Apple iPhone SE-SMS-Probleme: Textnachrichten und andere SMS-Nachrichten können nicht gesendet / empfangen werden

SMS-Probleme können auf allen Arten von Mobilgeräten auftreten, selbst bei den neuesten und am höchsten eingestuften Varianten wie dem #Apple iPhone SE (#iPhoneSE). In der Tat können Probleme wie diese auftreten, egal wie leistungsfähig Ihr Telefon ist. Wenn Sie auf diese Seite stoßen, während Sie nach potenziellen Lösungen für relevante Probleme auf demselben Gerät suchen, kann Ihnen dieser Artikel möglicherweise weiterhelfen.

In diesem Inhalt werden hilfreiche Problemumgehungen hervorgehoben, die von anderen iPhone-Besitzern bei der Behebung von Textproblemen und Fehlern auf ihrem iPhone SE-Handset verwendet und geteilt werden. Sie können dieses Teil bei Bedarf als Referenz für die Fehlerbehebung verwenden.

SMS gehören zu den wichtigsten Funktionen eines Smartphones. Und es ist wahrscheinlich einer der Hauptgründe, warum Sie sich ein Telefon sichern. Auf diese Weise wird Ihr gesamtes Smartphone-Erlebnis ebenfalls beeinträchtigt, wenn etwas schief geht und Sie plötzlich Probleme haben, Textnachrichten auf Ihrem Telefon zu senden oder zu empfangen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was zu tun ist, wenn bei der Verwendung der SMS-Funktion Ihres iPhones eines der folgenden Symptome auftritt.

Bevor wir mit der Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie bei anderen Problemen mit Ihrem iPhone SE unsere Fehlerbehebungsseite besuchen, da wir bereits die häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben haben. Möglicherweise haben wir Ihr Problem bereits behoben. Versuchen Sie daher, ähnliche Probleme zu finden, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen oder Verfahren zur Fehlerbehebung. Wenn sie nicht funktionieren oder wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne anhand unseres iOS-Fragebogens kontaktieren. Geben Sie uns die Informationen, die wir für das Problem benötigen, und wir helfen Ihnen bei der Suche nach einer Lösung.

Andere relevante Symptome

  • Nachrichten können nicht gesendet oder empfangen werden
  • Es kann keine Nachricht gesendet werden
  • Eine Nachricht kann nicht an einen bestimmten Empfänger gesendet werden
  • Es kann keine Nachricht empfangen werden
  • Es können keine Nachrichten von bestimmten Kontakten empfangen werden

Mögliche Ursachen

Wenn Sie keine Textnachricht senden können, haben Sie höchstwahrscheinlich das gleiche Problem mit iMessage. Ein Hinweis darauf, dass Ihre Nachricht während der Verwendung von iMessage nicht zugestellt wird, ist das kleine rote Ausrufezeichen neben der Nachricht, die Sie senden möchten.

Eine Reihe von Faktoren kann die SMS-Funktion Ihres iPhones beeinflussen. Zu den häufigsten Problemen zählen Probleme mit dem Mobilfunknetz, falsch konfigurierte Einstellungen, beschädigte Messaging-Anwendungen und andere Softwareprobleme. In den meisten Fällen hängt das Problem mit einem Problem im Mobilfunknetz oder mit Systemfehlern zusammen.

Sie können keine Textnachrichten senden, wenn Ihr iPhone kein Mobilfunksignal und keinen Dienst hat und der Mobilfunkempfang schlecht ist. Dasselbe kann passieren, wenn die Nummer, die Sie erreichen, nicht oder falsch ist oder wenn der Flugzeugmodus aktiv ist. Vergewissern Sie sich daher, dass der Flugzeugmodus auf Ihrem Gerät deaktiviert ist.

Wenn Sie Fehlercodes oder -meldungen notieren, während Sie versuchen, die SMS-Dienste Ihres iPhones zu verwenden, können Sie das Problem leichter diagnostizieren und die zugrunde liegende Ursache ermitteln.

Empfohlene Problemumgehungen und mögliche Lösungen

Vergewissern Sie sich, dass Ihr iPhone mit dem Netzwerk Ihres Mobilfunkanbieters verbunden ist, bevor Sie eine der nachstehend empfohlenen Maßnahmen zur Fehlerbehebung durchführen. Sobald Sie überprüft haben, dass Ihr Gerät verbunden ist und Sie dennoch Probleme beim Senden oder Empfangen von Textnachrichten haben, können Sie eine der folgenden Problemumgehungen ausprobieren.

Testen Sie Ihr iPhone nach jedem Schritt, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten verfügbaren Problemumgehung fort.

Schritt 1. Führen Sie einen Soft-Reset durch oder starten Sie Ihr iPhone neu.

Ein einfacher Neustart Ihres iPhones hilft häufig dabei, Softwareprobleme oder -fehler zu beheben, die möglicherweise zu Problemen beim Versenden von SMS-Nachrichten geführt haben. Dieser Vorgang wird auch als Soft-Reset bezeichnet, eine ausreichende Lösung für solche Probleme.

Durch einen Soft-Reset wird Ihr iPhone neu gestartet, ohne dass auf Ihrem Gerät gespeicherte Inhalte oder Daten gelöscht werden. Halten Sie dazu einfach die Ein- / Aus- Taste und die Home- Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Ein Neustart der Messaging-App kann ebenfalls hilfreich sein. Beenden Sie dazu einfach die Anwendung und öffnen Sie sie nach einigen Sekunden erneut. Es gibt auch Situationen, in denen Sie lediglich das Beenden der Nachrichten-App erzwingen müssen, um die Unfähigkeit zu beheben, Textnachrichten zu senden.

