Apple iPhone SE-Lautsprecher funktioniert nicht, schlechte Tonqualität, keine Tonprobleme [Leitfaden zur Fehlerbehebung]

Wenn der iPhone-Lautsprecher nicht mehr funktioniert, sind viele andere Funktionen betroffen. Die Musik-App wird nicht mehr abgespielt, Benachrichtigungstöne funktionieren nicht, Nachrichten und Anrufbenachrichtigungen werden nicht gehört. Und wenn dies passiert, werden Sie feststellen, wie wichtig Ihr iPhone-Lautsprecher ist und Sie müssen etwas tun, damit er wieder ordnungsgemäß funktioniert. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was möglicherweise dazu geführt hat, dass Ihr iPhone SE-Lautsprecher nicht mehr funktioniert, und wie Sie die zugrunde liegende Ursache beheben können.

Viele Leute würden sofort zu dem Schluss kommen, dass Hardwareschäden wahrscheinlich dazu führen, dass der Lautsprecher nicht funktioniert, aber es stellte sich heraus, dass dies nicht immer der Fall ist. Andere Probleme mit Lautsprechern oder Kopfhörern auf dem iPhone, z. B. kein Ton, hängen mit der Software zusammen. Symptome wie Knackgeräusche, zufällige Unterbrechungen, sehr leiser Ton und Audioausfälle gehören ebenfalls zu den relevanten Problemen, die entweder in Kategorien - softwarebezogen oder hardwarebezogen - gekennzeichnet werden können.

Bevor wir mit der Fehlerbehebung fortfahren, lesen Sie unsere Fehlerbehebungsseite, wenn Sie weitere Probleme mit Ihrem neuen iPhone SE haben, da wir bereits einige Anleitungen und Tutorials veröffentlicht haben. Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu iPhone-Problemen ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Beratungsdienstleister, den wir anbieten. Wir benötigen lediglich Informationen zum Problem. Bitte geben Sie uns das, damit wir Ihnen besser helfen können.

Mögliche Ursachen für Lautsprecherprobleme auf dem iPhone SE

Wie bereits erwähnt, kann es nur zwei mögliche Gründe dafür geben, warum Ihr iPhone SE-Lautsprecher nicht mehr funktioniert. Dies kann eine Fehlfunktion der Software oder eine Beschädigung der Hardware sein. Symptome wie Knackgeräusche und zufällige Unterbrechungen des Lautsprecher-Audios sind normalerweise auf fehlerhafte Hardwarekomponenten zurückzuführen. Es gibt jedoch auch andere Fälle, in denen die Software schuld ist. Ein möglicher Schuldiger ist eine beschädigte App oder ein beschädigter Inhalt, der die Audiofunktion des iPhones beeinträchtigt. Probleme wie diese sind auf eine Anwendung beschränkt und werden wahrscheinlich behoben, sobald das App-Problem behoben ist.

Währenddessen weist ein Problem mit dem iPhone-Lautsprecher, das plötzlich nicht mehr funktioniert, wahrscheinlich auf einen Hardwareschaden hin. Möglicherweise sind einige relevante Komponenten auf der Audio-Leiterplatte nach einem Sturz oder Kontakt mit Flüssigkeiten beschädigt. Der Lautsprecher, der durch einen schweren Sturz anfälliger für Beschädigungen ist, befindet sich unten auf dem iPhone. Das sehr dünne Materialstück, das für die Erzeugung von Schallwellen verantwortlich ist, wird wahrscheinlich durch den Aufprall beschädigt, so dass statische Geräusche abgegeben werden. In diesem Fall liegt das Problem offenbar an einer fehlerhaften Hardware und erfordert daher Wartung oder Reparatur.

Sie können sich glücklich schätzen, wenn das Lautsprecherproblem auf Ihrem iPhone SE durch fehlerhafte Software ausgelöst wird. Sollte dies der Fall sein, müssen Sie noch einige Problemumgehungen ausprobieren, bevor Sie Ihr iPhone zu einem Servicecenter bringen und die Reparaturkosten bezahlen.

