Beheben von iCloud-Problemen auf dem Apple iPhone XR, nicht unterstützte Apple ID, Authentifizierungsfehler [Troubleshooting Guide]

Cloud-Speicher wird nun zu einem Trend unter Smartphone-Nutzern. Im Vergleich zu herkömmlichen Speicheroptionen wie Computerlaufwerken und externen Speichergeräten werden Cloud-Laufwerke nicht beschädigt, sind sicherer und können bei Bedarf jederzeit verwendet werden, solange das Gerät über einen Internetzugang verfügt. Aus diesem Grund verwenden viele die Cloud zum Speichern wichtiger Dateien aus Fotos, Videos und Dokumenten.

Auf iOS-Geräten funktioniert der iCloud-Speicher genauso und bietet dieselben Vorteile. Trotz seiner Glaubwürdigkeit sehen sich einige Leute immer noch mit einigen Problemen mit iCloud konfrontiert. Zu den allgemeinen Bedenken gehört der Fehler bei der iCloud-Kontoauthentifizierung, bei dem die Benutzer beim Versuch, sich anzumelden und iCloud-Dienste zu verwenden, mit einem nicht unterstützten Apple ID-Fehler aufgefordert werden. Dieser Fehler kann auf allen iOS-Geräten auftreten, auch auf dem neuen iPhone XR-Mobilteil. Um Ihnen einige Hinweise zu geben, wie Sie damit umgehen können, habe ich einige hilfreiche Problemumgehungen vorgestellt, mit denen Sie diese iCloud-Fehler auf dem iPhone XR beheben können. Lesen Sie weiter, um detailliertere Anleitungen zu erhalten.

LESEN SIE AUCH: So ändern Sie die Apple ID auf Ihrem iPhone oder erstellen eine

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie zunächst unsere Fehlerbehebungsseite, da wir bereits die meisten häufig gemeldeten Probleme mit dem Telefon behoben haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, ähnliche Probleme zu finden und die von uns vorgeschlagenen Lösungen zu verwenden. Wenn sie für Sie nicht funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für iPhone-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden".

Problembehandlung für das iPhone XR mit einem iCloud-Authentifizierungsfehler

Angesichts der Tatsache, dass das iPhone XR mit iOS 12 als vorinstallierter Plattform geliefert wird, sollte veraltete Software kein Problem darstellen. In diesem Fall können Sie zunächst die Internetverbindung Ihres iPhones überprüfen. Um auf iCloud-Dienste zugreifen und diese nutzen zu können, muss Ihr Gerät über einen stabilen Internetzugang verfügen. Überprüfen Sie daher, ob Sie eine Verbindung zum Internet herstellen können. Andernfalls müssen Sie sich zuerst mit Internetproblemen befassen, um sich bei iCloud anzumelden, ohne solche Fehler zu sehen. Fahren Sie mit den folgenden Problemumgehungen fort und beheben Sie Probleme mit Ihrem iPhone XR, wenn der Fehler trotz eines stabilen Internetzugangs auf Ihrem Telefon weiterhin auftritt.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone XR neu (Soft Reset).

Auf diese Weise können kleinere Softwarefehler behoben werden, die durch zufällige Bugs und betrügerische Apps verursacht wurden. Wenn dieser Fehler zum ersten Mal auftritt, ist wahrscheinlich ein Soft-Reset erforderlich. Und der einzige Weg, dies herauszufinden, besteht darin, es auszuführen. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Seiten- / Ein- / Aus-Taste und entweder die Lauter- oder Leiser- Taste gleichzeitig gedrückt und lassen Sie dann beide Tasten los, wenn das Menü Zum Ausschalten schieben angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler zum Ausschalten nach rechts, um Ihr iPhone vollständig auszuschalten.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Seiten- / Einschalttaste erneut gedrückt, bis das Telefon aus- und wieder eingeschaltet wird.

