Beste günstige Telefonpläne 2020: Republic Wireless vs Google Fi

Billiger heißt nicht schlechter, wenn es um Telefonpläne geht, wie wir beim Vergleich zweier beliebter Anbieter von virtuellen Mobilfunknetzen herausgefunden haben, die kostengünstige Mobiltelefondienste anbieten: Republic Wireless und Google Fi. Dieser Vergleich hilft Ihnen bei der Entscheidung, welches der beiden Telefontarife besser für Sie ist, und zeigt die wichtigsten Vor- und Nachteile von Republic Wireless und Google Fi auf.

Die Wahl des Herausgebers

Beginnen Sie mit Google Fi mit diesem Guthaben von 20 US-Dollar, wenn Sie sich anmelden und 30 Tage lang aktiv bleiben.

MEHR INFORMATIONEN

Kunden von Republic Wireless können zwischen den Mobilfunknetzen von T-Mobile und Sprint wählen. Republic Wireless hat eine handliche Abdeckungskarte erstellt, auf der leicht zu erkennen ist, wie stark der Signalempfang von Kunden in verschiedenen Regionen ist. Zusätzlich zur Mobilfunkabdeckung stellen Smartphones mit Republic Wireless-SIM-Karten automatisch eine Verbindung zu verfügbaren Wi-Fi-Netzwerken her, um die Abdeckung zu verbessern. Die Möglichkeit, über WLAN Anrufe zu tätigen und Textnachrichten zu senden, kann in Innenräumen und unterirdischen Räumen besonders nützlich sein.

Google Fi-Kunden können auch die Vorteile von Wi-Fi für Anrufe und SMS-Nachrichten nutzen. Es ist jedoch weniger wahrscheinlich, dass Wi-Fi-Netzwerke so nützlich sind wie bei Republic Wireless, da Google Fi mit Sprint, T-Mobile und zusammengearbeitet hat Mit US Cellular können Sie im Handumdrehen zwischen den Netzwerken wechseln. Eine kombinierte Abdeckungskarte, die die 2G-, 3G- und 4G-LTE-Abdeckung bequem auf einer einzelnen Karte darstellt, finden Sie hier. Aufgrund des Zugriffs auf viel mehr Mobilfunkmasten als bei Republic Wireless können Google Fi-Kunden immer mit einem starken Signalempfang rechnen als bei Republic Wireless-Kunden.

Gewinner : Google Fi

Insgesamt bietet Republic Wireless sechs Tarife an, von denen jedoch nur zwei für unsere Zwecke von Bedeutung sind: Der Grundtarif für 15 US-Dollar ohne Mobilfunkdaten plus unbegrenztem Gespräch und Text sowie der Tarif für 20 US-Dollar mit unbegrenztem Gespräch und Text und 1 GB Mobilfunkdaten. Die übrigen verfügbaren Pläne enthalten nur mehr Zellendaten.

So beeindruckend sowohl die 15-Dollar- als auch die 20-Dollar-Pläne sind, es gibt einige Einschränkungen, die Sie beachten sollten. Erstens bietet Republic Wireless keine Familienpläne an, da jeder in der Familie seine eigenen Pläne unter einem Konto verwalten soll. Darüber hinaus bietet Republic Wireless mit Ausnahme von Wi-Fi-Anrufen keine Auslandsgespräche an.

Google Fi vereinfacht die Arbeit, da nur ein einziger Tarif namens Fi Basics für 20 US-Dollar angeboten wird. Im Tarif enthalten sind unbegrenzte Inlandsgespräche und -texte sowie die Möglichkeit, zu Ihrem Inlandstarif im Ausland zu surfen und SMS zu senden. Internationale Mobilfunkanrufe kosten 20 ¢ pro Minute. Die Kosten für internationale Wi-Fi-Anrufe hängen vom jeweiligen Land ab.

Daten sind nicht im Fi Basics-Plan enthalten, Sie können jedoch 1 GB Daten für 10 USD erwerben. Am Ende eines jeden Monats werden Ihnen automatisch die Daten gutgeschrieben, die Sie nicht verwendet haben. Google Fi bietet einen Familienplan, mit dem Sie bis zu fünf Personen hinzufügen und Ihren Datenplan für 15 US-Dollar pro Monat und Person freigeben können.

Zusammenfassend kostet 1 GB Daten zusätzlich zu Gesprächen und Text 30 USD bei Google Fi, jedoch nur 20 USD bei Republic Wireless. Gleichzeitig beinhaltet Google Fi im Preis unbegrenzte internationale Texte und die Möglichkeit, Ihren Datenplan zu teilen. Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, ob die zusätzlichen $ 10 die zusätzlichen Vorteile wert sind.

Gewinner : Unentschieden

Republic Wireless bietet Telefone im Wert von 99 US-Dollar für das Motorola Moto E, 599 US-Dollar für das Samsung Galaxy S7 Edge und alles dazwischen. Wenn Sie ein eigenes Smartphone haben, das Sie ins Netzwerk bringen möchten, können Sie dies in vier einfachen Schritten auf dieser Seite tun.

Google Fi ist wesentlich eingeschränkter, da es nur mit den Geräten Nexus 6P, Nexus 5X, Nexus 6 und Pixel funktioniert. Diese bewusste Einschränkung wurde eingeführt, um das bestmögliche Kundenerlebnis zu gewährleisten. Alle unterstützten Geräte wurden im Hinblick auf eine nahtlose Umschaltung des Mobilfunknetzes entwickelt und für Google Fi optimiert.

Gewinner : Republic Wireless

In Bezug auf das Kundenerlebnis haben wir über keinen der beiden Mobilfunkbetreiber etwas Schlechtes zu sagen. Sowohl Republic Wireless als auch Google Fi sind sehr einfach einzurichten, bieten einen hervorragenden Kundensupport und verfügen über ausgefeilte Web-Präsentationen, in denen alle wichtigen Informationen ohne Kleingedrucktes oder geschäftliches Gespräch erläutert werden. Wenn Sie sich bisher auf die Dienste eines der vier großen Mobilfunkanbieter verlassen haben, werden Sie sich freuen. Republic Wireless und Google Fi legen großen Wert auf ihre Kunden, und sie werden alles daran setzen, um Ihnen mitzuteilen, dass Ihre Zufriedenheit für sie wirklich wichtig ist.

Gewinner : Unentschieden

Letztendlich hängt der Unterschied zwischen Republic Wireless und Google Fi von den persönlichen Vorlieben ab. Möchten Sie lieber jeden Monat ein paar Dollar sparen und die Möglichkeit aufgeben, im Ausland problemlos mit Freunden und Familie zu kommunizieren, oder möchten Sie die zusätzlichen Vorteile von Google Fi für höhere Vorabkosten nutzen? Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem Google Fi dank der automatischen Umschaltung zwischen Sprint, T-Mobile und US Cellular einen viel besseren Signalempfang als Republic Wireless hat, wissen Sie wahrscheinlich bereits, welchen Plan Sie wählen müssen.