Apple iPhone 7 Plus-Netzwerkprobleme: Verbindung nicht möglich, kein Dienst, Suche, andere Netzwerkfehler [Troubleshooting Guide]

Netzwerkprobleme gehören zu den häufigsten Anliegen vieler Besitzer von iOS-Geräten, einschließlich der Benutzer des neuen iPhone 7 Plus. Diese Probleme sind in der Tat ein Kummer, da dieses Gerät als leistungsstark und neu gilt. Tatsächlich ist es für Benutzer sehr frustrierend, ein neues Mobilteil mit Netzwerkdiensten zu haben, die nicht funktionieren.

Zu den am häufigsten auftretenden Problemen, die die Netzwerkfunktionen dieses neuen iPhones betreffen, gehören kein Dienst, Suchen, Verbindungsfehler oder die Unfähigkeit, eine Verbindung zu Wi-Fi oder einem Mobilfunknetz herzustellen. Wenn auch Sie auf eines dieser Netzwerkprobleme stoßen und Hilfe bei deren Behebung benötigen, kann Ihnen dieser Inhalt möglicherweise weiterhelfen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie mit diesen Problemen auf Ihrem neuen iOS-Gerät umgehen können.

Für unsere Leser mit anderen Problemen besuchen Sie unsere Fehlerbehebungsseite für iPhone 7 Plus, da wir bereits viele Probleme mit diesem Gerät behoben haben. Möglicherweise gibt es bereits Lösungen für Ihre Probleme. Versuchen Sie also, ähnliche Probleme zu finden. Wenn Sie jedoch weitere Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zu iPhone-Problemen ausfüllen.

Mögliche Ursachen für Netzwerkprobleme

Verschiedene Faktoren können sich auf die Netzwerkdienste Ihres neuen iPhone 7 Plus auswirken. Dies kann ein Problem mit Ihrem Netzwerkanbieter, dem Kontostatus, Softwareproblemen oder einer fehlerhaften Netzwerkkomponente (Hardwareschaden) auf dem Gerät sein.

Netzwerkprobleme, die mit dem Netzwerkdienstanbieter verbunden sind, können Ausfälle, Systemwartungen oder Aktivitäten umfassen, die dazu führen können, dass der Netzwerkdienst nicht verfügbar ist. Andere Fälle von Netzwerkproblemen hängen mit Kontoproblemen zusammen, z. B. mit dem Status eines inaktiven Kontos oder mit der Unterbrechung der Verbindung. Soft Disconnect bedeutet hier, dass Netzwerkdienste oder andere ausgehende Dienste aufgrund einiger Probleme mit dem Konto, das gelöst werden musste, vorübergehend deaktiviert sind. Zum Beispiel nicht bezahlte Guthaben, die gezahlt werden müssen, um die Dienste wieder aufzunehmen.

Zu den Netzwerkproblemen, die durch Softwareprobleme ausgelöst werden, gehören fehlerhafte Updates, die die Netzwerkeinstellungen des iPhones verfälschten und dadurch Netzwerkverbindungsfehler auf dem Gerät verursachten.

Im schlimmsten Fall können Netzwerkprobleme aufgrund von Hardwareschäden oder defekten Netzwerkkomponenten auf dem Gerät auftreten. Dies ist wahrscheinlich der Fall, wenn Ihr iPhone zuvor Tropfen oder Flüssigkeiten ausgesetzt war. Ein durch Hardware beschädigtes iPhone muss normalerweise repariert werden.

Software-bezogene Netzwerkprobleme werden wahrscheinlich durch eine Reihe von Problemumgehungen behoben, mit denen die Ursache behoben werden kann. Daher ist es unbedingt erforderlich, die mögliche Ursache vor der Fehlerbehebung zu ermitteln.