Wenn das Problem dadurch behoben wird, ist es gut. Versuchen Sie andernfalls die nächste Methode.

Schritt 2. Wenn Sie die Nachrichten-App verwenden, stellen Sie sicher, dass die SMS-Unterstützung aktiviert ist.

Wenn die SMS-Sendeoption deaktiviert oder deaktiviert ist, werden nur iMessages gesendet. Dies bedeutet, dass Sie keine Kontakte zu Android- oder Windows Phone-Benutzern herstellen und niemanden über Text erreichen können, wenn iMessage nicht aktiviert ist.

Hinweis: Das Aktivieren dieser Option kann möglicherweise hilfreich sein, wenn iMessage nicht verfügbar ist. Es können jedoch zusätzliche Gebühren anfallen.

Gehen Sie folgendermaßen vor um diese Einstellungen zu überprüfen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen .
  2. Gehe zu Nachrichten .
  3. Suchen Sie die Option Als SMS senden . Stellen Sie sicher, dass es eingeschaltet ist. Sie können diesen Schalter auch aus- und wieder einschalten.
  4. Kehren Sie zu Nachrichten zurück und versuchen Sie erneut, eine Textnachricht zu senden.

Schritt 3. Schalten Sie LTE aus oder verwenden Sie nur Daten.

Aus bestimmten Gründen können solche Probleme auf iPhones mit VoLTE-Unterstützung auftreten. Als vorübergehende Lösung können Sie versuchen, LTE zu deaktivieren, und stattdessen Nur Daten auswählen. So machst du es:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen- App auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie auf Mobilfunk .
  3. Tippen Sie auf LTE oder auf LTE aktivieren .
  4. Wählen Sie die Option Nur Daten oder Aus .
  5. Nachdem Sie die LTE-Einstellungen geändert haben, starten Sie Ihr iPhone erneut und versuchen Sie dann, eine Textnachricht zu senden. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, fahren Sie mit der nächsten Problemumgehung fort.

Hinweis: Dies ist möglicherweise keine ideale Lösung, da die Verwendung von LTE das Laden von Daten beschleunigt. Es würde jedoch nicht schaden, wenn Sie dies ausprobieren und feststellen, ob das Problem behoben ist, indem Sie Änderungen an diesen Einstellungen vornehmen.

Schritt 4. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone SE zurück.

Die nächste mögliche Lösung, die Sie ausprobieren können, ist das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone. Diese Methode hilft häufig denjenigen, die nach dem letzten iOS-Update auf dasselbe Problem beim Senden / Empfangen von SMS gestoßen sind. Die Erklärung dafür ist, dass einige Updates die aktuellen Einstellungen auf Ihrem Gerät, einschließlich der Netzwerkeinstellungen, automatisch überschreiben. In diesem Fall ist ein Reset erforderlich.

Sie müssen jedoch beachten, dass bei diesem Vorgang alle aktuellen Netzwerkeinstellungen gelöscht und auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt werden. Beachten Sie diese, bevor Sie mit den folgenden Schritten beginnen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu Zurücksetzen und tippen Sie darauf.
  4. Wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf, um die Aktion zu bestätigen.

Warten Sie, bis Ihr iPhone den Neustart abgeschlossen hat, und testen Sie dann Ihr Gerät, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Schritt 5. Stellen Sie Ihr iPhone wieder her.

Dies sollte Ihr letzter Ausweg sein. Wenn keines der oben genannten Verfahren das Problem beheben kann, wird es höchstwahrscheinlich durch einige schwerwiegende Störungen auf dem iPhone-System ausgelöst. Eine der effektivsten Lösungen zur Behebung schwerwiegender Systemfehler und Störungen ist die Systemwiederherstellung. Sie können sich dafür entscheiden, von einem alten Backup wiederherzustellen oder Ihr iPhone als neu einzurichten. Dies ist sicherlich eine schmerzhafte Option, da es Ihr Gerät vollständig löscht, es könnte jedoch Ihre einzige Lösung sein.

Andere hilfreiche Problemumgehungen

  • Versuchen Sie, einen Anruf zu tätigen. Wenn der Anruf fehlschlägt, versuchen Sie, das Profil zu aktualisieren, und testen Sie dann Ihr iPhone, um festzustellen, ob das Problem durch Aktualisieren der PRL behoben wurde.
  • Wenn Sie den Verdacht haben, dass das Problem nicht bei Ihnen liegt, überprüfen Sie, ob Apple-Server, einschließlich iMessage- und iCloud-Server, derzeit inaktiv sind. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Nummer des Empfängers gültig oder korrekt ist.
  • Stellen Sie außerdem sicher, dass auf Ihrem iPhone die neueste iOS-Version ausgeführt wird, um Leistung und Funktionen zu optimieren.

Wenn das Problem weiterhin besteht, nachdem Sie alle oben genannten Problemumgehungen durchgeführt haben, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter oder den Apple-Support, um das Problem in Ihrer iPhone SE-SMS zu eskalieren und weitere Informationen zur Fehlerbehebung und zu Empfehlungen zu erhalten.

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Apple iPhone 7 haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns über unseren Fragebogen zu iPhone-Problemen und teilen Sie uns alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Problem mit, damit wir eine Lösung für Ihr Problem finden können.