Apple iPhone 7 Plus iTunes Fehler 9: Was verursacht diesen iPhone-Fehler und wie kann ich ihn beheben? [Fehlerbehebung]

Auf Mobilgeräten, einschließlich Apples neuem Flaggschiff, dem iPhone 7 Plus, können jederzeit Fehler auftreten. Einige dieser Fehler sind nicht wirklich auf dem iPhone selbst zu finden, sondern werden von anderer Software wie iTunes ausgelöst. Viele Benutzer von iPhones und iPads würden sich dafür entscheiden, ihre jeweiligen Geräte mit Apples patentierter Mediathek-Anwendung zu verwalten, die im Volksmund als iTunes bekannt ist. Es ist eine Computersoftware, mit der Benutzer ihre iOS-Geräte weiter optimieren, stabilisieren und aktualisieren können. Neben Updates bietet iTunes auch eine Option für die Systemwiederherstellung, mit der Benutzer auf ein vorheriges iOS-Backup zurückgreifen können, falls ein neues Update die normalen Funktionen ihres Geräts beeinträchtigt.

Im Allgemeinen wird iTunes als eine bessere und sicherere Methode zur Durchführung von iOS-Updates und Wiederherstellungsprozessen angesehen. Es hat eine einfache und benutzerfreundliche Oberfläche, die auch Anfänger leicht manipulieren können. Aber genau wie jedes andere Computerprogramm weist iTunes auch einige Mängel auf. Daher haben nicht alle iOS-Benutzer das gleiche positive Feedback von iTunes. Während andere erfolgreich waren, endeten einige in einer Schleife von Programmfehlern, einschließlich iTunes-Fehler 9 oder iPhone-Fehler 9. Dieser Fehlercode ist mit einer Fehlermeldung verknüpft, die besagt: „Das iPhone (iPhone-Name) konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (9). “ Wie aus der Meldung hervorgeht, können Benutzer die iOS-Wiederherstellung über iTunes nicht fortsetzen oder abschließen. Während iTunes Fehler 9 unter anderen seltenen Fehlern markiert ist, reagiert Ihr Gerät plötzlich nicht mehr oder funktioniert nicht mehr.

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem iPhone 7 Plus haben, lesen Sie zunächst unsere Seite zur Fehlerbehebung, da wir bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme mit diesem neuen iPhone behoben haben. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen oder auf dieser Seite nicht finden, wonach Sie suchen, füllen Sie unseren Fragebogen für iPhone-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden". Keine Sorge, es handelt sich um einen kostenlosen Beratungsservice, sodass Sie sich um nichts kümmern müssen. Geben Sie uns einfach weitere Informationen zu dem Problem und wir werden unser Bestes tun, um Sie bei der Behebung des Problems zu unterstützen.

Was ist iTunes-Fehler 9 und wie kommt es auf dem iPhone 7 Plus dazu?

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie zunächst wissen, was der iTunes-Fehler 9 bedeutet. Dies hilft Ihnen zu verstehen, warum es auftritt, und von dort erhalten Sie einige Hinweise, wie Sie es loswerden können.

ITunes-Fehler 9 ist per Definition ein Fehlercode, der ein Problem mit der Hardware darstellt. Es wird neben anderen iTunes-Fehlern markiert, die selten auftreten. Dieser Fehler kann auf verschiedenen iOS-Geräten auftreten, einschließlich des neuen iPhone 7 Plus, während bestimmte Systemvorgänge über iTunes ausgeführt werden. Benutzer, die diesen Fehler behoben haben, haben die Hauptauslöser einschließlich fehlerhafter Hardware, defekter USB-Anschlüsse oder beschädigter USB-Kabel herausgefunden. Diese gehören zu den wichtigsten Komponenten, die zum Verbinden des iOS-Geräts mit dem Computer bei der Durchführung von iOS-Updates oder Systemwiederherstellungen verwendet werden. Wenn Sie einen beschädigten USB-Anschluss oder ein beschädigtes USB-Kabel verwenden, kann dies zu einer Unterbrechung des späteren Vorgangs führen. ITunes meldet Ihnen auf diese Weise, dass der Vorgang nicht fortgesetzt oder abgeschlossen werden kann. Dies liegt daran, dass iTunes aufgrund eines physischen Konnektivitätsverlusts nicht mehr mit dem iOS-Gerät kommunizieren kann.

