Beheben eines schlechten WLAN-Empfangs oder eines schwachen WLAN-Signals auf Ihrem Apple iPhone XR

Wenn Ihr iPhone einen schlechten WLAN-Empfang oder ein schwaches WLAN-Signal empfängt, liegt dies wahrscheinlich an der Entfernung zwischen Ihrem Gerät und dem WLAN-Router. Möglicherweise müssen Sie näher an die Quelle Ihrer Wi-Fi-Verbindung heranrücken und prüfen, ob die Signalstärke besser wird.

Neben der Entfernung müssen auch Wi-Fi-Barrieren oder Interferenzen sowie softwarebezogene Faktoren oder sogar Hardwareschäden ausgeschlossen werden. Um Ihnen einige Vorschläge zu geben, wie Sie vorgehen können, wenn Sie auf Ihrem neuen iPhone XR auf dieses Problem stoßen, haben wir die empfohlenen Problemumgehungen und Lösungsmöglichkeiten für Sie zusammengestellt. Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu erhalten, und nutzen Sie diese bei Bedarf als kostenlose Referenz.

Wenn Sie jedoch ein anderes Problem mit Ihrem Telefon haben, lesen Sie zunächst unsere Seite zur Fehlerbehebung, da wir bereits Hunderte von Problemen behoben haben, die von den Eigentümern gemeldet wurden. Es besteht die Möglichkeit, dass bereits Lösungen auf unserer Website vorhanden sind oder zumindest ähnliche Probleme, die wir bereits behoben haben. Versuchen Sie also, solche zu finden, die Ihrem Problem ähneln oder damit zusammenhängen. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zu iPhone-Problemen ausfüllen.

Erste Lösung: Schalten Sie Ihren WLAN-Router / Modem aus und wieder ein.

Wie Smartphones können auch Netzwerkgeräte wie WLAN-Router und Modems zufälligen Firmware-Fehlern und Systemabstürzen zum Opfer fallen. In diesem Fall können auf allen angeschlossenen Geräten verschiedene Symptome auftreten, wie z. B. langsames Internet, zeitweise unterbrochene Verbindungen (Wi-Fi-Unterbrechungen) und, um nur einige zu nennen, keine Internetverbindung. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, den WLAN-Router / das WLAN-Modem aus- und wieder einzuschalten. Beim Ein- und Ausschalten müssen Sie die Netzwerkgeräte mindestens 30 Sekunden lang ausschalten und dann wieder einschalten. Dies entspricht einem Neustart des Computers und einem Soft-Reset auf dem iPhone. Auf diese Weise können kleinere Firmware-Fehler behoben werden, die möglicherweise dazu geführt haben, dass der Router oder das Modem plötzlich nicht mehr funktionierten und schließlich ein schlechtes WLAN-Empfangsproblem auf dem Telefon auslösten. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, befolgen Sie diese Schritte:

  1. Suchen Sie den Netzschalter oder die Netztaste an Ihrem WLAN-Router / Modem, und schalten Sie das Gerät durch Umschalten oder Drücken aus.
  2. Ziehen Sie den Netzadapter im ausgeschalteten Zustand für ca. 30 Sekunden bis 1 Minute aus der Steckdose.
  3. Schließen Sie das Gerät nach Ablauf der Zeit wieder an die Stromversorgung an und drücken Sie zum Einschalten die Ein / Aus-Taste / den Schalter.
  4. Warten Sie, bis alle Leuchtanzeigen, insbesondere die Wi-Fi-Signalanzeige, stabil sind.

Stellen Sie mit Ihrem Telefon die Verbindung wieder her und stellen Sie die Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk wieder her. Testen Sie dann, ob das Problem behoben ist.

Wenn Sie nicht auf Ihren WLAN-Router oder Ihr Modem zugreifen können, ziehen Sie dies als letzte Möglichkeit in Betracht, um zu versuchen, ob das Problem weiterhin besteht.

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr iPhone XR neu.

