Beheben Sie WhatsApp, das nach dem iOS 13-Update nicht mehr auf Ihrem Apple iPhone funktioniert

Alles hat einwandfrei funktioniert, bis Sie Ihr Apple iPhone auf iOS 13 aktualisiert haben. Es stellte sich heraus, dass einige Ihrer Apps, einschließlich WhatsApp Messenger, nicht geladen wurden oder nicht wie vorgesehen auf Ihrem Gerät funktionierten. Damit haben Sie ein Problem zu beheben. Lesen Sie weiter und holen Sie sich Hilfe.

Eine weitere beliebte Messaging-App, die sowohl auf Android- als auch auf iOS-Plattformen verwendet wird, ist WhatsApp. Mit dieser Messaging-App können Benutzer Textnachrichten austauschen, chatten und Medieninhalte, einschließlich Sprachnachrichten und Videodateien, für Einzelpersonen oder Gruppen freigeben. Damit WhatsApp auf Ihrem Gerät ausgeführt werden kann, ist ein Datenplan erforderlich. Dies bedeutet, dass Ihr iPhone über eine Internetverbindung verfügen muss. Sie können Daten entweder über Wi-Fi oder ein Mobilfunknetz verwenden, um Ihr Apple iPhone mit dem Internet zu verbinden und Online-Apps und -Dienste wie WhatsApp Messenger zu verwenden.

Wie bei allen anderen Online-Apps kann es auch bei WhatsApp aufgrund von Netzwerkverbindungsproblemen zu zufälligen Symptomen kommen. Das Gleiche kann passieren, nachdem Sie ein Software-Update auf Ihrem Gerät installiert haben. Im Folgenden werden mögliche Lösungen und Problemumgehungen für ein Problem mit WhatsApp Messenger auf einem Apple iPhone nach der Installation des iOS 13-Updates aufgeführt. Wenn Sie zu den Leuten gehören, die WhatsApp nach dem Update nicht mehr verwenden können, finden Sie in den folgenden Abschnitten Informationen zur Fehlerbehebung für die App und iOS. Folgendes sollten Sie tun, um das Problem zu beheben.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie zunächst unsere Fehlerbehebungsseiten, um festzustellen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte aufgeführt ist, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Nutzen Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für iOS-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden", um mit uns in Kontakt zu treten.

Erste Lösung: Beenden Sie WhatsApp und starten Sie es neu.

Viele Apps könnten nach einer Systemumstellung plötzlich abrupt werden. Dies ist eine der möglichen Reaktionen einer App, da sie sich allmählich an die jüngsten Änderungen anpasst, die das neue System mit sich bringt. Dasselbe kann passieren, wenn Sie die App während des Updates angehalten haben oder im Hintergrund laufen lassen. In diesem Fall besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass die App während des Updatevorgangs abstürzt oder beschädigt wird, nachdem das Update installiert wurde. Häufig sind die auftretenden Symptome nur geringfügig und können daher einfach durch Beenden und Neustarten der Anwendung behoben werden.

Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um das Schließen oder Beenden von Apps auf einem iPhone X und späteren Modellen zu erzwingen:

  1. Gehen Sie zum Startbildschirm, um loszulegen.
  2. Wischen Sie dann vom unteren Bildschirmrand nach oben und halten Sie in der Mitte des Bildschirms eine kurze Pause ein.
  3. Streichen Sie nach rechts oder links, um durch die App-Vorschau zu navigieren.
  4. Wischen Sie dann in der Vorschau der App nach oben, um sie zu schließen.

Wenn Sie ein Apple iPhone 8, 8 Plus und frühere Versionen von iPhones mit einer Home-Taste verwenden, erzwingen Sie das Schließen oder Beenden von Apps, einschließlich WhatsApp, auf folgende Weise:

  1. Gehen Sie zum Startbildschirm und drücken Sie zweimal die Starttaste, um die letzten Anwendungen anzuzeigen. Daraufhin wird eine Liste mit App-Karten oder Vorschauen angezeigt. Dies sind die Apps, die Sie kürzlich verwendet haben und die angehalten oder im Hintergrund ausgeführt wurden.
  2. Streichen Sie in der WhatsApp- App-Vorschau nach oben, um sie zu schließen.
  3. Gehen Sie genauso vor, um alle Hintergrund-Apps zu beenden.
  4. Tippen Sie nach dem Löschen aller Hintergrund-Apps auf eine beliebige Stelle auf dem Startbildschirm oder drücken Sie die Startbildschirm- Taste, um zum Hauptbildschirm zurückzukehren.

Versuchen Sie dann erneut, WhatsApp zu laden und sehen Sie, wie es funktioniert. Wenn das Problem weiterhin besteht und WhatsApp auf Ihrem iPhone immer noch nicht funktioniert, fahren Sie mit den nächsten Lösungen fort, um andere Faktoren auszuschließen.

LESEN SIE AUCH: So beheben Sie eine schnellere Entladung des iPhone-Akkus nach dem Update auf iOS 13

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr Apple iPhone neu (Soft-Reset).

