Behoben Samsung Galaxy Note 8 kann Micro SD-Karte nach Software-Update nicht lesen

Das #Samsung #Galaxy # Note8 ist ein Premium-Android-Smartphone, dessen Hauptvorteil gegenüber anderen Geräten die Fähigkeit ist, einen Stift zu verwenden, der als S-Stift bezeichnet wird. Telefonbesitzer können mit diesem Gerät dank seines riesigen 6, 3-Zoll-Super-AMOLED-Displays problemlos mehrere Produktivitätsaufgaben erledigen. Unter der Haube verbirgt sich ein Snapdragon 845-Prozessor, mit dem das Gerät in Kombination mit 6 GB RAM problemlos mehrere Apps ausführen kann. Obwohl dies ein solides Telefon ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, auf die wir heute noch eingehen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Serie zur Fehlerbehebung werden wir uns mit dem Problem befassen, dass das Galaxy Note 8 nach einem Software-Update-Problem und anderen damit zusammenhängenden Problemen keine Micro-SD-Karte lesen kann.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy Note 8 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Bedenken bezüglich Ihres Geräts haben. Dies ist ein kostenloser Service, den wir unverbindlich anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei der Kontaktaufnahme mit uns so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Bewertung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Sie können uns auch über unsere Facebook- und Google+-Konten in sozialen Medien erreichen.

Hinweis 8 Die Micro SD-Karte kann nach dem Software-Update nicht gelesen werden

Problem: Mein Samsung Galaxy Note 8 zeigt den Inhalt meiner SD-Karte nicht mehr auf meinem Handy an, obwohl ich einen Text auf meinem Computer geschrieben habe und es werden alle Dateien angezeigt, aber nur nicht auf meinem Handy und ich habe alle möglichen Dinge ausprobiert, die hätte getan werden können. Kannst du mir helfen, herauszufinden, warum ich dieses Problem habe? Dies geschah, nachdem mein Telefon vor einem Tag die obligatorische Softwareaktualisierung auf mein Telefon heruntergeladen hatte. Vielen Dank

Lösung: Versuchen Sie, die Micro-SD-Karte aus Ihrem Telefon zu entfernen und führen Sie dann einen Soft-Reset durch. Halten Sie dazu die Ein / Aus-Taste und die Lautstärketaste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Nach dem Neustart des Telefons legen Sie die Micro-SD-Karte wieder in das Telefon ein und prüfen Sie, ob die Karte jetzt gelesen werden kann. Wenn das Telefon den Inhalt der Micro-SD-Karte immer noch nicht lesen kann, fahren Sie mit den unten aufgeführten zusätzlichen Schritten zur Fehlerbehebung fort.

  • Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus. Wenn das Telefon in diesem Modus den Inhalt der Karte lesen kann, liegt das Problem möglicherweise an einer App, die Sie heruntergeladen haben. Finden Sie heraus, um welche App es sich handelt, und deinstallieren Sie sie.
  • Um zu überprüfen, ob das Problem auf veraltete Softwaredaten zurückzuführen ist, die während des Aktualisierungsvorgangs nicht vollständig entfernt wurden, müssen Sie die Werkseinstellungen wiederherstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Telefondaten sichern, bevor Sie den Reset durchführen.

Wenn das Problem mit den oben genannten Schritten nicht behoben werden kann, sollten Sie in Betracht ziehen, eine neue Micro-SD-Karte zu erwerben, da in diesem Fall möglicherweise ein Problem vorliegt.

Hinweis 8 Übertragen Sie Telefondaten auf die Micro SD-Karte

Problem: Hallo! Ich habe ein Note 8 und da mein Speicher voll war, habe ich eine Samsung SD-Karte gekauft. Ich kann einige Apps oder Bilder nicht auf die SD-Karte übertragen. Ich erhalte immer noch die Benachrichtigung, dass mein Speicher voll ist und ich bin ratlos. Alle Dinge, die ich online finde, gelten nicht für mein Handy. Weißt du was ich tun soll?

Lösung: Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Telefondaten auf die Micro-SD-Karte zu übertragen.

