Cujo vs Dojo vs Keezel Beste Smart Internet Security Firewall 2020

Es ist heute unglaublich einfach, Ihre Geräte vor Malware und Sicherheitsbedrohungen zu schützen. Gleichzeitig haben Hacker es geschafft, Lücken in den aktuellen Sicherheitssystemen zu finden. Daher kann es vorkommen, dass ein heruntergeladener Malware- und Virenschutz nicht so funktioniert, wie Sie es möchten. Unter Berücksichtigung dessen ist es die Pflicht der Kunden, sich auf das Schlimmste vorzubereiten und sich mit der Zeit zu verändern, um sich mit den Werkzeugen auszustatten, die zur Bekämpfung von Cyberkriminellen erforderlich sind.

Cujo gegen Dojo gegen Keezel

ImgAmazon.com Link MarkeProductAmazon.com LinkPreis auf Amazon.com

KeezelKeezel - Tragbares Gerät für persönliche und geschäftliche Internet-Sicherheit229, 99

BullGuardDojo Smart Internet Security Firewall154, 94

CUJOCUJO Smart Internet Security Firewall149, 99

Wie können Sie das erreichen? Dank innovativer Hersteller gibt es jetzt bestimmte Geräte, die als Filter zwischen Ihrem Internetanbieter und Ihnen fungieren und es Ihnen ermöglichen, alle Daten sicher und frei von neugierigen Blicken zu halten. Wir werden heute drei Smart Internet Security Firewall-Geräte besprechen. Einige von ihnen sind Ihnen vielleicht bekannt, und diese Modelle wurden vor ein paar Jahren auch auf der CES vorgestellt, sodass sie den meisten von uns nicht unbekannt sind.

Also lasst uns eintauchen.

Cujo vs Dojo vs Keezel Beste Smart Internet Security Firewall

Cujo

Eigenschaften

Dies ist ein Gerät, das zu Hause oder im Büro über eine Ethernet-Verbindung eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Router herstellt. Die Verbindung wird dann gefiltert und kontinuierlich auf Malware oder solche seltsamen Vorkommnisse überprüft. Natürlich ist Cujo mit Antiviren- und Anti-Malware-Funktionen ausgestattet, sodass keine vorherige Einrichtung erforderlich ist. Das Gerät kann auch von Eltern verwendet werden, um die Verwendung einiger Funktionen im Internet einzuschränken. Beispielsweise können Benutzer die Browsing-Zeiten für ihre Kinder einschränken und bestimmte URLs blockieren, die für Kinder möglicherweise ungeeignet sind.

Ein raffiniertes Sicherheitsmerkmal im Cujo ist, dass jedes Mal, wenn es eine neue Bedrohung entdeckt, all diese Daten auf die sicheren Server von Cujo gesendet werden, die dann das gesamte Netzwerk von Cujo-Geräten warnen, um diese wirksam zu bekämpfen. Das Gerät lernt immer basierend auf Ihren Surfgewohnheiten und neue Bedrohungen werden sofort erkannt. Dies macht es zu einem der bequemsten Internet-Sicherheits-Firewall-Geräte, die Sie heute auf dem Markt bekommen können.

Eine Einschränkung bei diesem Produkt ist, dass es an eine externe Stromquelle angeschlossen werden muss, um verwendet zu werden. In einer Zeit, in der es Sicherheitsfirewalls für drahtloses Internet gibt, ist dies etwas enttäuschend.

Preisgestaltung

Dies wird nicht billig für Ihre Brieftaschen sein. Das Cujo kostet Sie derzeit bei Amazon 249, 99 US-Dollar. Es kommt mit einem raffinierten Design, was bedeutet, dass es sich in jede Umgebung einfügen kann. Der Cujo ist nur in Weiß erhältlich, Sie haben also keine Farboptionen. Der Cujo wird mit einem kostenlosen Abonnement geliefert, sodass Sie keine weiteren versteckten Kosten haben. Kunden geben jedoch an, dass sie sich möglicherweise an den Kundendienst wenden müssen, um das unbegrenzte Abonnement zu aktivieren. Wir empfehlen, sich vor dem Fortfahren beim Hersteller zu erkundigen.

Dojo

Eigenschaften

Dieses Gerät funktioniert ähnlich wie das Cujo, da es auch an einen Ethernet-Port Ihres Routers angeschlossen wird und ein Netzteil benötigt, um zu funktionieren. Die Daten, die das Sicherheitssystem durchlaufen, werden jedoch auf andere Weise verarbeitet. Um das Verständnis zu vereinfachen, nimmt Dojo Metadaten auf und analysiert sie gemeinsam. Metadaten sind die Informationen in normalen Daten, die detaillierter gescannt und analysiert werden müssen. Zum Glück ist das Dojo in der Lage, alles zu handhaben und durch alle Betrüger und Malware zu filtern, um eine sichere Internetverbindung zur Hand zu haben.