Als nächstes sollten Sie Ihr iPhone neu starten. Ein Soft-Reset oder Neustart ist häufig erforderlich, um kleinere Systemfehler zu beseitigen, die WhatsApp möglicherweise zum Handeln veranlasst haben. Auf diese Weise wird auch der Cache geleert und temporäre Dateien und Daten entfernt, die durch das kürzlich durchgeführte Update beschädigt wurden und Konflikte mit WhatsApp und anderen Diensten verursachten. Die Schritte zum Ausführen eines Soft-Resets oder eines iPhone-Neustarts können bei verschiedenen Apple iPhone-Modellen variieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein iPhone X oder ein höheres Modell im Hintergrund zurückzusetzen / neu zu starten:

  1. Halten Sie die obere Taste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät vollständig auszuschalten.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die obere Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Wenn Sie ein iPhone 8, 8 Plus oder ein älteres Modell verwenden, werden die folgenden Schritte ausgeführt, um einen Soft-Reset oder einen Neustart durchzuführen:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät auszuschalten.
  3. Halten Sie nach einigen Sekunden die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Warten Sie, bis das Booten Ihres Telefons abgeschlossen ist, und versuchen Sie, die WhatsApp-Anwendung erneut zu starten, sobald das Problem behoben ist.

Dritte Lösung: Aktualisieren Sie WhatsApp auf Ihrem Apple iPhone.

Das oben beschriebene Verfahren reicht normalerweise aus, um kleinere Symptome zu behandeln. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht und das WhatsApp-Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie, ob Updates für die zu installierende App ausstehen. Bei App-Updates werden in der Regel Patches eingebettet, um vorhandene In-App-Fehler zu beseitigen, die zur Instabilität der App geführt haben.

Wenn Ihr iPhone über eine stabile Internetverbindung, ausreichend Speicherplatz und eine ausreichende Akkulaufzeit verfügt, können Sie anhand der folgenden Schritte nach ausstehenden App-Updates einschließlich WhatsApp suchen und diese installieren:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf App Store. Dadurch wird die Apple Store App gestartet.
  2. Scrollen Sie zum unteren Rand des App Store- Bildschirms und tippen Sie auf Updates . Eine Liste der Apps mit ausstehenden Updates wird angezeigt.
  3. Navigieren Sie zur Liste der Apps und tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Aktualisieren neben WhatsApp, um ausstehende Updates für die App zu installieren.
  4. Wenn mehrere App-Updates verfügbar sind, tippen Sie auf die Schaltfläche Alle aktualisieren in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Dadurch werden alle ausstehenden App-Updates auf einmal installiert.

Wenn die Aktualisierung Ihrer Apps abgeschlossen ist, starten Sie das Telefon neu, um die letzten Softwareänderungen zu übernehmen und die Apps zu aktualisieren.

LESEN SIE AUCH: Das Apple iPhone iOS 13-Update bleibt beim Herunterladen stecken

Vierte Lösung: Deinstallieren Sie WhatsApp und installieren Sie es erneut auf Ihrem iPhone.

Das Problem kann sehr komplex sein, dass die WhatsApp-Anwendung von Ihrem Gerät deinstalliert werden muss. Dies ist in der Regel erforderlich, wenn die Anwendung nach dem letzten iOS-Update vollständig ruiniert ist und nicht mehr funktioniert. Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um WhatsApp auf Ihrem iPhone zu löschen und neu zu installieren:

  1. Wechseln Sie zum Startbildschirm, um zu beginnen.
  2. Tippen und halten Sie auf ein App-Symbol, bis die Symbole zu wackeln beginnen.
  3. Tippen Sie auf das X in der oberen linken Ecke des WhatsApp-App- Symbols.
  4. Tippen Sie auf Löschen, wenn Sie aufgefordert werden, das Löschen der App zu bestätigen.
  5. Tippen Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Startbildschirm oder drücken Sie die Starttaste, um das Wackeln der Apps zu stoppen.

Sie können die App auch aus dem iPhone-Speicherordner löschen. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Tippen Sie auf iPhone-Speicher.
  4. Scrollen Sie durch die Liste der Apps und wählen Sie WhatsApp .
  5. Tippen Sie auf die Option zum Löschen der App und bestätigen Sie dann.

Nachdem die App erfolgreich gelöscht wurde, starten Sie das Telefon neu und starten Sie den App Store, um die neueste Version von WhatsApp für Ihr iPhone herunterzuladen und zu installieren. Befolgen Sie einfach diese Schritte, um fortzufahren:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf den App Store .
  2. Suchen Sie nach WhatsApp App .
  3. Tippen Sie dann auf das wolkenähnliche Symbol oder auf die Schaltfläche GET, um die App herunterzuladen.
  4. Tippen Sie auf INSTALLIEREN, um die Installation der WhatsApp-Anwendung auf Ihrem Gerät zu starten .
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das richtige Apple ID-Kennwort ein und tippen Sie auf OK, um fortzufahren.
  6. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist, und tippen Sie dann auf ÖFFNEN .

Die App sollte dann wie vorgesehen auf Ihrem iPhone gestartet werden und funktionieren.

