Behebung des Problems der Batterieentladung beim Galaxy Note 5, weitere Probleme im Zusammenhang mit der Stromversorgung

Die Entscheidung von Samsung, den Akku des neuen Galaxy Note 5 wie bei der Galaxy S6-Serie nicht auszubauen, ist eine der größten Abstriche bei diesem ansonsten guten Smartphone. Viele langjährige Samsung-Nutzer empfanden dieses Deal Breaker Design als ungünstig. Die Tatsache, dass nicht viel getan wurde, um die Batteriekapazität zu verbessern und das Problem des mehrjährigen Batterieverbrauchs zu beheben, macht die Sache nur noch schlimmer. Unser heutiger Beitrag teilt einige der Probleme mit der Stromversorgung, die uns von einigen Mitgliedern unserer GRUNTLE.ORG-Community zugeschickt wurden.

  1. Batterieverbrauchsproblem beim brandneuen Galaxy Note 5
  2. Wassergeschädigtes Galaxy Note 5
  3. Galaxy Note 5 wird nach dem Zufallsprinzip neu gestartet
  4. Das Galaxy Note 5 erhält weiterhin Pop-ups für Power Sharing und Samsung Gear VR
  5. Was wirkt sich auf den schnellen Akkuverbrauch auf dem Galaxy Note 5 aus?

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link unten auf dieser Seite kontaktieren.


Problem Nr. 1: Batterieverbrauchsproblem beim brandneuen Galaxy Note 5

Ich habe meine Note 5 seit weniger als einem Monat. Die Akkulaufzeit war großartig. Ich würde es nur einmal pro Tag aufladen und bin mir sehr bewusst, es aus dem Ladegerät zu entfernen, wenn es 100% trifft. Normalerweise lade ich es vor dem Schlafengehen auf, ziehe den Netzstecker aus der Steckdose und versetze es im Schlaf in den Flugzeugmodus. Wenn ich 7-8 Stunden später aufwache, hat das Telefon nur ungefähr 4% Batterielebensdauer verloren. Aus dem Nichts habe ich vor ein paar Tagen meine normale Routine ausgeführt, das Telefon in den Flugzeugmodus versetzt und bin ins Bett gegangen. Als ich aufwachte, hatte mein Telefon etwa 50% der Akkulaufzeit verloren. Ich dachte, vielleicht war es eine einmalige Sache, aber dann ist es letzte Nacht wieder passiert.

Ich installiere nicht viele Apps. Ich habe keine Spiele oder sogar Social Media Apps. Und warum gerade im Flugzeugmodus aus dem Nichts wechseln? Das Einzige, was ich vier Tage vor diesem Ereignis heruntergeladen habe, ist die Hobby Lobby App. Aber ich habe es seitdem deinstalliert, aber der Akku scheint immer noch ziemlich schnell leer zu sein. Sollte ich zurück zu Verizon gehen, wie gesagt, ich habe dieses Telefon am 22.11. Kaum bekommen und heute ist der 17.12. - Mary

Lösung: Hallo Mary. Wir gehen davon aus, dass es noch eine andere App gibt, die zu Batterieproblemen bei Ihrem Note 5 führt. Anstatt den Flugmodus zu aktivieren, versuchen Sie, das Telefon im abgesicherten Modus neu zu starten, bevor Sie schlafen gehen, und beobachten Sie es zwei Nächte lang. Wenn der Akku einwandfrei funktioniert, ist dies ein Hinweis darauf, dass eine Ihrer Apps schuld ist. So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu:

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  • Sobald 'Samsung Galaxy Note5' angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie die Lautstärketaste gedrückt.
  • Das Telefon wird neu gestartet, aber die Leiser-Taste gedrückt halten.
  • Nach dem Neustart des Telefons wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" angezeigt.
  • Sie können jetzt die Taste Lautstärke verringern loslassen.

Sie möchten das Telefon auch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, bevor Sie nach einem Ersatz fragen. Denken Sie daran, dass das Ersatztelefon nicht mehr ganz neu ist und möglicherweise auch eigene Probleme hat. Das Beheben dieses Problems auf Ihrem brandneuen Telefon ist besser als die Anschaffung eines generalüberholten Geräts. Solange es keine Hardwareprobleme gibt, sollte das Problem des Batterieverbrauchs durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen leicht behoben werden können. So geht's:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  • Halten Sie zuerst die Lautstärketasten und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  • Halten Sie die drei Tasten gedrückt und lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird, halten Sie jedoch die anderen beiden Tasten gedrückt.
  • Lassen Sie die Lautstärketasten und die Home-Taste los, sobald das Android-Logo angezeigt wird.
  • Der Hinweis 'Systemupdate installieren' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Taste "Lautstärke verringern" die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  • Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Problem Nr. 2: Wassergeschädigtes Galaxy Note 5

