Apple iPhone 7 Plus Audio Probleme: Mikrofon funktioniert nicht, verzerrter Ton, überhaupt kein Ton [Troubleshooting Guide]

Soundprobleme, einschließlich verzerrter Audiodaten oder gar keine Audiodaten, hängen normalerweise mit einem Problem am Mikrofon oder den entsprechenden Hardwarekomponenten in einem Gerät zusammen. Es gab aber auch andere gemeldete Fälle, in denen die Software schuld ist. Audioprobleme können bei verschiedenen Arten von elektronischen Geräten auftreten, einschließlich Mobiltelefonen wie iPhones.

Zu den häufigsten Symptomen gehören Hintergrundgeräusche, statische Aufladungen, Knickgeräusche oder keine Audioausgabe. Viele Benutzer sind seit der Verfügbarkeit des iPhone 4 von diesem Problem betroffen. Und es plagt immer mehr iPhone-Benutzer, einschließlich derer mit den neuen iPhone-Modellen wie dem neuesten iPhone 7 Plus.

Dieser Inhalt soll daher potenzielle Lösungen für iPhone 7 Plus-Besitzer bieten, die bei der Behebung von Ton- oder Audioproblemen mit ihrem neuen Gerät eingesetzt werden können. Wenn Sie eine der Zielgruppen sind, sollten Sie den gesamten Beitrag lesen, um zu erfahren, warum Audioprobleme auf einem neuen Gerät auftreten können und was getan werden sollte, um sie zu beheben, ohne dafür einen technischen Service zu bezahlen.

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem iPhone 7 Plus haben, lesen Sie zunächst unsere Seite zur Fehlerbehebung, da wir bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme mit diesem neuen iPhone behoben haben. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen oder auf dieser Seite nicht finden, wonach Sie suchen, füllen Sie unseren Fragebogen für iPhone-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden". Keine Sorge, es handelt sich um einen kostenlosen Beratungsservice, sodass Sie sich um nichts kümmern müssen. Geben Sie uns einfach weitere Informationen zu dem Problem und wir werden unser Bestes tun, um Sie bei der Behebung des Problems zu unterstützen.

Warum treten bei Ihrem neuen iPhone 7 Plus Audioprobleme auf?

Aus mehreren Gründen können auch bei neuen Geräten zufällige Probleme auftreten. Sie können durch einen Softwarefehler oder bestimmte Fehler ausgelöst werden. Im schlimmsten Fall werden Audioprobleme durch eine fehlerhafte Komponente ausgelöst und somit unter anderen Hardwareproblemen markiert. Glücklicherweise können Gerätebesitzer, bei denen Audioprobleme auftreten, die mit der Software zusammenhängen oder die auf zufällige Inkonsistenzen in der Gerätesoftware zurückzuführen sind, weiterhin versuchen, das Problem zu beheben.

Im Folgenden werden mögliche Lösungen und empfohlene Problemumgehungen aufgeführt, mit denen Sie dasselbe Problem auf Ihrem iPhone 7 Plus-Mikrofon beheben können, das durch relevante Symptome wie verzerrte Audiodaten oder fehlenden Ton angezeigt wird. Sie sollten eine dieser Methoden ausprobieren, bevor Sie Ihr neues iPhone zu einem Servicecenter bringen und den technischen Service bezahlen.

Vorgeschlagene Problemumgehungen und mögliche Lösungen für Audioprobleme mit Ihrem neuen iPhone 7 Plus

Nach dem Durchstöbern einiger Forenbeiträge und einschlägiger Websites haben wir eine Reihe potenzieller Lösungen zusammengestellt, mit denen Sie Audioprobleme auf Ihrem iPhone beheben und beheben können. Sie können jederzeit auf diese Methoden zurückgreifen.

Versuchen Sie, die mögliche Ursache im Voraus zu ermitteln, bevor Sie einen der folgenden Schritte ausführen. Überlegen Sie sich dazu, was passiert ist, bevor das erste Symptom auftritt. Haben Sie zum Beispiel einige Einstellungen Ihres iPhones geändert oder neue Apps installiert oder Dateien aktualisiert? Auf diese Weise können Sie das Problem eingrenzen und möglicherweise eine schnelle Lösung finden. Sobald Sie den möglichen Schuldigen identifiziert haben, können Sie mit einer der folgenden Methoden mit der Behebung der zugrunde liegenden Ursache beginnen.

Hinweis: Testen Sie unbedingt Ihren iPhone-Sound, um festzustellen, ob das Problem behoben wurde, nachdem Sie einen Schritt ausgeführt haben. Wenn nicht, dann solltest du weitermachen.