  • Stellen Sie sicher, dass die Micro-SD-Karte in das Telefon eingelegt ist.
  • Gehen Sie zu Apps, dann zum Samsung-Ordner und dann zu Eigene Dateien.
  • Navigieren Sie zu der Datei, die Sie verschieben möchten.
  • Berühren und halten Sie die Datei, die Sie verschieben möchten.
  • Berühren Sie Verschieben.
  • Berühren Sie die SD-Karte.
  • Navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem Sie Ihre Dateien speichern möchten.
  • Berühren Sie FERTIG.

Hinweis 8 Nicht unterstützter SD-Kartenfehler

Problem: Mein Hinweis 8 besagt, dass eine nicht unterstützte SD-Karte formatiert werden muss, aber wenn ich es versuche, erhalte ich eine Fehlermeldung. Das gleiche tat es gegen Ende auch bei meiner alten Note 4. Außerdem habe ich mein Telefon überfahren und der Bildschirm wird nicht eingeschaltet, aber das Telefon klingelte immer noch und machte alle üblichen Geräusche. Die Home-Tasten ließen jedoch nach. Ich habe mein Handy an meinen Laptop angeschlossen, um einige meiner Dateien wiederherzustellen, aber es wird nichts angezeigt. Es gab nichts zu „erforschen“. Kann ich es zu einer technischen Person bringen und meine Dateien wiederherstellen?

Lösung: Es scheint, dass der nicht unterstützte Dateifehler darauf zurückzuführen ist, dass die Anzeige des Telefons nicht ordnungsgemäß funktioniert. Ich schlage vor, dass Sie die Anzeige des Telefons zuerst in einem Servicecenter reparieren lassen, bevor Sie das Problem mit der Micro-SD-Karte oder das Problem, dass das Telefon von Ihrem Laptop nicht erkannt wird, in Betracht ziehen.

Sie können jedoch überprüfen, ob die Micro-SD-Karte des Telefons tatsächlich funktioniert, indem Sie die Karte von Ihrem Computer lesen lassen. Wenn es nicht gelesen werden kann, können Sie versuchen, diese Karte mit dem Computer zu formatieren, und dann das Telefon die Karte lesen lassen. Sie sollten sich auch überlegen, eine neue Karte zu besorgen, um zu überprüfen, ob das Problem durch die aktuell verwendete Karte verursacht wird.

Hinweis 8 128-GB-Micro-SD-Karte wird nicht erkannt

Problem: Guten Morgen, ich habe ein 128 GB großes Toshiba Exceria M302 Micro SD gekauft, um es in meinem neuen Telefon zu verwenden. Das Telefon erkennt es jedoch nach dem Format nicht. Das Telefon erkennt meine ältere 32-GB-Micro-SD-Karte, sodass das Telefon in Ordnung ist. In den technischen Daten des Telefons heißt es, dass es bis zu 512 GB Micro-Karte unterstützt. Können Sie mir bitte dabei helfen? Kann ich irgendetwas tun, damit es funktioniert? Ist die Karte falsch? Ist die Karte nicht mit diesem Telefon kompatibel? Vielen Dank

Lösung: Lassen Sie Ihren Computer die Micro-SD-Karte lesen. Wenn es nicht gelesen werden kann, muss es höchstwahrscheinlich ersetzt werden. Wenn die Karte von Ihrem Computer gelesen werden kann, sollten Sie diese Karte mithilfe der FAT 32-Partition formatieren und dann prüfen, ob die Karte jetzt von Ihrem Telefon erkannt werden kann. Wenn das Problem weiterhin besteht, empfehlen wir Ihnen, eine weitere 128-GB-Micro-SD-Karte zu erwerben.

Engagieren Sie sich mit uns

Bitte senden Sie uns Ihre Fragen, Vorschläge und Probleme, auf die Sie während der Verwendung Ihres Android-Telefons gestoßen sind. Wir unterstützen jedes Android-Gerät, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Und keine Sorge, wir berechnen Ihnen keinen Cent für Ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten, und können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn wir Ihnen helfen konnten, helfen Sie uns bitte, dies zu verbreiten, indem Sie unsere Beiträge mit Ihren Freunden teilen.