Wenn Ihr iPhone normalerweise ein starkes Wi-Fi-Signal empfängt, aber plötzlich schwach oder schwach wird, kann dies an zufälligen Störungen liegen, die das Wi-Fi oder das Signalsystem des Telefons beeinträchtigen. Um dies zu beheben, kann ein Soft-Reset oder ein Neustart Ihres iPhone XR hilfreich sein. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Seiten- / Einschalttaste und eine der Lautstärketasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Zum Ausschalten schieben angezeigt wird.
  3. Ziehen Sie den Schieberegler zum Ausschalten nach rechts.
  4. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Telefon hochfährt.

Warten Sie, bis Ihr Telefon hochfährt und sich wieder mit Wi-Fi verbindet. Testen Sie dann, ob die Signalstärke besser oder stärker wird.

Dritte Lösung: Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und aus.

Möglicherweise müssen Sie den Trick Flugzeugmodus ausführen, um zufällige Probleme zu beheben, die sich auf Funkgeräte im Telefon auswirken. Es ist auch eine alternative Möglichkeit, Wi-Fi-Netzwerkverbindungen auf dem Telefon neu zu starten oder zu aktualisieren. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie hier, um die Einstellungen auf Ihrem Startbildschirm zu öffnen.
  2. Wählen Sie den Flugzeugmodus .
  3. Schalten Sie die Funktion mit dem Flugzeugmodus-Schalter ein. Drahtlose Funktionen wie Wi-Fi und Bluetooth werden automatisch deaktiviert.
  4. Schalten Sie bei aktiviertem Flugzeugmodus Ihr iPhone XR aus und wieder ein.
  5. Warten Sie, bis Ihr iPhone den Startvorgang abgeschlossen hat, und kehren Sie dann zum Menü " Einstellungen"> "Flugzeugmodus" zurück .
  6. Schalten Sie die Funktion durch erneutes Drücken des Flugzeugmodusschalters aus .

Gehen Sie zu Ihren iPhone-Einstellungen, um sicherzustellen, dass Wi-Fi aktiviert ist, und warten Sie, bis die Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk wiederhergestellt ist. Überprüfen Sie die Signalstärke, um festzustellen, ob das Problem behoben ist.

Vierte Lösung: Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk und stellen Sie die Verbindung wieder her.

Manchmal kann das Telefon fälschlicherweise eine Verbindung zu einem offenen Wi-Fi-Netzwerk in Reichweite herstellen, z. B. zu ungesicherten Wi-Fi-Netzwerken Ihrer Nachbarn. In diesem Fall scheint Ihr Gerät mit WLAN verbunden zu sein, die Signalstärke ist jedoch wahrscheinlich sehr schlecht oder schwach, wenn man die Entfernung zur WLAN-Quelle berücksichtigt. Vergessen Sie mit den folgenden Schritten alle gespeicherten Wi-Fi-Netzwerke von Ihrem iPhone, um sicherzustellen, dass dies keine Probleme verursacht:

  1. Navigieren Sie zum Startbildschirm und tippen Sie auf Einstellungen.
  2. Wählen Sie Wi-Fi.
  3. Navigieren Sie zur Liste der Wi-Fi-Netzwerke und tippen Sie auf das Informationssymbol „i“ neben dem Wi-Fi-Netzwerk, das Sie vergessen möchten.
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf die Option Dieses Netzwerk vergessen.
  5. Tippen Sie anschließend auf Vergessen, um die Aktion zu bestätigen. Das ausgewählte WLAN-Netzwerk wird dann gelöscht.
  6. Befolgen Sie die gleichen Schritte, um alle anderen gespeicherten Wi-Fi-Netzwerke vom Telefon zu löschen, um sicherzustellen, dass keine Konflikte verursacht oder das von Ihnen verwendete Wi-Fi-Netzwerk beeinträchtigt.

Starten Sie Ihr iPhone XR neu oder führen Sie einen Soft-Reset durch, nachdem Sie Wi-Fi-Netzwerke gelöscht haben, und stellen Sie dann mit den folgenden Schritten eine Wi-Fi-Verbindung her:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen-> WLAN- Menü.
  2. Schalten Sie den Schalter um, um ggf. WLAN zu aktivieren.
  3. Warten Sie dann, bis das Wi-Fi-Netzwerk auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  4. Wählen Sie das bevorzugte Wi-Fi-Netzwerk aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.
  5. Geben Sie das Wi-Fi-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie dann auf die Option Beitreten oder Verbinden .

Überprüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Fünfte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone XR zurück.

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen ist normalerweise erforderlich, um verschiedene Arten von Netzwerkproblemen zu beheben, die durch die vorherigen Problemumgehungen nicht behoben werden konnten. Dadurch werden die aktuellen Netzwerkeinstellungen einschließlich Wi-Fi-Netzwerken, Bluetooth-Verbindungen, APN und anderen Servereinstellungen auf Ihrem Gerät gelöscht und die Standardnetzwerkwerte wiederhergestellt. Fehler aus ungültigen Konfigurationen sollten daher beseitigt und die entsprechenden Symptome beseitigt werden. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf Ihrem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Wenn Sie aufgefordert werden, den Gerätepasscode einzugeben, tippen Sie auf die Option, um das Zurücksetzen zu bestätigen.

Ihr iPhone startet dann das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen und stellt dann die Standardoptionen wieder her. Nach dem Zurücksetzen wird Ihr Gerät automatisch neu gestartet, um die Änderungen zu übernehmen. Wechseln Sie nach dem Start zu Ihren WLAN-Einstellungen, um WLAN wieder zu aktivieren, und stellen Sie dann erneut eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk her.

Andere Optionen

  • Aktualisieren Sie iOS auf die neueste Version . Durch die Installation des neuesten verfügbaren Software-Updates für Ihr iPhone XR können auch Probleme mit dem Wi-Fi-Signal behoben werden, die auf zufällige Fehler und Systemfehler zurückzuführen sind. Da auf Ihrem Gerät jedoch Probleme mit der Wi-Fi-Verbindung auftreten, können Sie wahrscheinlich keine drahtlosen Updates anzeigen und herunterladen. Als alternative Lösung können Sie iTunes verwenden, um manuell nach neuen iOS-Updates zum Herunterladen und Installieren zu suchen. Dies bedeutet auch, dass Sie einen Computer mit der neuesten iTunes-Software sichern müssen.
  • Setzen Sie iOS in iTunes zurück und stellen Sie es wieder her . Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder ein Zurücksetzen auf den Master können ebenfalls in Betracht gezogen werden, wenn Sie weitere Fehlerbehebungen an Ihrem Gerät vornehmen müssen. Auf diese Weise können wichtige Systemfehler behoben werden, die möglicherweise zu Problemen mit den drahtlosen Funktionen Ihres Telefons geführt haben. Das heißt, Sie können Ihr iPhone XR über iTunes zurücksetzen und wiederherstellen, um alle Inhalte zu löschen und die werkseitigen Standardeinstellungen wiederherzustellen. Nach dem Zurücksetzen installiert iTunes die neueste iOS-Version auf Ihrem Gerät.
  • Überprüfen Sie auf Netzwerkausfälle. Wenn Ihr iPhone XR nach Anwendung aller vorherigen Lösungen immer noch einen schlechten WLAN-Empfang oder ein schwaches Signal empfängt, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass das Problem nicht bei Ihnen liegt. Dies kann ein vorübergehender Netzwerkausfall sein, der zu Problemen mit den Wi-Fi-Diensten an Ihrem Standort führt. Rufen Sie zur Überprüfung und Bestätigung Ihren Netzwerkdienstanbieter an und bitten Sie ihn, das System auf nicht hochgeladene oder ungeplante Ausfälle zu überprüfen. Sie können Ihren Internetdienstanbieter auch bitten, Ihren WLAN-Router erneut bereitzustellen oder von seinem Ende zurückzusetzen. Auf diese Weise können Sie Ihre Internetverbindung zu Hause auffrischen.

verbinde dich mit uns

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Verwendung bestimmter Funktionen und Features des Apple iPhone XR-Smartphones benötigen, besuchen Sie unsere Lernseite. Dort finden Sie eine Liste mit Anleitungen, schrittweisen Anleitungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum iPhone XR. Wenn Sie andere Bedenken haben oder Probleme beim Telefonieren haben, können Sie uns über dieses Formular erreichen. Teilen Sie uns einfach das Problem oder die Geräteprobleme mit, und wir helfen Ihnen gerne weiter.