Inzwischen gibt es auch andere Fälle, in denen Benutzer denselben Fehler beim Verwenden von iTunes zum Verwalten ihres iPhone 7 Plus feststellen, auch wenn die oben genannten Schlüsselkomponenten nicht beschädigt wurden. Zu diesem Zeitpunkt wird der iTunes-Fehler 9 durch auf dem Computer installierte Sicherheitssoftware oder Firewall ausgelöst.

Um zu verstehen, wie jeder dieser Faktoren dazu führen kann, dass iTunes Sie mit Fehler 9 auffordert, finden Sie hier eine ausführliche Erläuterung.

Defekte USB-Anschlüsse oder beschädigte USB-Kabelanschlüsse

Ihr iPhone muss ordnungsgemäß an den Computer angeschlossen sein, damit iTunes Ihr Gerät erkennt und entsprechend funktioniert. Um eine ordnungsgemäße Verbindung zwischen dem Computer und Ihrem iPhone herzustellen, müssen Sie ein USB-Kabel verwenden. Um Konflikte zu vermeiden, wird dringend empfohlen, das Original-USB-Kabel oder das von Apple gelieferte USB-Kabel zu verwenden. Eine andere Sache, die Sie benötigen, um sicherzustellen, dass es richtig funktioniert, sind die USB-Anschlüsse am Computer. Der Computer und / oder iTunes können Ihr iPhone nicht erkennen oder erkennen, wenn der USB-Anschluss beschädigt ist. Beide Geräte können zunächst keine ordnungsgemäße Verbindung herstellen, sodass iTunes auch Ihr iPhone nicht erkennen kann. Oder es kann es erkennen, aber nicht lange. Infolgedessen besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass der Aktualisierungs- oder Wiederherstellungsprozess jederzeit unterbrochen wird. Wenn dies der Fall ist, wird der Fehler 9 angezeigt

Instabile Netzwerkverbindung

Ein weiterer Faktor, der den iTunes-Betrieb mit Ihrem iPhone unterbrechen kann, ist die Netzwerkverbindung. In der Regel muss iTunes mit den Apple-Servern kommunizieren, insbesondere wenn iOS-Updates abgerufen werden. Eine stabile Verbindung ist erforderlich, damit iTunes den Vorgang ordnungsgemäß abschließt. Aufgrund von Netzwerkproblemen wird der iTunes-Betrieb oder die Verbindung zwischen iTunes und den Apple-Servern unterbrochen, sodass das iOS-Update oder die Wiederherstellung nicht abgeschlossen werden konnten. Um Sie darüber zu informieren, fordert iTunes Sie mit dem Fehlercode 9 und einer Meldung auf.

Sicherheitssoftware oder Firewall verweigern den Zugriff auf iTunes

Sicherheitssoftware oder eine Firewall werden installiert, um das Computersystem vor verschiedenen Arten von Sicherheitsbedrohungen zu schützen, entweder vor Online- oder Offline-Schuldigen. Wenn Sie Ihr iPhone an den Computer anschließen, wird Ihr Telefon als externes Gerät erkannt. Wenn die Sicherheitssoftware oder die Firewall eine potenzielle Bedrohung von Ihrem Telefon aus erkennt oder Ihr Telefon als potenzielle Sicherheitsbedrohung ansieht, wird der Zugriff verweigert. Dies ist wahrscheinlich der Fall, wenn immer wieder eine Fehlermeldung angezeigt wird, dass Ihr iPhone nicht erkannt oder nicht erkannt wird, selbst wenn alle Komponenten der physischen Verbindung ordnungsgemäß gesichert sind. Abhängig von der Konfiguration der Sicherheitssoftware kann Ihr iPhone möglicherweise auf das Computersystem zugreifen, der Zugriff auf iTunes ist jedoch möglicherweise eingeschränkt.