Ich habe aus Versehen meine Note 5 in einen Wassereimer geworfen. In den ersten Minuten nach dem Trocknen blinkte der Bildschirm mit verschiedenen Farben, als ich ihn einschaltete. Dann, nachdem ich es ein paar Stunden gegeben habe, funktioniert alles gut, aber mit ein paar Problemen. Diese Probleme sind, dass die Vorder- und Rückseite der Kamera beschlagen sind, der Fingerabdruckscanner nicht funktioniert und die Home-Taste (an der Seite) nicht mehr funktioniert, so dass das Ausschalten des Telefons schwierig ist und auch der Touchscreen nicht funktioniert. ' Funktioniert nur, wenn ich den S-Pen benutze.

Kann ich diese irgendwie selbst reparieren oder muss ich zu einer Reparaturwerkstatt? Könnte die Werkstatt sogar die Kamera und den Knopf reparieren? Der Rücken ist nicht abnehmbar, was die Sache erschweren könnte. - Jack

Lösung: Hallo Jack. Es wird nicht empfohlen, das Telefon selbst zu öffnen, insbesondere wenn Sie keine Elektronik für den Lebensunterhalt reparieren. Derzeit ist nicht abzusehen, welche Komponente beschädigt ist. Es wird auch nicht empfohlen, eine mit Wasser getränkte Elektronik einzuschalten, da dies nur den anfänglichen Schaden verstärken kann.

Sie können das Gerät jetzt am besten zu einer Reparaturwerkstatt bringen und die Situation von Fachleuten überprüfen lassen. Denken Sie daran, dass das Telefon wahrscheinlich so gut wie verschwunden ist, wenn der Schaden groß ist und viele Komponenten auf der Hauptplatine betroffen sind.

Ähnliche Lektüre: Dinge, die zu tun sind, wenn Sie ein wassergeschädigtes Android-Telefon haben

Problem Nr. 3: Galaxy Note 5 wird nach dem Zufallsprinzip neu gestartet

Mein Galaxy Note 5 (mit Verizon Wireless) schaltet sich manchmal (aber selten) plötzlich aus, wenn der Akku zu 60% aufgeladen ist. Beim Wiedereinschalten beträgt die Lebensdauer des Akkus nur 20%. Ein weiteres Problem ist, dass die Batterie jedes Mal (wenn ich sie nicht sofort auflade) auf 20% sinkt, auf 10% und dann auf 3% sinkt und dann innerhalb von 1-3 Minuten leer ist.

Jedes Mal, wenn sich das Telefon unterhalb und leicht links von der Kamera erwärmt (wenn Sie auf die Rückseite des Telefons schauen), muss ich den Akku herausnehmen und wieder einsetzen oder aufladen um es einzuschalten.

Wenn ich Bilder aufnehme (egal ob auf dem Gerät oder im externen Speicher) und der Akku <31% ist, wird er garantiert ausgeschaltet. Manchmal, aber selten, schaltet es sich nach einer Aufnahme mit mehr Ladung aus. Ich habe alle Lösungen durchgeführt und das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Bevor ich nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen irgendwelche Apps heruntergeladen habe, wollte ich wissen, ob dies immer noch so ist. Ich habe versucht, den Akku neu zu kalibrieren und nichts. Ich verwende Verizon-Software.

Ich habe nach dem 5.0.1-Update einen wesentlichen Unterschied in der Akkulaufzeit festgestellt. Das einzige, was ich noch tun muss, ist, ein anderes ROM zu starten, aber ich habe es nicht getan, weil ich mir nicht sicher bin, wie es installiert werden soll.

Danke im Voraus für Ihre Hilfe. - Pedro

Lösung: Hallo Pedro. Ihr Telefon weist möglicherweise ein seltenes Energieverwaltungsproblem auf, bei dem ein System in einem elektronischen Gerät nicht mehr wie beabsichtigt funktioniert und zufällig neu gestartet wird. Da Sie bereits versucht haben, einen Werksreset durchzuführen, ist es am besten, bei Verizon nach einem Ersatz zu fragen.

