ASUS ZenFone 6 30 Edition jetzt in den USA erhältlich

ASUS ist auf dem amerikanischen Smartphone-Markt nicht massiv vertreten, obwohl es regelmäßig Hochleistungs-Smartphones herausbringt. Der jüngste Neuzugang auf der Liste des Unternehmens ist das ZenFone 6 30 Edition (ZS630KL) mit einer beispiellosen 30-monatigen Garantie sowie vorrangigem Reparatursupport für Beschwerden im Zusammenhang mit Hardware.

ASUS bietet das Smartphone über seine offizielle US-Website zum Preis von 899, 99 USD an . Das Unternehmen gibt an, dass das Telefon mit Netzen wie AT & T, T-Mobile, Straight Talk, Walmart Mobile, MetroPCS, Simple Mobile, Brightspot, Net10, h20 Wireless und Cricket Wireless kompatibel ist. Dieses Telefon funktioniert nicht in CDMA-Netzwerken wie Verizon, Sprint und US Cellular.

In der Hardwareabteilung verfügt das ZenFone 6 30 Edition über ein 6, 4-Zoll-FHD + -Vollbild-Display (92% Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis), den Octa-Core-Snapdragon 855 SoC, 12 GB RAM und 512 GB internen Speicher (erweiterbar) bis zu 2 TB über den dritten SIM-Kartensteckplatz) und eine einzigartige drehbare 48MP + 13MP-Rückfahrkamera, die auch als Selfie-Kamera verwendet werden kann.

Unter dem ZenFone 6 30 Edition befindet sich ein gewaltiger 5.000-mAh-Akku, der den neuesten Quick Charge 4.0-Standard von Qualcomm unterstützt. Kunden finden auch einen auf der Rückseite montierten Fingerabdruckscanner auf dem Gerät. Was jedoch aufregend ist, ist die Tatsache, dass das Telefon auch über eine 3, 5-mm-Kopfhörerbuchse verfügt, die von den kabelgebundenen ZenEar- Ohrhörern des Unternehmens begleitet wird. Es ist also ziemlich klar, dass Kunden mit diesem ASUS-Flaggschiff auf ihre Kosten kommen werden.

Auf dem Telefon wird eine relativ aktuelle Version von Android 9.0 Pie ausgeführt, und das Android 10-Update ist noch nicht verfügbar. Da es jedoch nicht zu viele OEM-spezifische Anpassungen gibt, wird ASUS voraussichtlich in Kürze ein Update bereitstellen. Was die hohen Preise anbelangt, so haben wir in letzter Zeit Telefone wie das Galaxy Note 10 gesehen, die deutlich teurer waren. Das ist also kaum eine Überraschung.

Möchten Sie die ZenFone 6 30 Edition in Empfang nehmen?

Quelle : ASUS

Über : Android Central