Jailbreaking iOS / iPhone-Jailbreaking

Jailbreaking bietet iOS-Benutzern viele Vorteile, insbesondere beim Zugriff auf viele Funktionen. Es kann jedoch auch zu erheblichen Nachteilen führen, insbesondere wenn der Vorgang unterbrochen oder nicht erfolgreich abgeschlossen wird. Wenn der Jailbreak nicht beendet ist, haben Sie wahrscheinlich ein iPhone mit Ziegeln. Und wenn dies passiert, kann iTunes nicht helfen, es zurückzubringen. Es gab jedoch auch einige, die das Glück hatten, ihre iPhones wieder zum Laufen zu bringen, nachdem sie von einem Jailbreak ausgeschlossen worden waren. Und die meisten dieser Leute hatten auf eine DFU-Wiederherstellung zurückgegriffen. Andererseits ist dies keine Garantie dafür, dass die DFU-Wiederherstellung immer hilft. Leider bietet Apple in der Regel nicht nur Support für Fälle von iPhone-Problemen an, die durch Jailbreaking verursacht wurden.

Wie gehe ich mit iTunes Fehler 9 auf dem iPhone 7 Plus um?

In Anbetracht der Tatsache, dass die zugrunde liegende Ursache nicht eine fehlerhafte Hardware ist, können Sie dennoch einige Problemumgehungen ausprobieren, um den Fehler selbst zu beheben und die Dinge in iTunes ohne weitere Fehler zu erledigen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies nur generische Lösungen sind und daher eine endgültige Lösung nicht immer garantiert ist. Andererseits würde es nicht schaden, wenn Sie Ihr Risiko eingehen und das Problem selbst lösen, bevor Sie das Problem an den Apple Support weiterleiten. Die Wahrscheinlichkeit, dass der iTunes-Fehler 9 durch die folgenden Methoden behoben wird, ist höher, wenn er mit der Software zusammenhängt.

Zu überprüfende Dinge im Voraus:

Es gibt auch andere Faktoren, die Probleme verursachen können, wenn iOS-Updates durchgeführt und über iTunes wiederhergestellt werden. Dazu gehören unter anderem das Betriebssystem des Computers, die iTunes-Version sowie die Einstellungen für Datum und Uhrzeit auf beiden Geräten. Um sicherzustellen, dass Ihnen keines dieser Probleme bereitet, sollten Sie diese zuerst überprüfen.

  • Stellen Sie sicher, dass auf dem von Ihnen verwendeten Computer die neueste Version des Betriebssystems (Windows oder Mac) ausgeführt wird. Dies verhindert, dass Probleme bei der Erfüllung der Mindestsystemanforderungen auftreten.
  • Vergewissern Sie sich, dass iTunes aktualisiert ist. Einige Benutzer, die sich beim Aktualisieren oder Wiederherstellen von iOS mithilfe von iTunes mit relevantem Fehlercode befasst haben, haben auch eine Verknüpfung zwischen dem Fehler und der iTunes-Version gefunden, die bereits veraltet ist. Und sie konnten es beheben, indem sie das iTunes-Programm aktualisierten.
  • Stellen Sie sicher, dass Datum und Uhrzeit auf beiden Geräten richtig eingestellt sind. Obwohl dies etwas bizarr klingt, gab es einige Fälle von iTunes-Fehler 9, die mit falschen Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf dem Computer oder dem iPhone selbst zusammenhängen. Daher ist es besser, diese Möglichkeit auszuschließen.

Lösungen und Problemumgehungen, um den iTunes-Fehler 9 auf dem iPhone 7 Plus zu beheben

Die folgenden Lösungen basieren auf möglichen Ursachen wie Sicherheitssoftware oder Firewall, fehlerhaften USB-Anschlüssen und beschädigten USB-Anschlüssen. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, beschäftigen wir uns zunächst mit diesen Themen.

