Das Galaxy J7 zeigt weiterhin den Fehler "Samsung Health funktioniert nicht mehr" an

Hallo Android-Fans! Dieser Beitrag enthält Lösungen für einen bestimmten Galaxy J7-Fehler, der auf diesem Gerätetyp weiterhin angezeigt wird: „Samsung Health funktioniert nicht mehr.“ Wenn Sie ein J7 haben und die Samsung Health-App weiterhin zufällig abstürzt, kann dieser Beitrag möglicherweise Abhilfe schaffen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Das Galaxy J7 zeigt weiterhin den Fehler "Samsung Health funktioniert nicht mehr" an

Mein Android Samsung Galaxy J7 hat ein seltsames Problem. Alle paar Sekunden wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass das Gerät (Samsung) Health nicht mehr funktioniert. Die einzige Option, auf die ich klicken kann, ist "App schließen". Die Meldung wird jedoch unzählige Male geschlossen und dieses Problem wiederholt blockiert meine Anrufe und hindert mich daran, Apps zu öffnen. Bitte helfen Sie mir, dieses Problem zu beheben. Ich versuche, meine Familie anzurufen, um sie wissen zu lassen, dass ich vom Erntedankfest nach Hause komme.

Wie Galaxy J7 "Samsung Health funktioniert nicht mehr" Fehler zu beheben

Samsung Health ist eine der wichtigsten Samsung-Apps, die in allen Galaxy-Geräten enthalten sind. Wenn auf Ihrem Galaxy J7 zeitweise ein Fehler im Zusammenhang mit dieser App angezeigt wird, ist es möglich, dass er fehlerhaft ist. In einigen Fällen sind App-Fehler auch nur ein Anzeichen für etwas Tiefgreifendes, z. B. ein Firmware-Codierungsproblem. Um den Fehler „Samsung Health funktioniert nicht mehr“ zu beheben, müssen Sie eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung ausführen.

Leeren Sie den Samsung Health-App-Cache und die Daten

Wenn es um die app-spezifische Fehlerbehebung geht, müssen Cache und Daten geleert werden. Manchmal funktionieren Apps möglicherweise nicht richtig, wenn ihr Cache beschädigt oder veraltet ist. Um sicherzustellen, dass der Samsung Health-App-Cache in gutem Zustand ist, löschen Sie zunächst den Cache. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Dreipunktsymbol).
  4. Wählen Sie Show system apps.
  5. Suchen und tippen Sie auf Ihre App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Cache löschen.
  8. Starten Sie Ihr Galaxy J7 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Sollte nach dem Löschen des J7-App-Cache nichts mehr funktionieren, können Sie die Daten löschen.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Dreipunktsymbol).
  4. Wählen Sie Show system apps.
  5. Suchen und tippen Sie auf Ihre App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.
  8. Starten Sie Ihr Galaxy J7 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Cache-Partition löschen

In einigen Fällen funktionieren Apps möglicherweise nicht mehr normal, wenn der Systemcache beschädigt ist. Versuchen Sie, die Cache-Partition zu löschen, um festzustellen, ob ein Unterschied vorliegt.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Alle Einstellungen zurücksetzen

Wenn das Problem zu diesem Zeitpunkt immer noch auftritt, müssen Sie als Nächstes die Einstellungen Ihres Telefons löschen. Dadurch werden die Softwareeinstellungen Ihres Geräts wiederhergestellt, ohne dass persönliche Daten gelöscht werden, wie dies beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen der Fall ist. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung> Einstellungen zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  4. Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein.
  5. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen. Nach Abschluss wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.

App-Einstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen der App-Einstellungen wird in vielen Artikeln zur Fehlerbehebung für Android häufig übersehen. Wenn es sich jedoch um ein Problem wie das Ihre handelt, kann dies sehr hilfreich sein. Es ist möglich, dass eine oder einige Ihrer Standard-Apps nicht richtig eingestellt sind, was zu diesem Fehler führt. Da Sie nicht wissen können, ob diese Vermutung zutrifft, müssen Sie lediglich sicherstellen, dass alle Standard-Apps aktiviert sind. So geht's:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Dreipunktsymbol).
  4. Wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihr Galaxy J7 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Beobachten Sie im abgesicherten Modus

Apps von Drittanbietern können manchmal dazu führen, dass andere Apps ausfallen oder abstürzen. Versuchen Sie, das Telefon im abgesicherten Modus neu zu starten, um zu überprüfen, ob die Schuld an einer heruntergeladenen App liegt.

So booten Sie Ihr J7 im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn der abgesicherte Modus angezeigt wird.
  8. Lassen Sie das Telefon in diesem Modus mindestens 24 Stunden lang laufen, um festzustellen, ob ein Unterschied vorliegt. Wenn die Samsung Health-App im abgesicherten Modus normal funktioniert (während des gesamten Beobachtungszeitraums nicht zufällig abstürzt), kann man wetten, dass eine App schuld ist.

Um festzustellen, welche Ihrer Apps das Problem verursacht, sollten Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten und die folgenden Schritte ausführen:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Sobald Sie bestätigt haben, dass eine Drittanbieter-App schuld ist, können Sie Apps einzeln deinstallieren. Wir empfehlen Ihnen, mit den zuletzt hinzugefügten zu beginnen.
  4. Nachdem Sie eine App deinstalliert haben, starten Sie das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn das Problem weiterhin besteht, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Melden Sie den Fehler dem Entwickler

Wenn Ihre Samsung Health App weiterhin zufällig abstürzt, wenden Sie sich an den App-Entwickler, um das Problem zu melden. Sie können dies tun, indem Sie oben rechts auf das Symbol "Mehr" tippen und " Kontakt" auswählen.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.