Problem Nr. 4: Galaxy Note 5 erhält weiterhin Popups für Power Sharing und Samsung Gear VR

Hallo. Während ich bei der Arbeit war, wurde dieser Bildschirm auf meinem Handy immer wieder als Willkommensgruß für Samsung Gear VR angezeigt. Ich dachte, vielleicht hat jemand in meinem Job versucht, sein Telefon anzuschließen, und vielleicht hat es meins abgeholt. Ein paar Stunden später, wenn ich zu Hause bin, bekomme ich immer wieder ein Pop-up mit der Aufschrift "Power Sharing" (ich glaube, das ist es) und ich weiß nicht, woher das kommt. Hast du eine Idee, wie du es loswerden kannst? Bitte helfen Sie mir, ich möchte kein neues Telefon haben, das ich erst seit dem Sommer besitze. - Patricia

Lösung: Hallo Patricia. Das Pop-up, das Sie erhalten, ist auf eine beständige Samsung-App zurückzuführen, mit der Benutzer von neuen Flaggschiff-Telefonen weiterhin benachrichtigt werden, ihre eigene Power Sharing-App zu installieren und Samsung Gear VR zu verwenden. In diesem Fall können Sie, da Sie keine Anwendungen von Erstanbietern deinstallieren können, alle Samsung Gear VR- oder Samsung-bezogenen Apps erzwingen oder deaktivieren. Gehen Sie dazu einfach folgendermaßen vor:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Fahren Sie mit Anwendungen fort.
  • Wählen Sie Anwendungen verwalten.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alle.
  • Suchen Sie nach der betreffenden App und tippen Sie darauf.
  • Von dort aus sehen Sie die Schaltflächen "Force Stop" (Beenden erzwingen) oder "Disable" (Deaktivieren).

Problem Nr. 5: Was beeinflusst den schnellen Akkuverbrauch des Galaxy Note 5?

Batterieprozentsatz: 49%, 18:42 Uhr. Ich habe mein Galaxy Note 5 gekauft, da ich wusste, dass die Akkulaufzeit besser ist als bei einem Galaxy Note 3 (meinem vorherigen Gerät). Entweder war ich falsch informiert oder es stimmt etwas nicht. Ich bin zu 100% sicher, dass mir mitgeteilt wurde, dass die Akkulaufzeit auf dem späteren Galaxy mindestens eine weitere Stunde im Leerlauf beträgt. Ich kann nicht einen Tag durchmachen, ohne mein Telefon zweimal aufladen zu müssen. 43% 18:50 Uhr. Dies ist derzeit die einzige App, die auf meinem Handy ausgeführt wird. Als ich mein Telefon annahm, wurde mir mitgeteilt, dass das neuere Telefon mehr Stunden gewährt, diese Stunden jedoch für die Leistung opfert. Ich bin frustriert, weil ich mein Telefon überhaupt nicht benutzen kann (auch nicht, um die Uhrzeit zu überprüfen), wenn ich morgens abreise und einen ganzen Tag ohne Aufladung verbringen möchte.

Dies ist meine Situation seit meinem Kauf im Mai 2015. Neu heruntergeladene Apps haben nichts für mich geändert, egal ob gut oder schlecht. - Robert

Lösung: Hallo Robert. Der Batterieverbrauch der Geräte hängt von den Bildschirmeinstellungen, dem Ausführen von Apps, den Nutzungsgewohnheiten usw. ab. Die Lebensdauer der Batterie des Note 5 ist höher als die der älteren Note 3, es gibt jedoch auch hier viele Faktoren, die sich auf die Geschwindigkeit der Batterieentladung auswirken können eines bestimmten Geräts zu einem bestimmten Zeitpunkt. Selbst auf demselben Gerät kann sich der Batterieverbrauch aufgrund einiger Softwareänderungen manchmal erheblich schneller ändern. Vorausgesetzt, Ihr Akku ist zu diesem Zeitpunkt in Ordnung, ist das erste, was Sie tun sollten, das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen (siehe oben). Dann müssen Sie mindestens 24 Stunden warten, bevor Sie Ihre anderen Apps installieren, damit Sie wissen, ob das Problem weiterhin besteht.

Veraltete Apps können manchmal zu Batterieproblemen führen, da der Prozessor des Telefons längere Zeit laufen muss. Auch gewöhnliche, offizielle Apps können das. E-Commerce, soziale Netzwerke, Shopping und ähnliche andere Apps können den Akku schneller entladen, als Sie vielleicht denken. Überprüfen Sie daher deren Einstellungen, insbesondere, wie oft sie mit Remote-Servern synchronisiert werden.

E-Mail-Apps können auch zu einer schnellen Batterieentladung führen, wenn die Synchronisierungsfunktion nicht ordnungsgemäß verwaltet wird.

Zugehörige Informationen: Die besten Tipps, um die Akkulaufzeit Ihres Samsung Galaxy S4 und S5 zu verlängern


Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.