Schritt 1. Überprüfen Sie den Ring / Silent-Schalter Ihres iPhone 7 Plus

Auf Ihrem iPhone befindet sich oben links ein Ring- / Lautlos-Schalter. Aufgrund seiner Position kann es unbeabsichtigt hin und her geschaltet werden, insbesondere wenn Sie Ihr iPhone in die Tasche stecken oder an einem Ort, an dem es Kontakt zu anderen Dingen haben kann. Wie der Name schon sagt, wird dieser Schalter hauptsächlich verwendet, um Ihr iPhone stumm zu schalten oder zu klingeln. Sie können feststellen, ob die Stummschaltung aktiviert ist, indem Sie den Schalter aktivieren und feststellen, dass er sich in der roten Position befindet. In diesem Fall klingelt Ihr iPhone nicht bei eingehenden Anrufen, Texten, E-Mail-Benachrichtigungen oder anderen akustischen Benachrichtigungen. Um den Rufton wieder einzuschalten, ziehen Sie einfach den Rufton- / Lautlos-Schalter und stellen Sie ihn auf den Rufton oder die andere Seite. Wenn der Schalter nicht mehr reagiert, versuchen Sie, das Gehäuse zu entfernen, und stellen Sie sicher, dass der Schalter nicht blockiert ist. Einige iPhone-Hüllen von Drittanbietern passen nicht zum ursprünglichen iPhone-Design und lassen den Schalter hängen. Versuchen Sie, Gehäuse von Drittanbietern zu entfernen, oder verwenden Sie stattdessen die Originalhülle für Ihr iPhone 7 Plus.

Schritt 2. Stellen Sie die Lautstärke ein

Möglicherweise ist die Lautstärke auf einen niedrigeren Wert eingestellt, weshalb Sie Probleme haben, den Ton zu hören. Sie können die Lautstärke Ihres iPhones überprüfen, indem Sie auf Einstellungen-> Töne-> Rufton und Warnungen-> gehen und dann den Schieberegler ziehen, um die Lautstärke bei Bedarf zu erhöhen. Eine andere Möglichkeit, die Lautstärke Ihres iPhone 7 Plus anzupassen, ist die Verwendung des Control Centers. Diese Methode ist schneller als die erste. Alles, was Sie tun müssen, ist, vom unteren Bildschirmrand nach oben zu streichen, und das Kontrollzentrum sollte gestartet werden. Suchen Sie im Control Center nach dem Lautstärkeregler und ziehen Sie den Regler, um die Lautstärke gemäß Ihren Soundeinstellungen anzupassen.

Schritt 3. Überprüfen und konfigurieren Sie Nicht stören, Bluetooth, Stummschalten und andere Audiosteuerungen

Sie können im Control Center auch auf andere relevante Funktionen zugreifen, die sich auf die Audiofunktion des iPhones auswirken. Möglicherweise können Sie keine iPhone-Sounds hören, wenn eine dieser Funktionen auf Ihrem Gerät aktiviert ist.

  • Bluetooth - Wenn diese Option aktiviert ist, wird Ihr iPhone mit anderen Bluetooth-Geräten wie Lautsprechern, Headsets oder Fernsehgeräten verbunden und mit diesen gekoppelt. In diesem Fall hören Sie keine iPhone-Sounds, da die Audioausgänge von dem gekoppelten Gerät erzeugt werden. Das Deaktivieren von Bluetooth kann daher als mögliche Lösung für dieses Problem angesehen werden.
  • Nicht stören - Wenn diese Funktion aktiviert ist, wird verhindert, dass Ihr iPhone bei eingehenden Anrufen, Nachrichten und anderen Benachrichtigungen klingelt. Dies hängt von der Konfiguration der Einstellungen ab. Dies ist normalerweise der Fall, wenn Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt keinen Ton für einen eingehenden Anruf oder eine Textnachricht hören. Sie können versuchen, diese Funktion zu deaktivieren, um zu sehen, was danach passiert. Sie werden wissen, ob DND auf Ihrem iPhone aktiviert ist, wenn Sie das Halbmond- oder Halbmond-Symbol in der oberen Leiste Ihres iPhone-Bildschirms sehen. Wenn ja, tippen Sie einfach auf dieses Symbol, um die Funktion zu deaktivieren.
  • Stumm - Wenn diese Option aktiviert ist, gibt Ihr iPhone beim Stummschalten keinen Ton aus. Sie werden wissen, ob Ihr iPhone auf " Stumm" eingestellt ist, wenn das Stummschaltungssymbol aktiv ist. Anscheinend können Sie keinen Ton von Ihrem iPhone hören, wenn es stummgeschaltet ist. Tippen Sie einfach auf die Stummschaltung, um die Funktion bei Bedarf zu deaktivieren.

Versuchen Sie nach dem Deaktivieren aller oben genannten Steuerelemente, eine App mit Sound- oder Audioeffekten zu öffnen, und prüfen Sie, ob Sie Ihren iPhone-Sound bereits hören können. Wenn nicht, versuchen Sie es mit anderen Methoden.

