Beheben des Apple iPhone 7 Plus-Problems bei Anrufen, die direkt an Voicemail gesendet werden [Leitfaden zur Fehlerbehebung]

Sie erhalten keine Anrufe von Freunden oder Kontakten, sodass Sie glauben, dass Ihr iPhone keine Anrufe entgegennimmt. Dies kann akzeptabel sein, wenn es nur an einem Tag passiert, aber wenn es mehr Tage oder eine Woche lang dasselbe tut, ist das eine andere Geschichte. Die meisten Menschen konnten es sich nicht leisten, selbst an einem Tag Anrufe zu verpassen, insbesondere diejenigen, die sich bei geschäftlichen und persönlichen Transaktionen auf Telefonanrufe verlassen.

In diesem Beitrag werden wir ein Problem bei den iPhone 7 Plus-Anrufen beheben, die direkt an die Voicemail weitergeleitet werden. Grundsätzlich werden Sie auf Ihrem iPhone keine Anrufe erhalten, es sei denn, Sie öffnen Ihre Voicemail. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum dies geschieht und wie Sie das Problem beheben können.

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem iPhone 7 Plus haben, lesen Sie zunächst unsere Seite zur Fehlerbehebung, da wir bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme mit diesem neuen iPhone behoben haben. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen oder auf dieser Seite nicht finden, wonach Sie suchen, füllen Sie unseren Fragebogen für iPhone-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden". Keine Sorge, es handelt sich um einen kostenlosen Beratungsservice, sodass Sie sich um nichts kümmern müssen. Geben Sie uns einfach weitere Informationen zu dem Problem und wir werden unser Bestes tun, um Sie bei der Behebung des Problems zu unterstützen.

Mögliche Gründe, warum Ihre Anrufe direkt an die Voicemail weitergeleitet werden

Dieses spezielle Problem mit dem iPhone 7 Plus wird durch verschiedene Faktoren verursacht, darunter Kein Dienst, Nicht stören und Trägereinstellungen, um nur einige zu nennen. In den meisten Fällen werden Anrufe direkt an die Voicemail weitergeleitet, da DND aktiviert ist oder die Funktion „Beim Fahren nicht stören“ auf Ihrem iPhone aktiviert ist.

In den meisten Fällen hängt das Problem mit der Software zusammen, daher ist Ihre Chance, es an Ihrem Ende zu beheben, definitiv höher. Im Folgenden werden mögliche Lösungen und Problemumgehungen aufgeführt, die Sie verwenden können, wenn Sie versuchen, das Problem selbst zu beheben. Möglicherweise arbeiten Sie an der nächstgelegenen oder am besten geeigneten Methode, um Zeit und Mühe zu sparen, es sei denn, Sie sind sich der Ursache nicht sicher.

Mögliche Lösungen und empfohlene Problemumgehungen

Testen Sie Ihr iPhone nach jedem Schritt, um festzustellen, ob Anrufe möglich sind. Fahren Sie ggf. mit der nächsten zutreffenden Lösung fort.

Erste Lösung: Überprüfen Sie, ob Ihr iPhone ein gutes Signal empfängt.

Wenn auf Ihrem iPhone 7 Plus in der Statusleiste Kein Dienst angezeigt wird, wird kein Signal von den Mobilfunkmasten empfangen. Möglicherweise ist Ihr iPhone zu weit entfernt, um eine Verbindung zu den Netzwerktürmen herzustellen oder ein intermittierendes Signal zu erhalten. Eine andere Möglichkeit ist der eingeschaltete Flugmodus. Vergewissern Sie sich, dass der Flugmodus deaktiviert oder deaktiviert ist und Ihr iPhone eine gute Signalstärke von Ihrem Netzwerk erhält, um mögliche Ursachen auszuschließen.

  • Sie können den Flugmodus über das Control Center aufrufen und konfigurieren oder unter Einstellungen-> Flugmodus-> den Schalter drücken, um die Funktion ein- oder auszuschalten.

Beachten Sie, dass bei aktiviertem Flugzeugmodus sowohl die WLAN- als auch die Mobilfunkverbindung deaktiviert sind, sodass Sie keine Anrufe oder Textnachrichten empfangen können. Dies kann der Grund sein, warum Sie auf Ihrem iPhone 7 Plus keine Anrufe erhalten und davon ausgegangen wird, dass diese direkt an Ihre Voicemail weitergeleitet werden.

Zweite Lösung: Vergewissern Sie sich, dass die Option „Nicht stören“ deaktiviert ist.