Empfohlene Lösungen und Problemumgehungen

Im Folgenden werden empfohlene Lösungen und Problemumgehungen für Netzwerkprobleme auf dem iPhone 7 Plus aufgeführt. Diese Methoden funktionieren jedoch nur bei Problemen, die mit der Software zusammenhängen. Wenn Sie sicher sind, dass das Netzwerkproblem auf Ihrem iPhone nicht durch Hardwareschäden verursacht wird, können Sie diese Methoden ausprobieren, um das Problem auf Ihrer Seite zu beheben.

Erste Dinge zu überprüfen:

In manchen Fällen ist eine Fehlerbehebung nicht erforderlich, insbesondere wenn das Problem mit dem Kontostatus zusammenhängt. Überprüfen Sie unbedingt Ihren Kontostatus und die Netzwerkausfälle in Ihrer Region, um keine Zeit mit der Durchführung von Fehlerbehebungsverfahren zu verschwenden.

  1. Kontostatus - Vergewissern Sie sich vor der Fehlerbehebung, dass Ihr Kontostatus in gutem Zustand und aktiv ist. Wenden Sie sich zur Überprüfung des Kontos an Ihren Netzbetreiber oder Diensteanbieter.
  2. Netzwerkausfälle - Eine andere Sache, die Sie bei Ihrem Netzbetreiber oder Diensteanbieter überprüfen müssen, sind Netzwerkausfälle. Stellen Sie sicher, dass es keine laufenden Ausfälle oder Wartungsarbeiten gibt, die die Netzwerkdienste an Ihrem Standort vorübergehend beeinträchtigen könnten.

Nachdem Sie überprüft haben, ob Ihr Kontostatus aktiv ist und keine Netzwerkausfälle vorliegen, und dennoch Probleme mit den Netzwerkdiensten auf Ihrem neuen iPhone auftreten, können Sie nun mit den folgenden Methoden fortfahren.

Empfohlene Verfahren zur Fehlerbehebung und mögliche Lösungen für Netzwerkprobleme

Die folgenden Methoden umfassen allgemeine Lösungen und empfohlene Problemumgehungen zur Behebung von Netzwerkproblemen, die das iPhone 7 Plus betreffen.

Methode 1: Starten Sie Ihr iPhone 7 Plus neu (Soft Reset).

Kleinere Softwareprobleme können zufällige Ausfallzeiten von Netzwerkdiensten auf Mobilgeräten verursachen, selbst auf neuen Geräten. Und oft können diese Störungen durch einen Neustart des Geräts behoben werden. Andere würden es einen Soft-Reset nennen. So wird's gemacht:

  • Halten Sie die Sleep / Wake- Taste oder die Ein / Aus- Taste Ihres iPhone 7 einige Sekunden lang gedrückt, bis der rote Schieberegler angezeigt wird.
  • Ziehen Sie den Schieberegler, um das iPhone vollständig auszuschalten.
  • Warten Sie ca. 30 Sekunden und drücken Sie dann erneut die Standby- / Wach- oder die Ein / Aus-Taste, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Ihr iPhone sollte dann neu starten. Versuchen Sie nach dem Neustart, eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen, und prüfen Sie dann, ob die Verbindung jetzt einwandfrei funktioniert.

Alternativ können Sie einen Neustart erzwingen, insbesondere wenn Ihr iPhone nicht mehr reagiert oder einfriert, während Sie versuchen, im Internet zu surfen oder eine Verbindung herzustellen.

So erzwingen Sie einen Neustart:

  • Halten Sie die Standby-Taste (Ein / Aus) und die Lautstärketaste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Beide Methoden gelten als sicher, da dabei keine Daten auf Ihrem iPhone gelöscht werden.

Methode 2: konfigurieren Sie Netzwerkeinstellungen.

