, dass Sie die Problemumgehung zum Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus fortsetzen. Wir empfehlen außerdem, dass Sie Ihren Spediteur über das Problem informieren, damit er weiterhin Lösungen für Sie finden kann. Sie können ihnen sagen, dass es sonst niemanden gibt, bei dem dieses Problem auftritt. Es handelt sich also höchstwahrscheinlich um einen Träger-Firmware-Fehler und nicht um ein allgemeines Android-Problem.

Problem Nr. 2: Das Galaxy S9 stellt keine Verbindung zu nur einem WLAN her

Guten Morgen aus Griechenland! Ich habe ein Problem mit meinem Samsung S9. Es kann keine Verbindung zu meinem Heim-WIFI hergestellt werden. Früher wurde eine Verbindung hergestellt, in jedem anderen WLAN wird eine Verbindung hergestellt, alle anderen Geräte stellen problemlos eine Verbindung zu meinem Heim-WLAN her, aber nicht mehr zu meinem Smartphone. Es verbindet sich für einige Sekunden und trennt sich dann und bleibt "gespeichert und gesichert". Wenn ich es wieder anschließe, bleibt es einige Sekunden lang an und dann wieder dasselbe. Das macht es nur bei mir zu Hause. Ich würde mich über jede Hilfe freuen, denn diese Sache macht mich verrückt. Vielen Dank! - Kostis Gogios

Lösung: Hallo Kostis. Es gibt eine Reihe von möglichen Gründen, warum dieses Problem auftritt. Lassen Sie uns daher die möglichen Lösungen besprechen, die Sie ausprobieren können.

Aktualisieren Sie die Cache-Partition

Einer der häufigsten Gründe für kleinere Störungen und Fehler in Android ist ein beschädigter Systemcache. Diese Art von Cache wird von Android verwendet, um Apps schnell zu laden. Manchmal kann er jedoch beschädigt werden. Stellen Sie sicher, dass die Cache-Partition, in der sie gespeichert ist, gelöscht ist, um sicherzustellen, dass der Systemcache in einwandfreiem Zustand ist. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  3. Lassen Sie alle drei Tasten los, wenn das Android-Logo angezeigt wird.
  4. Die Meldung "Installieren des Systemupdates" wird 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden.
  5. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um die Option zum Löschen der Cache-Partition zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird System jetzt neu starten markiert.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Netzwerk vergessen

Eine der einfachsten Möglichkeiten, ein WLAN-Problem zu beheben, besteht darin, es zuerst zu trennen und dann wieder anzuschließen. Wir nennen diesen Vorgang in Android das Vergessen des Netzwerks. Wenn Sie das noch nicht versucht haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Verbindungen.
  3. Tippen Sie auf WLAN.
  4. Halten Sie den Namen Ihres Heim-WLANs gedrückt.
  5. Tippen Sie in der angezeigten Box auf Netzwerk vergessen .
  6. Stellen Sie nach einigen Augenblicken die Verbindung zu Ihrem WLAN wieder her und prüfen Sie, ob alles normal funktioniert.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Manchmal ist ein vollständiger Netzwerk-Reset erforderlich, um WLAN-Probleme zu beheben. Wenn das Problem weiterhin besteht, stellen Sie sicher, dass Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres S9 zurücksetzen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

    1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
    2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
    3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
    4. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
    5. Tippen Sie auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.
    6. Starten Sie Ihren S9 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Sicherheitsmodus

Schurken-Apps können manchmal zu Problemen führen, einschließlich solcher, die die Funktionen des WLAN-Netzwerks betreffen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus starten, um zu überprüfen, ob eine Ihrer Apps von Drittanbietern die Schuld trägt. In diesem Modus werden alle Apps von Drittanbietern blockiert. Wenn WLAN also normal funktioniert, ist dies eine Bestätigung dafür, dass Sie ein App-Problem haben.

So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis der Bildschirm mit dem Modellnamen angezeigt wird.
  3. Lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Leiser-Taste los.
  7. Überprüfen Sie das Problem.

Denken Sie daran, dass der abgesicherte Modus ein Tool ist, mit dem Sie feststellen können, ob eine Ihrer hinzugefügten Apps problematisch ist. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies der Fall ist, sollten Sie durch Ausprobieren herausfinden, um welche App es sich handelt. Grundsätzlich müssen Sie Apps nur einzeln deinstallieren und nach dem Problem suchen. Nachfolgend sind die spezifischen Schritte aufgeführt, die Sie ausprobieren können:

  1. Booten Sie Ihren S9 in den abgesicherten Modus.
  2. Beobachten Sie das Telefon und prüfen Sie, ob WLAN normal funktioniert oder nicht.
  3. Wenn WLAN ordnungsgemäß funktioniert, möchten Sie eine App deinstallieren.
  4. Starten Sie das Telefon im normalen Modus neu.
  5. Überprüfen Sie das Problem.
  6. Wenn das Problem erneut auftritt, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 5.

Fahren Sie mit demselben Zyklus fort, bis Sie die problematische App identifiziert haben.

Einstellungen zurücksetzen

Eine andere Möglichkeit, die Sie in dieser Situation versuchen können, besteht darin, alle Einstellungen auf ihre Standardeinstellungen zurückzusetzen, ohne das Telefon tatsächlich zu löschen, wie beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Wenn Sie alle Softwareeinstellungen Ihres Geräts zurücksetzen, werden Sie hoffentlich auch einen unbekannten Fehler beseitigen, der Ihr WLAN-Problem verursacht.

So setzen Sie die Einstellungen Ihres S9 zurück:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.
  6. Starten Sie Ihren S9 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Wenn das Problem weiterhin besteht, nachdem Sie alle oben genannten Vorschläge ausgeführt haben, stellen Sie sicher, dass Sie das Telefon sauber wischen, indem Sie alle Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden auch Ihre persönlichen Daten gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese sichern, bevor Sie diese Lösungsoption ausführen.

So setzen Sie Ihr S9 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.