Beheben eines Apple iPhone X-Touchscreens, der nicht mehr reagiert, nachdem ein Update auf iOS 12 durchgeführt wurde [Troubleshooting Guide]

Niemand möchte nach dem Update ein eingefrorenes Gerät haben, aber es kommt vor und es taucht anscheinend unter den Nach-Update-Problemen der kürzlich eingeführten iOS 12-Plattform auf. Solche Symptome werden normalerweise auf einen schrumpfenden internen Speicher zurückgeführt, wenn Ihr Gerät bereits voll ist. Um das Problem zu beheben, müssen Sie Speicherplatz freigeben, indem Sie alte und unerwünschte Inhalte von Ihrem Gerät löschen.

Dazu können Sie sie entweder auf andere Speichermedien verschieben oder vollständig entfernen. Es gibt aber auch andere Faktoren, die dieselben Symptome auslösen können, abgesehen von unzureichendem Gedächtnis. Fehlerhafte oder fehlerhafte Updates gehören zu den anderen Schuldigen. Selbst wenn Ihr iPhone über ausreichend Speicherplatz verfügt, kann es nach der Aktualisierung dieselben Symptome aufweisen. Und dies ist, was einige iPhone X-Benutzer nach dem Update auf iOS 12 erhalten haben. Wenn Sie zu diesen Personen gehören und einige Hinweise zur Behebung des Problems benötigen, kann Ihnen dieser Beitrag möglicherweise weiterhelfen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihr eingefrorenes iPhone X nach der Implementierung des iOS 12-Updates wieder einfrieren können.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, schauen Sie auf unserer Fehlerbehebungsseite vorbei, bevor wir mit der Fehlerbehebung fortfahren, da wir bereits einige der häufigsten Probleme behoben haben, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn Sie danach immer noch unsere Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zu iPhone-Problemen ausfüllen.

Wie behebe ich iPhone X mit Touchscreen, der nicht reagiert oder nicht reagiert?

Dies ist zwar möglicherweise nicht der übliche Auslöser, es würde jedoch nicht schaden, zu überprüfen und sicherzustellen, dass auf Ihrem iPhone X noch ausreichend Speicherplatz vorhanden ist. Vergessen Sie das also nicht, sobald Sie Ihr Gerät dazu bringen, nach Durchführung einer dieser nachfolgenden Lösungen richtig zu reagieren.

Erste Lösung: Erzwinge einen Neustart deines iPhone X.

Ein erzwungener Neustart ist eine alternative Neustart- oder Soft-Reset-Methode, die auf nicht reagierende oder eingefrorene Geräte angewendet wird. Wenn der iPhone-Bildschirm nicht auf Berührungen reagiert, ist ein normaler Neustart nicht möglich. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Drücken Sie zum Schluss die Seitentaste und halten Sie sie gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Ähnlich wie bei einem Soft-Reset werden durch einen erzwungenen Neustart auch kleinere Softwarefehler effektiv gelöscht, ohne dass gespeicherte Daten im internen Speicher des Telefons beeinträchtigt werden. Fehlerhafte Apps, insbesondere Hintergrund-Apps, die bei der Implementierung des iOS-Updates beschädigt wurden, werden ebenfalls gelöscht.

Zweite Lösung: Verwalten Sie unerwünschte Apps.

Apps, die nach der großen iOS-Umstellung nicht mehr aktuell sind, beeinträchtigen in der Regel die Hauptsystemfunktionen des Telefons und lösen dadurch diese nachteiligen Symptome aus. Bevor Sie sich entscheiden, diese unerwünschten Apps zu deinstallieren, überprüfen Sie, ob Aktualisierungen für diese Apps zur Installation anstehen. Durch das Aktualisieren dieser Apps können sie möglicherweise mit der aktuellen iOS-Plattform stabilisiert werden, wodurch die schwebenden Anzeigesymptome zum Stillstand gebracht werden. Wenn Ihr iPhone nach einem erzwungenen Neustart ordnungsgemäß ausgeführt werden kann, können Sie mit der Verwaltung von Apps fortfahren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um manuell nach ausstehenden App-Updates auf Ihrem iPhone X zu suchen und diese zu installieren:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das App Store- Symbol.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf das Aktualisierungssymbol unten rechts auf dem Bildschirm. Daraufhin wird eine Liste der Apps mit ausstehenden Updates angezeigt.
  3. Um einzelne Apps zu aktualisieren, tippen Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren neben dem Namen der App.
  4. Um alle Apps gleichzeitig zu aktualisieren, tippen Sie stattdessen auf die Schaltfläche Alle aktualisieren.