Falsch konfigurierte oder falsche Netzwerkeinstellungen können auch die Ursache für Netzwerkfehler auf Ihrem neuen iPhone sein. Beispielsweise ist Ihr Wi-Fi-Dienst nicht verfügbar, da der Flugzeugmodus aktiviert oder aktiviert ist. Wenn der Flugzeugmodus aktiviert ist, werden andere Netzwerkdienste wie Mobilfunkdaten, Wi-Fi und Bluetooth automatisch deaktiviert. In diesem Fall müssen Sie den Flugzeugmodus deaktivieren, um andere Netzwerkfunktionen wieder zu aktivieren.

Ist der Flugzeugmodus aktiviert?

Befolgen Sie diese Schritte, um den Flugzeugmodus auf Ihrem iPhone 7 Plus zu konfigurieren:

  • Wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben. Dadurch wird das Control Center geöffnet.
  • Tippen Sie im Kontrollzentrum auf das Flugzeugsymbol, um den Flugzeugmodus auszuschalten .
  • Überprüfen Sie Ihre WLAN-Einstellungen und aktivieren Sie ggf. WLAN, nachdem Sie den Flugzeugmodus deaktiviert haben.
  • Um die WLAN-Einstellungen auf Ihrem iPhone zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen-> WLAN-> und schalten Sie die Funktion durch Drücken des Schalters wieder ein.

WLAN-Taste ist inaktiv oder ausgegraut?

Wenn die Wi-Fi-Schaltfläche ausgegraut ist, versuchen Sie, die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone 7 Plus zurückzusetzen.

  1. Gehen Sie dazu zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Hinweis: Netzwerkinformationen wie APN- und VPN-Einstellungen sowie Ihr WLAN-Kennwort werden dabei gelöscht. Notieren Sie sich diese Informationen, bevor Sie mit dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen fortfahren.

Verbindung über LTE-Netzwerk nicht möglich?

Wenn Sie mit LTE Probleme haben, eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen, können Sie versuchen, auf andere Netzwerkbänder wie 3G- oder 4G-Netzwerke umzuschalten.

  • Gehen Sie dazu zu Einstellungen-> Mobilfunk-> Mobilfunkdatenoptionen-> LTE deaktivieren und wählen Sie dann andere Netzwerkbänder wie 3G oder 4G aus.

Starten Sie nach dem Ändern der Mobilfunkdatenoptionen Ihr iPhone neu und prüfen Sie anschließend, ob das Netzwerk bereits ordnungsgemäß funktioniert.

Methode 3: Aktualisieren Sie iOS auf die neueste verfügbare Version.

Apple hat nach der Hauptversion der iOS 10-Plattform eine Reihe kleinerer Updates veröffentlicht. Diese Updates enthalten Funktionsverbesserungen sowie Fehlerbehebungen, um Probleme nach dem Update zu beheben. Wenn das Netzwerkproblem auftritt, nachdem Sie ein iOS-Update installiert haben, können Sie entweder Ihr iPhone von einem früheren Backup wiederherstellen oder auf die neueste verfügbare iOS-Version aktualisieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu überprüfen, ob Updates für Ihr iPhone 7 Plus verfügbar sind:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Wählen Sie About .
  4. Gehen Sie zu Software- Update, um das verfügbare Software-Update für Ihr Gerät anzuzeigen. Sie werden benachrichtigt, wenn ein Update verfügbar ist.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit dem Herunterladen und Installieren des iOS-Updates fortzufahren.

Methode 4: Entfernen Sie die SIM-Karte und setzen Sie sie erneut in Ihr iPhone 7 Plus ein.

Wenn Sie mit Fehlern in Bezug auf die SIM-Karte aufgefordert werden, liegt höchstwahrscheinlich ein Netzwerkproblem an einer fehlerhaften SIM-Karte. Um das Problem möglicherweise zu beheben, können Sie versuchen, die SIM-Karte aus Ihrem iPhone zu entfernen und wieder einzulegen. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie Ihr Gerät vollständig aus.
  2. Verwenden Sie ein SIM-Auswurftool oder eine kleine Büroklammer, um das SIM-Kartenfach auszuwerfen.
  3. Entfernen Sie vorsichtig die SIM-Karte aus dem Fach.
  4. Überprüfen Sie die SIM-Karte auf Beschädigungen wie Kratzer. Wenn keine vorhanden ist, legen Sie die SIM-Karte wieder in das Fach ein. Stellen Sie sicher, dass die SIM-Karte richtig eingelegt und gesichert ist.