Empfohlene Problemumgehungen und mögliche Lösungen

Im Folgenden werden einige der dringend empfohlenen Vorgehensweisen und Problemumgehungen aufgeführt, mit denen andere iPhone-Benutzer Probleme mit Lautsprechern auf ihren jeweiligen Geräten lösen. Sie können diese Methoden als mögliche Lösungen betrachten, die Sie ausprobieren können.

Schritt 1: Überprüfen Sie den Ring / Silent-Schalter

Vergewissern Sie sich, dass der Klingel- / Lautlos-Schalter auf Klingeln eingestellt ist. Viele Leute haben dies vernachlässigt, stellen Sie also sicher, dass Sie nicht dasselbe tun. Auf diese Weise können Sie Zeit und Mühe bei der Fehlerbehebung sparen, was nicht erforderlich sein sollte. Sie finden den Ring / Silent-Schalter ganz links oben auf Ihrem iPhone SE. Wenn dieser Schalter rot angezeigt wird, ist Ihr Telefon stummgeschaltet, sodass Sie bei eingehenden Anrufen, Nachrichten und anderen Audio-Benachrichtigungen keinen Ton hören. Bringen Sie diesen Schalter bei Bedarf in die Position Ring. Dadurch werden die Audio- / Soundfunktionen auf Ihrem iPhone aktiviert.

Schritt 2: Entfernen Sie das Gehäuse oder das iPhone-Zubehör

Manchmal sind Gehäuse oder iPhone-Zubehör von Drittanbietern schuld. Obwohl nicht alle iPhone-Gehäuse oder -Zubehörteile anderer Hersteller dasselbe Problem verursachen können, gibt es eine Reihe von Fällen, in denen die iPhone-Lautsprecher nicht ordnungsgemäß funktionieren oder eine schlechte Klangqualität erzeugen, die mit diesen Faktoren zusammenhängt. Um sicherzustellen, dass dies nicht Ihre Probleme verursacht, versuchen Sie, diese vorerst zu entfernen, und prüfen Sie dann, ob Änderungen am Ton oder an der Lautsprecherausgabe vorliegen.

Schritt 3: Halten Sie den Lautsprecher frei von Rückständen, Staub und Schmutz

Die Tonausgabe Ihres iPhones kann auch durch Staub, Schmutz oder Schmutzpartikel beeinträchtigt werden, die im iPhone-Lautsprecher verstopft sind. Zu den damit verbundenen Symptomen, die sich in diesem Fall wahrscheinlich manifestieren, gehören ein leiser oder entfernter Ton auf der Freisprecheinrichtung sowie Audioabschaltungen. Wenn nötig, lassen Sie die iPhone-Lautsprecher aufräumen.

Standardverfahren zur Fehlerbehebung

Wenn der iPhone-Lautsprecher nach Durchführung aller oben genannten Schritte immer noch nicht wie vorgesehen funktioniert, können Sie nun mit den folgenden Methoden fortfahren. Testen Sie die iPhone SE-Lautsprecher nach jedem der folgenden Verfahren, um festzustellen, ob sie bereits ordnungsgemäß funktionieren oder wie beabsichtigt klingen. Versuchen Sie es andernfalls mit den nächsten zutreffenden Schritten.

Erste Methode: Ändern oder regeln Sie den Klingelton und die Lautstärke für akustische Warnungen

Bei Symptomen wie niedrigem Ton oder fehlendem Ton aus den iPhone-Lautsprechern ist die Lautstärke möglicherweise extrem niedrig oder niedrig eingestellt. Versuchen Sie dennoch, die Lautstärkeeinstellungen Ihres iPhones zu überprüfen und die Lautstärke auf einen akzeptablen Wert einzustellen. Möglicherweise müssen Sie den Wert weiter oder auf den Maximalwert erhöhen, um festzustellen, ob sich Änderungen ergeben.

  • Um auf die Audioeinstellungen zuzugreifen und die Lautstärke Ihres iPhones anzupassen, rufen Sie das Menü Einstellungen-> Töne-> Rufton und Warnungen auf .

Wenn Sie dort angekommen sind, ziehen Sie den Lautstärkeregler nach rechts. Andernfalls wird die Lautstärke oder die Tonausgabe auf Ihrem iPhone erhöht.