Schritt 4. Starten Sie Ihr iPhone 7 Plus neu

Ein Neustart kann hilfreich sein, insbesondere wenn das Audioproblem durch kleinere Softwareprobleme ausgelöst wird. Software-Pannen können zufällig auf allen Geräten auftreten und es ist möglich, dass Ihr iPhone derzeit von ihnen betroffen ist. Starten Sie Ihr Gerät neu, um das Problem zu beheben.

  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis der rote Schieberegler angezeigt wird.
  • Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone vollständig auszuschalten.
  • Warten Sie 30 Sekunden und schalten Sie dann Ihr iPhone wieder ein, indem Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Testen Sie nach dem Hochfahren des iPhones, ob die Tonausgabe wieder normal ist.

Schritt 5. Überprüfen Sie Ihre iPhone-Benachrichtigungseinstellungen

Genau wie bei anderen iPhone-Einstellungen können Sie auch Benachrichtigungen oder akustische Warnungen für eingehende Anrufe, SMS, E-Mails oder andere Benachrichtigungen von einer App festlegen. Wenn Sie von einer bestimmten App keine Warntöne hören können, versuchen Sie, die Benachrichtigungseinstellungen für diese App zu überprüfen und sicherzustellen, dass alles entsprechend eingestellt ist. Gehen Sie dazu zu Einstellungen-> Benachrichtigungen. Sobald Sie zum Benachrichtigungsbildschirm gelangen, sollten Sie eine Liste mit verschiedenen Apps sehen. Tippen Sie nun auf die App, in der Sie Probleme mit dem Sound haben, um die Benachrichtigungseinstellungen zu konfigurieren. Suchen Sie die Option zum Zulassen von Benachrichtigungen und stellen Sie sicher, dass der Schalter daneben aktiviert ist.

Schritt 6. Alle Einstellungen zurücksetzen

Wenn das Audioproblem auftritt, nachdem Sie einige Änderungen an Ihren iPhone-Einstellungen vorgenommen haben, wird das Problem möglicherweise durch eine der von Ihnen vorgenommenen Änderungen ausgelöst. Um das Problem zu beheben, müssen Sie die Änderungen zurücksetzen. Wenn Sie jedoch nicht sicher sind, welche der Einstellungen bearbeitet werden sollen, kann das Zurücksetzen aller Einstellungen als Option betrachtet werden. Beachten Sie jedoch, dass während des Vorgangs Mediendateien wie Musik und einige Apps gelöscht werden. Um mit dem Zurücksetzen der Einstellungen fortzufahren, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> Alle Einstellungen zurücksetzen .

Schritt 7. Stellen Sie Ihr iPhone 7 Plus wieder her

Sie sollten dies als letzten Ausweg betrachten, wenn alle anderen Probleme bei der Behebung Ihres iPhone 7 Plus-Audioproblems fehlgeschlagen sind. Durch das Wiederherstellen Ihres iPhones werden alle aktuellen Inhalte gelöscht, da die werkseitigen Standardeinstellungen wiederhergestellt werden. Auf diese Weise werden auch alle beschädigten Dateien gelöscht, die möglicherweise das Problem ausgelöst haben und auf Ihrem iPhone auftreten. Bevor Sie beginnen, sollten Sie unbedingt ein Backup Ihres iPhones erstellen, damit Sie Ihre wichtigen Dateien jederzeit wiederherstellen können.

Um Ihr iPhone 7 Plus wiederherzustellen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> Alle Inhalte und Einstellungen löschen-> iPhone löschen . Wenn Sie zur Eingabe des Passcodes aufgefordert werden, geben Sie den richtigen Passcode ein, um fortzufahren. Ihr Gerät wird jetzt zurückgesetzt.

Sie können auch iTunes verwenden, um Ihr iPhone wiederherzustellen. In diesem Fall benötigen Sie einen Computer mit der neuesten Version von iTunes, um den Wiederherstellungsvorgang abzuschließen. Schließen Sie einfach Ihr iPhone mit dem mitgelieferten USB-Kabel an den Computer an und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die iOS-Wiederherstellung abzuschließen.

Schritt 8. Überprüfen Sie die Hardware

Wenn keine der angegebenen Lösungen funktioniert, ist die Wahrscheinlichkeit eines Hardwareproblems höher, dass Ihr iPhone keinen Ton, verzerrte Audiodaten oder andere relevante Symptome erzeugt. Dies ist höchstwahrscheinlich der Fall, wenn zuvor auf Ihrem iPhone Tropfen oder Flüssigkeiten aufgetreten sind. Wenn Sie den Verdacht haben, dass eine defekte Audiokomponente diesen Fehler verursacht, wenden Sie sich an den Apple Support oder Ihren Gerätebetreiber, um Empfehlungen und andere Optionen zu erhalten. Wenn Sie Garantieleistungen in Anspruch nehmen, tun Sie dies, anstatt für umfangreiche Reparaturen zu zahlen.

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Apple iPhone 7 Plus haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns über unseren Fragebogen zu iPhone-Problemen und teilen Sie uns alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Problem mit, damit wir eine Lösung für Ihr Problem finden können.