  5. Schließen Sie das SIM-Kartenfach.

  6. Schalten Sie Ihr iPhone ein.

Versuchen Sie, eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen, und prüfen Sie, ob die Verbindung jetzt erfolgreich hergestellt werden kann.

Methode 5: Schalten Sie den Router oder das Modem aus und wieder ein.

Diese Methode wird von Internetdienstanbietern dringend empfohlen, wenn Netzwerkprobleme auf Computern und Mobilgeräten auftreten. Die Hauptquelle Ihres Internets zu Hause ist Ihr Router oder Modem. So schalten Sie Ihren WLAN-Router / Modem für die Einrichtung eines WLANs aus und wieder ein:

  1. Schalten Sie Ihren WLAN-Router / Modem durch Drücken des Netzschalters aus.
  2. Trennen Sie Ihren WLAN-Router / Modem von der Stromquelle.
  3. Lassen Sie es mindestens 30 Sekunden lang vom Stromnetz getrennt.
  4. Schließen Sie es nach Ablauf der Zeit wieder an.
  5. Drücken Sie den Netzschalter, um ihn wieder einzuschalten.
  6. Warten Sie, bis alle LED-Anzeigen an Ihrem Router oder Modem wieder verfügbar sind.
  7. Starten Sie Ihr iPhone neu.
  8. Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem drahtlosen Netzwerk her.

Hinweis: Wenn Ihre Netzwerkeinrichtung verkabelt ist, befolgen Sie die oben angegebenen Schritte und überprüfen Sie die Ethernet-Kabel vom Router / Modem und stellen Sie sicher, dass beide Enden gesichert sind.

Diese Methode funktioniert meistens. Verpassen Sie also keinesfalls diese.

Methode 6: Setzen Sie Ihr iPhone 7 Plus auf die Werkseinstellungen zurück.

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen sollte nur als letzter Ausweg betrachtet werden, wenn Ihr Kontostatus in Ordnung ist, kein Netzwerkausfall vorliegt und Sie alle möglichen Methoden ausprobiert haben, das Problem jedoch weiterhin besteht. Der Vorgang löscht oder löscht Ihr Gerät vollständig und setzt es auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurück. Abhängig von der Anzahl der auf Ihrem Gerät gespeicherten Inhalte kann dies länger dauern. Daher ist diese Methode optional.

Wenn Sie sich dazu entschließen, gehen Sie wie folgt vor, um Ihr iPhone 7 Plus auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Wählen Sie Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

Warten Sie, bis der gesamte Reset abgeschlossen ist, und richten Sie dann Ihr iPhone als neu ein.

Wenden Sie sich an den Apple Support, um weitere Unterstützung zu erhalten

Wenn das Netzwerkproblem auf Ihrem iPhone 7 Plus auch nach Durchführung aller in diesem Beitrag empfohlenen Methoden weiterhin besteht, sollten Sie das Problem jetzt an den Apple Support weiterleiten. Bei einigen größeren Netzwerkproblemen sind erweiterte Fehlerbehebungsverfahren mit erweiterten Systemtools erforderlich, die von Apple-Technikern verwendet werden. Anscheinend ist das Problem bereits außerhalb der Fähigkeit jedes Endbenutzers, es zu beheben. Deshalb muss es von autorisiertem Personal gepflegt werden.

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Apple iPhone 7 Plus haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns über unseren Fragebogen zu iPhone-Problemen und teilen Sie uns alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Problem mit, damit wir eine Lösung für Ihr Problem finden können.