Zweite Methode: Starten Sie Ihr iPhone SE neu

Das Durchführen eines Neustarts oder eines Soft-Resets auf Ihrem iPhone kann der Schlüssel zur Behebung des Problems sein, insbesondere wenn die Symptome plötzlich auftreten oder nur in bestimmten Anwendungen auftreten. In solchen Fällen ist es möglich, dass die Anwendung aufgrund von zufälligen Störungen nicht mehr funktioniert. Dies bedeutet auch, dass die iPhone-Lautsprecher noch funktionieren.

Die einfachste und effektivste Lösung, mit der Sie diese Fälle lösen können, ist ein Soft-Reset oder ein Neustart des Geräts.

So wird es richtig gemacht:

  • Halten Sie die Standby-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis der rote Schieberegler angezeigt wird.
  • Ziehen Sie den Schieberegler, um das iPhone vollständig auszuschalten.
  • Warten Sie 30 Sekunden.
  • Halten Sie nach 30 Sekunden die Standby-Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Überprüfen Sie nach dem Neustart, ob die iPhone-Lautsprecher oder das Audiosystem bereits ordnungsgemäß funktionieren.

Dritte Methode: Überprüfen Sie die Bluetooth-Einstellungen

Wenn Bluetooth auf Ihrem iPhone aktiviert ist, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass es derzeit mit anderen Bluetooth-fähigen Audiogeräten gekoppelt oder mit diesen verbunden ist. In diesem Fall hören Sie keinen Ton von Ihrem iPhone, da der Audioausgang auf das gekoppelte Gerät eingestellt ist. Stellen Sie sicher, dass Bluetooth in Ihren iPhone-Einstellungen deaktiviert oder deaktiviert ist, um sicherzustellen, dass dies nicht zu Ihrem Problem führt.

In der Regel wissen Sie, wann Bluetooth aktiviert ist, wenn das Bluetooth- oder B-Symbol in der Statusleiste Ihres iPhones angezeigt wird. Versuchen Sie jedoch zur Sicherheit erneut, die Einstellungen zu überprüfen.

  • Um auf die Bluetooth-Einstellungen Ihres iPhone SE zuzugreifen und diese zu konfigurieren, gehen Sie zum Menü Einstellungen-> Bluetooth . Wenn Sie dort angekommen sind, überprüfen Sie den Schalter neben Bluetooth und stellen Sie sicher, dass er auf OFF steht .

Schalten Sie die Funktion durch Drücken des Schalters aus oder deaktivieren Sie gegebenenfalls Bluetooth.

Vierte Methode: Alle Einstellungen auf Ihrem iPhone SE zurücksetzen

Diese Methode kann die geeignete Lösung für Lautsprecherprobleme sein, die auftreten, nachdem Sie Änderungen an verschiedenen Einstellungen Ihres iPhones vorgenommen haben. Beachten Sie jedoch, dass dies auch Nachteile mit sich bringt. Wie die Methode impliziert, werden alle iPhone-Einstellungen gelöscht und auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Dies bedeutet, dass alle Ihre benutzerdefinierten Einstellungen und Konfigurationen gelöscht werden. Alle Daten oder Medieninhalte sind jedoch nicht betroffen. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie die vorgenommenen Änderungen rückgängig machen oder die vorherigen Konfigurationen nacheinander wiederherstellen. Dies funktioniert jedoch nur, wenn Sie sicher sind, welche Einstellungen oder Optionen Sie auf Ihrem iPhone konfigurieren müssen. Andernfalls müssen Sie möglicherweise neu überlegen.

  • Um alle Einstellungen auf Ihrem iPhone SE zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Alle Einstellungen zurücksetzen. Geben Sie ggf. das richtige Passwort für Ihr Gerät ein, um fortzufahren.

Warten Sie, bis das iPhone SE den gesamten Vorgang zum Zurücksetzen der Einstellungen abgeschlossen hat. Starten Sie anschließend Ihr iPhone neu und prüfen Sie, ob die Lautsprecher bereits wie vorgesehen funktionieren.