Nicht stören oder DND ist eine iPhone-Funktion, mit der alle eingehenden Anrufe, SMS-Benachrichtigungen und Warntöne auf Ihrem iPhone stummgeschaltet werden. Im Gegensatz zum stummen Modus sendet "Nicht stören" eingehende Anrufe direkt an Voicemail. Sie werden wissen, ob die Funktion "Nicht stören" aktiviert ist, wenn links neben dem Batteriesymbol in der Statusleiste ein Mondsymbol angezeigt wird.

Wenn Sie das Halbmond-Symbol sehen, bedeutet dies, dass DND aktiviert ist und der Grund, warum Ihre Anrufe direkt an Voicemail weitergeleitet werden. Gehen Sie folgendermaßen vor um diese Funktion zu deaktivieren:

  1. Öffnen Sie das Kontrollzentrum, indem Sie mit dem Finger über den unteren Rand des iPhone-Bildschirms streichen.
  2. Suchen Sie im Kontrollzentrum das Halbmond-Symbol und tippen Sie mit dem Finger darauf. Andernfalls wird die Funktion "Nicht stören" deaktiviert.

Alternativ können Sie "Nicht stören" auf Ihrem iPhone 7 Plus deaktivieren, indem Sie zum Menü "Einstellungen" gehen.

  • Tippen Sie dazu auf Einstellungen-> Nicht stören-> Tippen Sie auf den Schalter neben Nicht stören, um die Funktion auszuschalten.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr iPhone nicht so konfiguriert ist, dass es unter bestimmten Bedingungen, z. B. wenn Sie schlafen gehen oder wenn Ihr iPhone gesperrt ist, automatisch eingeschaltet wird.

  • Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen -> Nicht stören -> tippen Sie auf Geplant, um den Zeitplan für die automatische Aktivierung der Funktion zu deaktivieren .

Sie können "Nicht stören" auch mit Siri auf Ihrem iPhone 7 Plus deaktivieren. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Home-Taste gedrückt, um Siri zu öffnen.
  2. Sagen Sie: „ Nicht stören ausschalten. "
  3. Warten Sie, bis Siri antwortet und Sie darüber informiert, dass "Bitte nicht stören" deaktiviert ist.

In iOS 11 wurde eine neue relevante Funktion hinzugefügt. Es heißt nicht stören während der Fahrt. Dies kann auch der Grund sein, warum Sie auf Ihrem iPhone keine Anrufe erhalten, da alle Anrufe direkt auf Ihre Voicemail geleitet werden, da diese Funktion aktiviert ist. Wie der Name schon sagt, ist „Beim Fahren nicht stören“ eine neue Funktion, die automatisch aktiviert wird, wenn Ihr iPhone erkennt, dass Sie ein Auto fahren. Dies kann der Schuldige sein, wenn Ihr iPhone bei der Verwendung in Ihrem Auto nicht klingelt.

  1. Sie können diese Funktion in Ihren iPhone- Einstellungen-> Kontrollzentrum hinzufügen, darauf zugreifen und konfigurieren .
  2. Um ein Symbol „Beim Fahren nicht stören“ in der Steuerzentrale hinzuzufügen, navigieren Sie zu Einstellungen-> Steuerzentrale-> Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf das grüne Pluszeichen (+) links neben „ Beim Fahren nicht stören“. Öffnen Sie anschließend das Control Center, indem Sie mit dem Finger über den unteren Bildschirmrand streichen und dann auf das Symbol Nicht während der Fahrt stören tippen, um die Funktion ein- oder auszuschalten.

Dritte Lösung: Aktivieren Sie die Funktion zum Annoncieren von Anrufen.

Die neueste Version von iOS enthält eine neue Funktion zum Annoncieren von Anrufen, mit der Benutzer konfigurieren können, wie oft oder wann ihr Gerät Anrufe annoncieren soll. Zur Auswahl stehen unter anderem Immer, Kopfhörer und Auto, Nur Kopfhörer, Nie. Andere iPhone-Benutzer, die sich mit dem gleichen Problem bei Anrufen befasst haben, die direkt an Voicemail gesendet wurden, konnten eine Lösung erhalten, indem sie Anrufansage auf Immer setzen. Wenn Sie es ausprobieren möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Telefon .
  3. Tippen Sie auf Anrufe ankündigen.
  4. Wählen Sie aus den angegebenen Optionen Immer aus. Sie werden wissen, ob es ausgewählt ist, wenn ein Häkchen daneben angezeigt wird.

Starten Sie Ihr iPhone neu, nachdem Sie diese Option geändert haben, und versuchen Sie dann, festzustellen, ob Anrufe jetzt durchgestellt werden können.

Vierte Lösung: Aktualisieren Sie die Trägereinstellungen.