Erste Lösung: Versuchen Sie, die Sicherheitssoftware oder die Firewall auf dem Computer zu deaktivieren.

Durch vorübergehendes Deaktivieren der Sicherheitssoftware oder der Firewall können Sie herausfinden, ob der iTunes-Fehler 9 dadurch ausgelöst wird. Wenn der Fehler danach verschwindet, müssen die Sicherheitssoftware- oder Firewall-Einstellungen geändert werden, damit Ihr iPhone uneingeschränkt auf iTunes oder das Computersystem zugreifen kann. Überprüfen Sie auch die Berechtigungsstufe, die der Computer für angeschlossene externe Geräte oder Speichermedien gewährt. Auch hier gilt Ihr iPhone als eines, wenn Sie es an den Computer anschließen. Daher kann es sein, dass das System aus Sicherheitsgründen Einschränkungen für Ihr iPhone festlegt. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, welche Einstellungen oder Optionen Sie konfigurieren sollen, haben Sie eine andere Option: Deaktivieren Sie vorübergehend die Firewall oder Sicherheitssoftware auf dem Computer, während Sie versuchen, iTunes für iOS zu aktualisieren oder wiederherzustellen. Sobald Sie fertig sind, können Sie es einfach wieder aktivieren.

Nachdem Sie die Firewall- oder Sicherheitseinstellungen auf dem Computer neu konfiguriert haben, starten Sie den Computer neu und schließen Sie das iPhone erneut an, um das iOS-Update oder die Wiederherstellung mit iTunes erneut zu versuchen.

Zweite Lösung: Versuchen Sie, einen anderen USB-Anschluss zu verwenden, und stellen Sie sicher, dass eine ordnungsgemäße physische Verbindung besteht.

Um die Möglichkeit auszuschließen, dass ein beschädigter USB-Anschluss Probleme bei der Verwaltung von iOS mit iTunes verursacht, können Sie versuchen, auf andere verfügbare USB-Anschlüsse umzuschalten. Tun Sie dies besonders dann, wenn Ihr iPhone nicht erkannt wird oder vom Computer nicht erkannt wird. Möglicherweise ist der von Ihnen verwendete USB-Anschluss beschädigt oder funktioniert nicht, sodass der Computer Ihr iPhone selbst dann nicht erkennen kann, wenn es bereits angeschlossen ist.

Alternativ können Sie auch versuchen, Ihr iPhone mit anderen kompatiblen USB-Anschlüssen oder -Kabeln an den Computer anzuschließen. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das Problem am USB-Kabel liegt oder nicht.

Versuchen Sie schließlich, falls verfügbar, einen anderen Computer zu verwenden. Wenn der Fehler bei Verwendung eines anderen Computers nicht angezeigt wird, weist dies eindeutig darauf hin, dass der vorherige Computer fehlerhaft ist.

Dritte Lösung: Starten Sie Ihr iPhone 7 Plus neu

Möglicherweise haben Sie es bereits getan, aber nur um sicherzustellen, dass Sie nichts verpassen, versuchen Sie es mindestens dreimal erneut. Der Standardneustart ist in diesem Fall möglicherweise nicht anwendbar, da Ihr iPhone wahrscheinlich nicht mehr reagiert oder eingefroren wird, wenn iTunes Sie mit dem Fehler 9 auffordert. Dies bedeutet, dass Sie einen Neustart erzwingen müssen. So geht's auf Ihrem iPhone 7 Plus:

  • Halten Sie die Sleep / Wake-Taste oder die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie dann beide Tasten los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.
  • Warten Sie, bis Ihr iPhone den Neustart abgeschlossen hat, und versuchen Sie anschließend, es erneut mit dem Computer zu verbinden.

Versuchen Sie erneut, ein iOS-Update oder eine Wiederherstellung über iTunes durchzuführen, sobald der Neustart abgeschlossen ist, und prüfen Sie, ob keine weiteren Fehler mehr auftreten.