Fünfte Methode: Aktualisieren Sie Ihr iPhone SE auf die neueste iOS-Version

Software-Updates enthalten auch Korrekturen für vorhandene Fehler, die verschiedene iOS-Geräte betreffen, einschließlich des iPhone SE. Wenn Sie den Verdacht haben, dass ein Softwarefehler daran schuld ist, sollten Sie erwägen, der iOS-Update-Installation eine Chance zu geben.

  • Suchen Sie zunächst nach verfügbaren Software-Updates für Ihr iPhone, indem Sie auf Einstellungen-> Allgemein-> Info-> Software-Updates klicken. Eine Benachrichtigung fordert Sie auf, wenn ein Update verfügbar ist.

Um fortzufahren, wählen Sie die Optionen zum Herunterladen und Installieren aus und befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Implementierung des iOS-Updates auf Ihrem iPhone abzuschließen. Sie können auch iTunes als alternative Methode zum Aktualisieren von iOS auf Ihrem iPhone SE verwenden. Sie benötigen jedoch einen Windows- oder Mac-Computer mit der neuesten Version von iTunes, um mit dieser Methode fortfahren zu können.

Sechste Methode: Stellen Sie Ihr iPhone über iTunes wieder her

Bei Lautsprecherproblemen, die möglicherweise durch einige Fehler oder Softwareprobleme verursacht werden, die mit früheren Methoden nicht behoben werden können, kann eine iTunes-Wiederherstellung der Schlüssel zur Behebung sein. Es ist auch eine empfohlene Option, wenn Sie die Standardeinstellungen nicht über das iPhone-Einstellungsmenü zurücksetzen können, weil das Passwort falsch ist oder Sie es vergessen haben. Im Gegensatz zum Zurücksetzen der iPhone-Einstellungen werden bei einer iTunes-Wiederherstellung jedoch Daten und Medieninhalte gelöscht. Dies bedeutet, dass Sie diese Inhalte sichern müssen, bevor Sie fortfahren.

Sobald alles gesichert und eingerichtet ist, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort:

  • Sichern Sie einen Computer (Windows oder Mac), auf dem die neueste Version von iTunes ausgeführt wird.
  • Schließen Sie Ihr iPhone SE mit dem mitgelieferten USB-Kabel an den Computer an.
  • Öffnen Sie iTunes auf dem Computer und warten Sie, bis es Ihr Gerät erkennt.
  • Gehen Sie zum Zusammenfassungsfenster .
  • Klicken Sie auf iPhone wiederherstellen .
  • Klicken Sie zum Bestätigen der Aktion erneut auf Wiederherstellen .
  • Warten Sie, bis der gesamte Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist, und richten Sie Ihr Gerät als neu ein.

Alle Softwareprobleme oder -fehler, die möglicherweise dazu geführt haben, dass der iPhone-Lautsprecher oder das Audiosystem nicht wie vorgesehen funktioniert, werden auch nach der Wiederherstellung gelöscht.

Weitere Hilfe suchen

Wenn Ihre iPhone SE-Lautsprecher nach dem Ausführen aller möglichen Lösungen und vorgeschlagenen Problemumgehungen immer noch nicht ordnungsgemäß funktionieren, müssen Sie das Problem an den Apple Support weiterleiten, damit es ordnungsgemäß behoben wird. Sie können Ihr iPhone auch einfach zu einer Apple Genius-Leiste oder einem autorisierten Servicecenter bringen, um die Hardware zu überprüfen und / oder zu reparieren. Ziehen Sie die letztere Option in Betracht, insbesondere wenn Sie statische Geräusche hören. Dies sind auch mögliche Indikatoren für physische oder flüssige Schäden an den iPhone-Lautsprechern.

verbinde dich mit uns

Besuchen Sie unsere Fehlerbehebungsseite, um weitere Lösungen für andere iPhone-Probleme anzuzeigen, die wir in früheren Beiträgen behandelt haben. Wenn Sie unser iOS-Support-Team um weitere Unterstützung bitten möchten, können Sie dies tun, indem Sie dieses Formular mit allen erforderlichen Informationen ausfüllen. Stellen Sie sicher, dass Sie uns die wesentlichen Details des Problems mitteilen, bei denen Sie Hilfe benötigen, damit wir Ihnen die bestmöglichen Lösungen und Empfehlungen zum Anprobieren geben können.