Wenn derselbe Fehler beim nächsten Anmelden immer noch auftritt, starten Sie Ihr iPhone XR neu. Wie der Name schon sagt, werden ausgeführte Apps geschlossen und das iPhone neu gestartet. Dies funktioniert genauso wie der Soft-Reset, wird jedoch auf andere Weise ausgeführt. Und so geht's:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann kurz die Leiser-Taste.
  3. Drücken und halten Sie abschließend die Ein- / Aus-Taste an der Seite des Telefons und lassen Sie sie los, wenn das Telefon neu gestartet wird.

Sowohl ein Soft-Reset als auch ein erzwungener Neustart wirken sich nicht auf gespeicherte Daten im Telefonspeicher aus, sodass keiner von beiden Datenverluste verursacht.

Zweite Lösung: Melden Sie sich von Ihrem iCloud-Konto ab und dann erneut an.

Kontobezogene Fehler werden häufig durch Abmelden und erneutes Anmelden beim Konto behoben. Dasselbe gilt für ein iCloud-Konto. Sie können sich auf einem Computer über einen Webbrowser oder direkt über das Einstellungsmenü Ihres iPhone XR in Ihrem iCloud-Konto anmelden und von Ihrem iCloud-Konto abmelden. Gehen Sie folgendermaßen vor, um sich mit einem Webbrowser auf einem Computer bei iCloud an- und abzumelden:

  1. Navigieren Sie zu iCloud.com und melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an, indem Sie Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort eingeben . Ein sechsstelliger Bestätigungscode wird dann an Ihr Gerät gesendet.
  2. Geben Sie den Bestätigungscode ein, um die iCloud-Anmeldung zu bestätigen.
  3. Gehen Sie zurück zur iCloud-Seite und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sich weiterhin bei Ihrem iCloud-Konto anzumelden.
  4. Wenn Sie sich bereits bei Ihrem iCloud-Konto angemeldet haben, müssen Sie nur auf der iCloud-Seite auf das Menü " iCloud-Einstellungen" klicken und dann die Option " Abmelden" auswählen .

Gehen Sie folgendermaßen vor, um sich über Ihre iPhone XR-Einstellungen von iCloud abzumelden:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf [Ihren Namen].
  3. Scrollen Sie dann nach unten und tippen Sie auf die Schaltfläche Abmelden.

Starten Sie Ihr iPhone neu, nachdem Sie sich vollständig abgemeldet haben, und melden Sie sich dann mit den folgenden Schritten erneut an:

  1. Tippen Sie auf die Option, um sich bei Ihrem [Gerät] anzumelden.
  2. Geben Sie die Apple-ID und das Kennwort ein, die dem iCloud-Konto zugeordnet sind.
  3. Wenn Sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung festgelegt haben, geben Sie den sechsstelligen Bestätigungscode ein und schließen Sie den Anmeldevorgang ab.

Überprüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn nicht, fahren Sie fort und probieren Sie die nächsten geeigneten Lösungen aus.

Dritte Lösung: Setzen Sie das Apple ID-Passwort für Ihr iCloud-Konto zurück.

Um ungültige Kennwörter aus den zugrunde liegenden Gründen auszuschließen, können Sie versuchen, das Kennwort für die Apple-ID zurückzusetzen, die Sie für iCloud verwendet haben. Dies ist normalerweise erforderlich, wenn Sie mehrere Apple-IDs haben und nicht sicher sind, ob das richtige Kennwort eingegeben wurde. Also hier ist, was Sie dann tun sollten:

  1. Öffnen Sie eine Browser-App auf Ihrem iPhone XR.
  2. Gehen Sie zur Website appleidaccount.apple.com .
  3. Geben Sie Ihren Apple ID-Benutzernamen ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Tippen Sie auf den Link " Apple ID oder Passwort vergessen?".
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das mit der von Ihnen eingegebenen Apple ID verknüpfte Kennwort zurückzusetzen.

Melden Sie sich nach dem Zurücksetzen des Kennworts mit der aktualisierten Apple ID und dem aktualisierten Kennwort bei Ihrem iCloud-Konto an.

Vierte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone XR zurück.