Sicherheitswarnungen werden immer dann gesendet, wenn dies erforderlich ist. Glücklicherweise lernt das Dojo Überstunden und kann diese selbstständig verarbeiten, ohne Sie mit einer Reihe von Benachrichtigungen zu belasten. Funktionen wie diese stellen sicher, dass Sie die bestmögliche Sicherheit erhalten, ohne Ihr tägliches Surferlebnis zu beeinträchtigen. Daten, die über den angeschlossenen Router übertragen werden, sind absolut sicher und können von Dritten nicht gelesen werden.

Wie oben erwähnt, ist auch hier ein Netzteil erforderlich. Wenn wir die beiden Internet-Sicherheits-Firewall-Geräte vergleichen, werden wir das Dojo auf jeden Fall empfehlen, da es halb so viel kostet.

Preisgestaltung

Sie können das Dojo bei Amazon für etwa unter 130 US-Dollar abholen. Das ist ein Schnäppchen angesichts der Tatsache, dass der Cujo für 250 Dollar im Einzelhandel erhältlich ist. Das Unternehmen bietet ein kostenloses 12-Monats-Abonnement für die Sicherheits-Firewall an. Nach Ablauf des Zeitraums von 12 Monaten müssen Sie 9, 99 USD pro Monat oder 99, 99 USD pro Jahr berappen.

Keezel

Eigenschaften

Dies ist ein völlig anderes Gerät als die anderen. Es war Crowdfunding, was bedeutet, dass es sehr beliebt war. Es kann jetzt auch bei Amazon gekauft werden, sodass Sie nicht warten müssen, bis der Hersteller die Bestellungen ausgeführt hat.

In Sachen Ausstattung ist das Keezel ein kleines drahtloses Gerät, das praktisch überall hin mitgenommen werden kann. Theoretisch möchten Sie dies in einem öffentlichen WiFi-Setup verwenden, in dem es kein sicheres Internet für den Zugriff gibt. Dieser verbindet sich mit dem besagten ungesicherten Netzwerk und filtert alle Inhalte heraus, um sicherzustellen, dass Sie die gereinigte Verbindung erhalten. Im Wesentlichen handelt es sich hierbei um ein tragbares WiFi-Bouncing-Gerät, das auf Reisen als persönlicher WiFi-Router fungieren kann.

Die Tatsache, dass zum Anschließen weder ein Stromanschluss noch Kabel erforderlich sind, macht diese Firewall zu einer der besten Sicherheitsfirewalls im Internet. Das Beste daran ist, dass der Hersteller neben dem Produkt auch eine 8.000-mAh-Powerbank anbietet, damit Sie es drahtlos verwenden können. Da es auch über ein eigenes VPN-Abonnement verfügt, können Dritte oder der Internetanbieter den Inhalt Ihrer Browsersitzung nicht sehen. Dies ist ein wesentliches Sicherheitsmerkmal, das zum problemlosen Surfen in öffentlichen Bereichen erforderlich ist.

Das Anschließen ist so einfach wie das Verbinden mit dem WiFi in Ihrer Nähe. Danach ist kein weiteres Setup erforderlich.

Preisgestaltung

Interessanterweise kostet das Keezel bei Amazon 229, 99 US-Dollar. Es ist derzeit auf der Website des Einzelhändlers nicht verfügbar, aber es wird gesagt, dass die Vorräte bis zum 2. Mai wieder aufgefüllt werden, was eine Woche entfernt ist. Weitere Informationen erhalten Sie bei Amazon.

Fazit

Zusammenfassend ist die Keezel wahrscheinlich besser, da sie Ihnen mehr Freiheit bieten kann und kostengünstiger ist. In Bezug auf Funktionalität und Wirtschaftlichkeit dürfte der Cujo vor allem auf lange Sicht eine bessere Option sein. Wir sagen dies, weil es mit einem unbegrenzten Abonnement geliefert wird, sodass Sie in Zukunft für keinen seiner Dienste mehr bezahlen müssen.

Sicher, es ist das teuerste Produkt auf dieser Liste, aber wenn Sie es für ein paar Jahre aufbewahren, sind die Kosten im Vergleich zu den beiden anderen geringer.

Aus diesem Grund empfehlen wir unseren Lesern den Cujo. Wenn Sie jedoch nach einer drahtlosen Alternative suchen, die in einigen Fällen praktisch ist, lohnt sich die Investition in Keezel auf jeden Fall. Ein tragbarer VPN-Router, der Sie vor öffentlichen Netzwerken schützt, ist unschlagbar.

Cujo gegen Dojo gegen Keezel

ImgAmazon.com Link MarkeProductAmazon.com LinkPreis auf Amazon.com

KeezelKeezel - Tragbares Gerät für persönliche und geschäftliche Internet-Sicherheit229, 99

BullGuardDojo Smart Internet Security Firewall154, 94

CUJOCUJO Smart Internet Security Firewall149, 99