Starten Sie Ihr iPhone X neu, nachdem Sie alle ausstehenden App-Updates erfolgreich installiert haben, und versuchen Sie dann, das Problem zu beheben. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie möglicherweise in Betracht ziehen, alte und unnötige Apps vollständig von Ihrem iPhone-System zu löschen.

Dritte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone X zurück.

Einige Systemeinstellungen oder Optionen auf Ihrem iPhone X wurden möglicherweise in einer Weise konfiguriert, die der aktuellen Plattform widerspricht, und dies könnte zu diesem Symptom geführt haben. Es kann auch sein, dass das neueste iOS-Update Ihre vorherigen Anpassungen durcheinander gebracht hat. Als mögliche Lösung können Sie alle Einstellungen auf Ihrem Gerät zurücksetzen. Andernfalls werden die aktuellen Systemeinstellungen Ihres iPhones gelöscht und die ursprünglichen oder Standardwerte wiederhergestellt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, sobald der iPhone-Bildschirm nach einem erzwungenen Neustart reagiert:

  1. Gehen Sie auf dem Startbildschirm zu Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu Zurücksetzen und tippen Sie darauf.
  4. Wählen Sie Alle Einstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen. Durch dieses Zurücksetzen werden die Standardsystemeinstellungen gelöscht und wiederhergestellt, ohne dass gespeicherte Informationen auf dem Telefon gelöscht werden.
  5. Geben Sie bei Aufforderung Ihren Gerätepasscode ein.
  6. Tippen Sie anschließend auf die Option, um das Zurücksetzen aller Einstellungen zu bestätigen.

Ihr iPhone sollte nach dem Zurücksetzen automatisch neu starten. Nach dem Neustart werden die Standardeinstellungen geladen. Bis dahin können Sie einzelne Optionen konfigurieren und nur die Funktionen aktivieren, die Sie auf dem Telefon verwendet haben.

Vierte Lösung: Zurücksetzen des iPhone X auf die Werkseinstellungen über iTunes.

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen mithilfe von iTunes ist eine der letzten Optionen, auf die Sie möglicherweise zurückgreifen können, wenn dies zu einem dauerhaften Problem wird. Die neueste Version hat möglicherweise zur Beschädigung wichtiger Systemdaten geführt, was häufig ein vollständiges Löschen des Systems erforderlich macht. Abgesehen davon können Sie iTunes verwenden, um Ihr iPhone X auf einem Computer zu löschen und auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückzusetzen. Verwenden Sie unbedingt einen Computer, auf dem ein iOS 12-kompatibles Betriebssystem ausgeführt wird und auf dem die neueste iTunes-Software installiert ist. Wenn Sie alles fertig haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone X mit dem mitgelieferten USB- / Lightning-Kabel an Ihren Computer an.
  2. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und warten Sie, bis es Ihr iPhone erkennt.
  3. Wenn Ihr iPhone in iTunes angezeigt wird, wählen Sie es aus.
  4. Navigieren Sie dann zum Zusammenfassungsfenster .
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche [iPhone wiederherstellen] .
  6. Klicken Sie zur Bestätigung erneut auf die Schaltfläche Wiederherstellen .

Lassen Sie iTunes einen vollständigen System-Reset auf Ihrem iPhone X veranlassen. Ihr Gerät wird in der Regel neu gestartet, wenn der Reset abgeschlossen ist. Warten Sie also, bis dies geschieht. Sobald der Neustart abgeschlossen ist, können Sie mit der Ersteinrichtung fortfahren und Ihr iPhone X neu einrichten. Software-bezogene Probleme, einschließlich Post-Update-Bugs, die das Einfrieren Ihres iPhone-Bildschirms auslösen, sollten dann bereits behoben sein.