Ungültige Einstellungen auf dem Telefon können ebenfalls solche Fehler auslösen. Wenn Sie zufällig einige Einstellungen auf Ihrem Gerät ändern und plötzlich auf diesen iCloud-Fehler stoßen, besteht die Möglichkeit, dass die zuletzt vorgenommenen Einstellungsänderungen zu Konflikten führen. Versuchen Sie, die vorgenommenen Änderungen auf die vorherige Konfiguration zurückzusetzen. Wenn dies nicht möglich ist, kann das Zurücksetzen aller Einstellungen auf Ihrem iPhone als weitere Option betrachtet werden. Dadurch werden alle benutzerdefinierten Einstellungen gelöscht und anschließend die ursprüngliche Konfiguration oder die Standardwerte wiederhergestellt. So wird's gemacht:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Blättern Sie zu Zurücksetzen und tippen Sie darauf.
  4. Wählen Sie Alle Einstellungen zurücksetzen aus den Menüoptionen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Gerätepasscode ein.
  6. Tippen Sie anschließend auf die Option, um das Zurücksetzen aller Einstellungen zu bestätigen.

Starten Sie Ihr iPhone neu, wenn das Zurücksetzen der Einstellungen abgeschlossen ist. Aktivieren Sie dann die erforderlichen Funktionen und individuellen Optionen entsprechend. Stellen Sie die Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk wieder her und versuchen Sie, auf die iCloud-Dienste zuzugreifen.

Fünfte Lösung: Setzen Sie Ihr iPhone XR auf die Werkseinstellungen zurück (Master-Reset).

Die Durchführung eines Master-Resets kann als eine der letzten Optionen angesehen werden, wenn der iCloud-Fehler nach Erschöpfung aller möglichen Lösungen und Problemumgehungen weiterhin auftritt. Durch dieses Zurücksetzen wird alles von Ihrem iPhone-System gelöscht, einschließlich aller im internen Speicher gespeicherten Daten. Kurz gesagt, Sie verlieren dadurch persönliche Informationen. Wenn Sie fortfahren möchten, sichern Sie alle wichtigen Daten in iTunes und führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Werkseinstellungen über das Einstellungsmenü Ihres iPhone XR wiederherzustellen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Löschen aller Inhalte und Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie auf die Option, um das vollständige Zurücksetzen des Systems zu bestätigen.

Alternativ können Sie iTunes zum Sichern und Zurücksetzen Ihres iPhone XR auf die werkseitigen Standardeinstellungen auf einem Computer verwenden.

Ein weiteres letztes mögliches Problem, das Sie ausprobieren können, wenn der Fehler nach dem Zurücksetzen des Masters weiterhin auftritt, ist eine iOS-Wiederherstellung. Wenn Sie fortfahren möchten, können Sie zuerst eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus durchführen. Wenn der Fehler dadurch immer noch nicht behoben werden konnte, führen Sie stattdessen eine Wiederherstellung im DFU-Modus durch. Für beide Wiederherstellungsmethoden muss iTunes auf einem Computer verwendet werden. Bei einer Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus können Sie iOS mit oder ohne Verlust interner Daten wiederherstellen, während bei einer Wiederherstellung im DFU-Modus alle Daten gelöscht werden. Daher wird empfohlen, vorher Backups zu erstellen.

Wenn Sie bei dem Versuch, sich in Ihrem iCloud-Konto anzumelden, nachdem Sie alle vorherigen Methoden ausgeführt haben, weiterhin mit einer nicht unterstützten Apple-ID oder einem Authentifizierungsfehler auf Ihrem iPhone XR aufgefordert werden, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um das Problem zu eskalieren und weitere Unterstützung und Vorschläge zu erhalten.

verbinde dich mit uns

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Verwendung bestimmter Funktionen und Features des Apple iPhone XR-Smartphones benötigen, besuchen Sie unsere Lernseite. Dort finden Sie eine Liste mit Anleitungen, schrittweisen Anleitungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum iPhone XR. Wenn Sie andere Bedenken haben oder Probleme beim Telefonieren haben, können Sie uns über dieses Formular erreichen. Teilen Sie uns einfach das Problem oder die Geräteprobleme mit, und wir helfen Ihnen gerne weiter.