Fünfte Lösung: Deaktivieren Sie die Einschränkungen auf Ihrem iPhone.

Ein weiterer möglicher Grund, der WhatsApp möglicherweise am Funktionieren gehindert hat, ist die als Einschränkungen bezeichnete iOS-Funktion. Wenn diese Funktion aktiviert ist, können Apps und Dienste möglicherweise nicht mehr auf Ihr Gerät geladen werden. Es ist möglich, dass das letzte iOS-Update Ihre iPhone-Einschränkungen automatisch aktiviert hat und Ihnen dadurch dieses Problem verursacht hat. Um dies auszuschließen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Einstellungen für Einschränkungen auf Ihrem Gerät zu verwalten:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen.
  4. Wenn Beschränkungen aktiviert sind, werden Sie aufgefordert, Ihren Beschränkungspasscode einzugeben. Geben Sie einfach das richtige Passwort ein, um fortzufahren.
  5. Um Einschränkungen zu ändern, gehen Sie zum Abschnitt Zulässiger Inhalt und tippen Sie auf Websites . Die Option " Nur bestimmte Websites" oder " Nur für Erwachsene " muss ausgewählt sein.
  6. Tippen Sie anschließend auf Fertig, um die Änderungen zu übernehmen.

Oder Sie können Einschränkungen einfach ohne Ausnahmen vollständig deaktivieren. Befolgen Sie einfach die nächsten Schritte:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen.
  4. Wählen Sie dann die Option Einschränkungen deaktivieren.
  5. Geben Sie Ihren Restriktionspasscode erneut ein, wenn Sie aufgefordert werden, die Restriktionen zu deaktivieren.

Nachdem Sie alle App-Einschränkungen aufgehoben haben, starten Sie das Telefon neu und versuchen Sie erneut, WhatsApp zu laden, um festzustellen, ob es bereits funktioniert.

Sechste Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurück.

Das Zurücksetzen auf Zurücksetzen kann zu den letzten Optionen gehören, wenn das Problem durch keine der vorherigen Verfahren behoben werden kann. Das Problem kann auf ungültige Einstellungen oder falsche Konfigurationen des Telefons zurückzuführen sein. Dies ist normalerweise der Fall, wenn das neueste iOS 13-Update Ihre iPhone-Einstellungen automatisch überschreibt und möglicherweise zu Konflikten mit der WhatsApp Messenger-Plattform führt. Um dies zu beheben, setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurück, um alle kürzlich vorgenommenen Änderungen an den Einstellungen zu löschen, einschließlich Überschreibungen von iOS gegenüber iOS 13. So geht's:

  1. Tippen Sie auf Ihrem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie Alle Einstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie zum Fortfahren aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie abschließend auf die Option, um das Zurücksetzen aller Einstellungen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen startet Ihr Gerät von selbst neu und lädt dann die ursprünglichen Werte und Optionen. Um Funktionen zu verwenden, die standardmäßig deaktiviert sind, müssen Sie sie einzeln erneut aktivieren. Dies gilt auch für Ihre Bluetooth-, Mobilfunkdaten- und Wi-Fi-Funktionen. Stellen Sie sicher, dass Sie erneut eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk herstellen, um wieder online zu gehen und Online-Apps und -Dienste, einschließlich WhatsApp, zu nutzen. Versuchen Sie dann, das Problem mit der App zu lösen.

Sie können WhatsApp nach dem Update auf iOS 13 immer noch nicht auf Ihrem iPhone zum Laufen bringen?

Über den eingebetteten Link können Sie sich an den WhatsApp Messenger-Support wenden und das Problem melden, um weitere Unterstützung und Vorschläge zu erhalten. Sie können auch den Hilfeabschnitt auf der WhatsApp-Website verwenden, Fragen zu der Plattform per E-Mail beantworten oder sie über das Problem informieren, mit dem Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone iOS 13 haben. Möglicherweise treten komplexe In-App-Fehler auf Hierfür sind erweiterte Lösungen erforderlich, sofern für die App selbst kein dedizierter Fix-Patch erforderlich ist, um mit der aktuellen iOS-Plattform zu funktionieren, auf der Ihr iPhone ausgeführt wird.

Sie können das Problem auch an den Apple Support weiterleiten, damit dieser weitere Bewertungen vornehmen und seinen Beitrag zur Behebung des Problems leisten kann, sofern es von der Implementierung des iOS 13-Updates gestartet wurde.

verbinde dich mit uns

Wir sind bestrebt, unseren Lesern dabei zu helfen, die Probleme mit ihren Handys zu beheben und den richtigen Umgang mit ihren Geräten zu erlernen. Wenn Sie also andere Probleme haben, besuchen Sie möglicherweise unsere Seite zur Fehlerbehebung, damit Sie die Artikel, die wir bereits veröffentlicht haben und die Lösungen für häufig auftretende Probleme enthalten, selbst überprüfen können. Außerdem erstellen wir Videos, um zu demonstrieren, wie die Dinge auf Ihrem Telefon erledigt werden. Besuchen Sie unseren Youtube-Kanal und abonnieren Sie ihn. Vielen Dank.