Fünfte Lösung: Stellen Sie iOS in iTunes wieder her.

Die nächste Option, die Sie haben, wenn das Problem durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht behoben werden konnte, ist die Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus. Es handelt sich um eine weiterentwickelte Lösung, die sich auf die Reparatur der wichtigsten Systemfunktionen Ihres Telefons konzentriert. Wie der Name schon sagt, versetzt es Ihr Gerät in einen Wiederherstellungszustand und versucht dann, größere Systemprobleme durch Löschen und Wiederherstellen von iOS zu beheben. Auch hier müssen Sie iTunes auf einem Windows- oder Mac-Computer verwenden, um dies zu erreichen. So stellen Sie Ihr iPhone X im Wiederherstellungsmodus wieder her:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone X mit dem mitgelieferten USB / Lightning-Kabel an Ihren Computer an und öffnen Sie iTunes.
  2. Warten Sie, bis iTunes Ihr Telefon erkannt hat, und führen Sie dann einen Neustart durch, ohne die Taste "Seite / Ein / Aus" loszulassen, wenn das Apple-Logo angezeigt wird. Hier ist wie:
  3. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie dann kurz die Leiser-Taste. Drücken und halten Sie zum Schluss die Netztaste, bis der Bildschirm "Mit iTunes verbinden" angezeigt wird . Lassen Sie die Seitentaste erneut nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird, da Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus versetzen müssen.
  4. Kurz nachdem der Bildschirm "Mit iTunes verbinden" angezeigt wurde, werden Sie aufgefordert, die Option " Wiederherstellen" oder " Aktualisieren" auszuwählen .
  5. Wenn Sie iOS neu installieren möchten, ohne Ihre iPhone-Daten zu löschen, wählen Sie Aktualisieren . Andernfalls wählen Sie Wiederherstellen .

Wichtige iOS-Probleme werden in der Regel nach einer Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus behoben. Daher sollte Ihr iPhone X zu diesem Zeitpunkt bereits einwandfrei funktionieren. Wenn Sie jedoch nach einer Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus immer noch das gleiche Problem mit eingefrorenem Touchscreen haben, weist dies auf ein noch komplexeres Systemproblem hin. Wenn Sie weitere Probleme beheben möchten, haben Sie nur noch eine Option zum Anprobieren. Dies wäre eine Wiederherstellung im DFU-Modus. Dies ist die umfassendste Art der Systemwiederherstellung auf einem iPhone. Dadurch wird Ihr Gerät in einen Zustand versetzt, der auch dann noch mit iTunes kommunizieren kann, wenn das Betriebssystem oder der Bootloader nicht aktiviert sind. Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Durchführung einer DFU-Moduswiederherstellung auf einem iPhone X, die im Abschnitt mit den iPhone X-Tutorials auf dieser Website veröffentlicht wird. Besuchen Sie die Seite Fehlerbehebung, wenn Sie weitere Hilfe zum gesamten Vorgang benötigen.

Es wird auch empfohlen, das Problem an den Apple Support oder Ihren Gerätebetreiber weiterzuleiten, wenn das Problem weiterhin besteht, nachdem Sie alle anwendbaren Lösungen und Problemumgehungen ausgeschöpft haben. Die Tatsache, dass es nach einem iOS 12-Update begann, macht es zu einem der Post-Update-Probleme, die Apple in den folgenden Update-Rollouts angehen sollte. Lassen Sie sie einfach genau wissen, wie es zu einem anhaltenden Problem auf dem eingefrorenen oder nicht reagierenden iPhone X-Display kam.

verbinde dich mit uns

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Verwendung bestimmter Funktionen und Features des Apple iPhone X-Smartphones benötigen, besuchen Sie unsere Lernseite. Dort finden Sie eine Liste mit Anleitungen, schrittweisen Anleitungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum iPhone X. Wenn Sie andere Bedenken haben oder Probleme beim Telefonieren haben, können Sie uns über dieses Formular erreichen . Teilen Sie uns einfach das Problem oder die Geräteprobleme mit, und wir helfen Ihnen gerne weiter.