Vierte Lösung: Führen Sie eine DFU-Wiederherstellung durch

DFU steht für Device Firmware Update, eine Schnittstelle auf Ihrem iPhone-System, über die das Gerät mit iTunes kommunizieren kann, ohne das Betriebssystem oder den Bootloader zu laden. Im DFU-Modus können Sie eine angepasste Firmware verwenden, die zum Aktualisieren, Entsperren der SIM-Karte und auch beim Jailbreak erforderlich ist. Firmware-Downgrades können auch in diesem Modus durchgeführt werden. Betrachten Sie dies als Ihren letzten Ausweg, falls alles andere den iTunes-Fehler 9 nicht beheben konnte und Sie immer noch nicht in der Lage waren, iOS auf Ihrem iPhone 7 Plus über iTunes zu aktualisieren oder wiederherzustellen.

Der richtige Weg, um Ihr iPhone 7 Plus in den DFU-Modus zu versetzen, führt über die folgenden Schritte:

  • Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an und öffnen Sie iTunes. Es spielt keine Rolle, ob Ihr iPhone ein- oder ausgeschaltet ist.
  • Halten Sie die Sleep / Wake-Taste und die Home-Taste gleichzeitig 8 Sekunden lang gedrückt.
  • Lassen Sie nach 8 Sekunden die Standby-Taste los, und halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis iTunes meldet, dass " iTunes ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt hat ". ITunes hat ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt
  • Lassen Sie den Home Button los. Das Display Ihres iPhones ist vollständig schwarz, wenn Sie den DFU-Modus erfolgreich aktiviert haben. Ist dies nicht der Fall, versuchen Sie es erneut von Anfang an.
  • Tipp: Sie wissen, ob Sie den DFU-Modus erfolgreich aktiviert haben, wenn Ihr iPhone-Bildschirm schwarz bleibt. Zu diesem Zeitpunkt sollte iTunes Sie bereits darauf hinweisen, dass es Ihr iPhone erkannt oder erkannt hat, und die Wiederherstellung zulassen.
  • Stellen Sie Ihr iPhone 7 Plus mit iTunes wieder her.

Wenn Sie in den DFU-Modus wechseln, ist eine zeitliche Abstimmung erforderlich. Wenn Sie diese zunächst nicht erhalten, versuchen Sie es einfach noch einmal.

Andere Alternativen zu prüfen

Wenn eine DFU-Wiederherstellung nicht funktioniert, können Sie eine iOS-Wiederherstellungssoftware oder Reparaturtools für Ihr iPhone 7 Plus verwenden. Es gibt tatsächlich eine Menge Software, die für den gleichen Zweck hergestellt wurde. Alles, was Sie tun müssen, ist, die glaubwürdigsten auszuwählen und dann Ihre Chancen zu nutzen, um den iTunes-Fehler zu beheben, den Sie versucht haben, loszuwerden.

Sie können jedes dieser iOS-Wiederherstellungstools kostenlos oder durch Kauf herunterladen. Stellen Sie sicher, dass Sie diejenige auswählen, die mit Ihrem Computer und iPhone-Geräten kompatibel ist.

Bitten Sie um mehr Hilfe

Wenn das Problem weiterhin besteht, nachdem Sie alle empfohlenen Lösungen und Problemumgehungen ausprobiert und keine Optionen mehr verfügbar sind, sollten Sie das Problem an den Apple Support weiterleiten, um weitere Unterstützung und Empfehlungen zu erhalten. Sie können Ihr iPhone 7 Plus auch direkt zu einem autorisierten Servicecenter bringen, um eine gründliche Prüfung durchzuführen. Es ist auch möglich, dass das iPhone physische oder flüssige Schäden aufweist und der Hauptgrund dafür ist, dass Sie in dieses Problem geraten.

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Apple iPhone 7 Plus haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns über unseren Fragebogen zu iPhone-Problemen und teilen Sie uns alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Problem mit, damit wir eine Lösung für Ihr Problem finden können.