Beats Solo3 Vs. Bose QuietComfort 35 Bester Vergleich von kabellosen Kopfhörern

Wenn Sie Ihr Kopfhörerspiel aufpeppen möchten, egal ob Sie lässige Musik hören oder etwas für ein professionelles Studioerlebnis benötigen, sollten Sie sich für Solo3 by Beats oder Bose QuietComfort 35 entscheiden. Dies kann jedoch immer noch schwierig sein Entscheidung über das gewünschte Paar, da beide Ihnen ein paar hundert Dollar einbringen können. In diesem Sinne ist es wichtig, die fundierteste Entscheidung zu treffen, die Ihnen den größten Nutzen bringt.

ProduktMarkeNamePreis

BoseBose QuietComfort 35 (Serie II) Funkkopfhörer, GeräuschunterdrückungPrüfen Sie den Preis bei Amazon

BeatsBeats Solo3 kabelloser On-Ear-Kopfhörer - SchwarzPrüfen Sie den Preis bei Amazon

* Links in dieser Tabelle enthalten Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass Sie keine zusätzlichen Kosten haben. Sie erhalten eine Provision, wenn Sie auf den Link klicken und einen Kauf tätigen. Danke für Ihre Unterstützung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.

Folgen Sie unten, und wir gehen die Vor- und Nachteile beider durch und zeigen Ihnen, welches der beiden das Beste ist.

Beats Solo3

Beats, eine Marke von Apple, gibt es schon seit langer Zeit und bietet professionelle und luxuriöse Audiogeräte für die breite Masse.

Eines der Highlights des Beats Solo3 ist die Akkuleistung. Abhängig von Ihren Hörgewohnheiten können Sie mit einem drahtlosen Beats Solo3 bis zu 40 Stunden auf einmal laden.

Der Nachteil ist, dass sie keine Geräuschunterdrückung bieten. Wenn Sie sich nicht in einer ruhigen Umgebung befinden, können Sie daher viel Umgebungsgeräusche hören. Was den Klang selbst angeht, bieten die Produkte von Beats eine erstklassige Klangqualität. Das bedeutet, dass jede Musik, die Sie hören, klar ist und die Breite und Ausgewogenheit maximiert wird.

Ein weiterer Nachteil ist, dass sie möglicherweise nicht ganz bequem sind. Sie haben keine Over-the-Ear-Form und passen über das Jahr nicht so nahtlos, wie sie sollten. Wir werden dies mit einer viel besseren Option in diesem Bereich vergleichen, dem Bose QuietComfort 35 in nur einer Minute.

Alles in allem bieten die Beats Solo3 eine Qualität, die Sie lieben werden. Sie sind jedoch möglicherweise nicht die beste Wahl, wenn Sie sie längere Zeit tragen möchten, zumindest was den Komfort angeht.

Sie können sie für nur 220 US-Dollar bei Amazon abholen.

Bose QuietComfort 35

Fast jeder wird ein Paar QuietComfort 35 von Bose lieben. Sie sind nicht nur ein praktischer Kopfhörer, sondern eignen sich auch hervorragend für die Gelegenheits- und Studioarbeit. Praktisch gesehen sind die QuietComfort 35-Kopfhörer mit zwei Mikrofonen ausgestattet, was sie zu einem hervorragenden Kopfhörer für Anrufe und dergleichen macht.

Auch für den gelegentlichen Gebrauch ist der QuietComfort 35 hervorragend geeignet. Kabellos können Sie bis zu 20 Stunden Hörzeit nutzen. Wenn Sie diese Funktion an ein Kabel anschließen, können Sie diese Funktion verdoppeln und mit einer einzigen Aufladung satte 40 Stunden Hörzeit erzielen.

Beruflich sind das auch ein tolles Paar. Sie können nicht nur zwischen drahtlos und kabelgebunden wählen (wie oben angedeutet), sondern auch mit den Kopfhörern von Bose über Optionen zur Geräuschunterdrückung verfügen. Die Geräuschunterdrückung funktioniert sehr gut, aber wenn Sie sie an die Umgebung anpassen müssen, in der Sie sich befinden, wie in einer Aufnahmesituation, können Sie sie mit dem QuietComfort 35 auf verschiedene Pegel einstellen. Darüber hinaus verfügt der Bose QuietComfort 35 über eine Over-the-Ear-Form, die ihn stundenlang angenehm trägt.

Der Ton mit dem QuietComfort 35 ist immer klar und von hoher Qualität, auch wenn Sie die Lautstärke erhöhen oder verringern möchten. Mit den automatischen, lautstärkeoptimierten EQ-Einstellungen können Sie sicherstellen, dass Sie bei jeder Lautstärke ein klares und qualitativ hochwertiges Erlebnis erhalten, sodass Sie diese perfekt für die Verwendung in einem Flugzeug oder sogar in einem Büro verwenden können. Das i-Tüpfelchen könnte die Möglichkeit sein, eine Verbindung über Bluetooth und NFC herzustellen. Es gibt sogar Sprachanweisungen, die Sie in Sekundenschnelle durch den Prozess der drahtlosen Verbindung führen.

Sie können ein Paar Bose QuietComfort 35 für 350 US-Dollar bei Amazon kaufen, das sind 130 US-Dollar mehr als bei den Beats Solo3.

Urteil

Sie haben hier also zwei hervorragende Kopfhörer, aber welche sollten Sie kaufen? Ein wenig teurer ist die Antwort - zweifellos - auf die Bose QuietComfort 35, dank ihrer Flexibilität in nahezu allen Bereichen. Sie erhalten mehr Komfort und eine extreme Geräuschunterdrückung. Wenn dies jedoch zu viel ist, können Sie diese Einstellungen jederzeit anpassen, um sie an Ihre Umgebung anzupassen (z. B. wenn Sie Kollegen in einer Büroumgebung hören müssen oder wenn alle Geräusche unterdrückt werden müssen) in einer Studioumgebung).

Auch bei den Bose QuietComfort 35 ist die Klangqualität etwas besser. Dies macht sie auch in einer professionellen Studioumgebung zum idealen Kopfhörer. Darüber hinaus und auf der praktischen Seite erhalten Sie zwei Paar High-End-Mikrofone, die sich perfekt für Anrufe über Ihr Telefon, Skype-Videoanrufe usw. eignen.

Wenn Sie das Geld in der Hand haben, wird Ihnen der Bose QuietComfort 35 das Beste bringen.

ProduktMarkeNamePreis

BoseBose QuietComfort 35 (Serie II) Funkkopfhörer, GeräuschunterdrückungPrüfen Sie den Preis bei Amazon

BeatsBeats Solo3 kabelloser On-Ear-Kopfhörer - SchwarzPrüfen Sie den Preis bei Amazon

* Links in dieser Tabelle enthalten Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass Sie keine zusätzlichen Kosten haben. Sie erhalten eine Provision, wenn Sie auf den Link klicken und einen Kauf tätigen. Danke für Ihre Unterstützung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.