Mit den Mobilfunkanbietereinstellungen kann Ihr iPhone eine Verbindung zum Mobilfunknetz Ihres Mobilfunkanbieters herstellen. Alle Änderungen, einschließlich der durch die Aktualisierung der Netzbetreibereinstellungen vorgenommenen, können sich auch auf die relevanten Funktionen Ihres iPhones auswirken, einschließlich eingehender Anrufe. Es ist auch wahrscheinlich, dass Probleme bei der Verbindung mit dem Netz Ihres Mobilfunkanbieters auftreten, insbesondere wenn die Netzbetreibereinstellungen Ihres iPhones nicht mehr aktuell sind. Veraltete Einstellungen können zu Verbindungsproblemen zwischen Ihrem iPhone und dem Netzwerk Ihres Mobilfunkanbieters führen. Eingehende Anrufe werden daher direkt an Ihre Voicemail weitergeleitet.

Um dies aus den möglichen Gründen auszuschließen, überprüfen Sie, ob ein Update für die Netzbetreibereinstellungen auf Ihrem iPhone verfügbar ist, und installieren Sie das Update, falls verfügbar.

  1. Um zu überprüfen, ob diese Einstellungen aktualisiert wurden, gehen Sie zum Abschnitt Einstellungen-> Allgemein-> Info . Sie werden mit einer Warnmeldung aufgefordert, die besagt, dass „Neue Einstellungen verfügbar sind. Möchten Sie jetzt aktualisieren? “, Wenn für Ihr iPhone ein Update der Netzbetreibereinstellungen verfügbar ist.
  2. Tippen Sie auf Aktualisieren, um mit dem Herunterladen und Installieren des Updates fortzufahren.

Führen Sie nach dem Aktualisieren der Netzbetreibereinstellungen auf Ihrem iPhone einen Testanruf durch, um festzustellen, ob Anrufe jetzt durchgestellt werden können. Wenn nicht, probieren Sie die nächste Methode.

Fünfte Lösung: Aktualisieren Sie Ihr iPhone in iTunes.

Updates enthalten auch Fehlerbehebungen, einschließlich derer, die sich auf die Anruffunktionen Ihres iPhones ausgewirkt haben und Telefonanrufe auslösen, um direkt zur Voicemail zu gelangen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, aktualisieren Sie Ihr Gerät auf die neueste Version von iOS, die über iTunes verfügbar ist. Hier ist wie:

  1. Sichern Sie Ihr iPhone bei Bedarf.
  2. Schließen Sie Ihr iPhone mit dem mitgelieferten USB-Kabel an den Computer an.
  3. Öffne iTunes auf dem Computer.
  4. Warten Sie, bis iTunes Ihr iOS-Gerät erkennt.
  5. Wählen Sie Ihr iPhone 7 Plus aus, indem Sie auf das iPhone-Symbol in der oberen linken Ecke von iTunes klicken.
  6. Klicken Sie auf die Option Nach Updates suchen.
  7. Wenn ein Update verfügbar ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Klicken Sie auf " Aktualisieren", um das neueste Update herunterzuladen und auf Ihrem iPhone zu installieren.

Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone mit Ihrem Computer verbunden ist, bis die Update-Installation abgeschlossen ist.

Sechste Lösung: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Wenn das Problem nach einigen Änderungen an den Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones aufgetreten ist, verursacht es wahrscheinlich Probleme. Versuchen Sie nach Möglichkeit, die Änderungen, die Sie vorgenommen haben, wiederherzustellen, wenn die Dinge gut funktionieren. Wenn Sie jedoch nicht sicher sind, welche Einstellungen oder Optionen neu konfiguriert werden sollen, können Sie stattdessen die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Dies gibt Ihrem iPhone einen Neustart und behebt eventuell problematische Netzwerkkomponenten Ihres iPhones. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone 7 Plus zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode ein, um fortzufahren.
  6. Warten Sie, bis der Netzwerkreset abgeschlossen ist. Ihr iPhone wird dann neu gestartet, wenn es fertig ist.

Nach dem Zurücksetzen müssen Sie Ihr WLAN-Netzwerk einrichten und Ihre WLAN-Passwörter erneut eingeben. Stellen Sie sicher, dass Sie sie vorher notiert haben.

Weitere Hilfe suchen

Wenn das Problem weiterhin besteht und Ihre iPhone 7 Plus-Anrufe direkt an Voicemail weitergeleitet werden, wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber, um das Problem zu beheben. Manchmal können solche Probleme auf bekannte Probleme Ihres Netzwerkdienstanbieters zurückzuführen sein, die nur von diesen behoben werden können.

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Apple iPhone 7 Plus haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns über unseren Fragebogen zu iPhone-Problemen und teilen Sie uns alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Problem mit, damit wir eine Lösung für Ihr Problem finden können.