Apple iPhone 7 Bildschirmdrehung Problem: Bildschirmausrichtung funktioniert nicht, Gyroskop / Beschleunigungsmesser funktioniert nicht, bleibt im Hoch- oder Querformat hängen [Fehlerbehebungshandbuch]

Das Problem mit der Bildschirmrotation trat unter den ersten Anzeigeproblemen auf, die das neue iPhone 7 betreffen. Aus bestimmten Gründen treten bei einigen iPhone 7-Varianten, auch bei den erst kürzlich gekauften, Probleme beim Wechsel zwischen Hoch- und Querformat auf. Ihr iPhone-Display ähnelt dem eines Papiers mit zwei Ausrichtungen, nämlich Hochformat und Querformat.

Ihr iPhone befindet sich im Hochformat, wenn Sie es aufrecht halten. Es ist im Querformat, wenn es auf der Seite ist. Wenn sich die Anzeigeausrichtung nicht ändert, wenn Sie Ihr iPhone in irgendeiner Weise halten, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass die Bildschirmausrichtung auf Ihrem Gerät nicht funktioniert. Andernfalls unterstützt die App, die Sie derzeit verwenden, nur eine einzige Bildschirmausrichtung oder funktioniert nur im Hoch- oder Querformat.

Zu den ersten Symptomen, die gemeldet wurden, gehört die Bildschirmrotation, die nicht funktioniert, oder der iPhone-Bildschirm wechselt nicht vom Hochformat in das Querformat. Andere iPhone 7-Benutzer gaben an, dass der Bildschirm bei dem Versuch, ihn wieder auf Hochformat zu stellen, im Querformat verbleibt oder umgekehrt. Viele haben spekuliert, dass dies eine Fabrikstörung und höchstwahrscheinlich softwarebezogen ist, aber dies ist bis jetzt ein Begriff. Wenn auch Sie sich fragen, was möglicherweise verhindert hat, dass die Drehfunktionen des iPhone 7-Bildschirms nicht ordnungsgemäß funktionieren, kann Ihnen dieser Inhalt möglicherweise weiterhelfen. Lesen Sie weiter, um die möglichen Ursachen für Probleme mit der Bildschirmrotation auf dem neuen iPhone 7-Gerät und die möglichen Lösungen zu ermitteln.

Wenn Sie jedoch andere Probleme haben, schauen Sie auf unserer Fehlerbehebungsseite für iPhone 7 vorbei, damit wir dieses Gerät unterstützen und unseren Lesern kostenlosen Support bieten. Sie können uns jederzeit kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu iPhone-Problemen ausfüllen und uns ausreichende Informationen zu Ihrem Problem bereitstellen.

Mögliche Ursachen für Probleme beim Drehen des Bildschirms auf Ihrem iPhone 7

In Anbetracht der Tatsache, dass der Hauptfehler in der Software liegt, besteht für Endbenutzer eine höhere Wahrscheinlichkeit, das Problem an ihrem Ende zu beheben. Sie können sich glücklich schätzen, wenn es das ist, womit Sie sich gerade beschäftigen.

Wenn das Hauptproblem jedoch bei den Hardwarekomponenten liegt, haben Sie keine andere Möglichkeit, als Ihr iPhone zur Hardwareprüfung und -reparatur zu einer Apple Genius-Leiste zu bringen. Oder wenden Sie sich einfach an Ihren Mobilfunkanbieter oder an den Apple Support, um die bestmögliche Empfehlung zu erhalten. Sie können sich auch für eine Servicegarantie oder einen Geräteaustausch entscheiden, wenn Sie weiterhin berechtigt sind.

Probleme mit der Bildschirmrotation auf iPhones, die mit der Software zusammenhängen, werden höchstwahrscheinlich durch einen der folgenden Faktoren ausgelöst:

  • Falsche Einstellungen - In einigen Fällen ist das Problem auf eine Anwendung wie eine mobile Spieleanwendung beschränkt, die keine Bildschirmrotation zulässt oder im Hoch- oder Querformat verbleibt. In anderen Apps können Sie möglicherweise einige Optionen konfigurieren, um die Bildschirmdrehung während der Verwendung der App zu aktivieren. Aber für Apps, die dies nicht tun, haben Sie keine andere Wahl, als sie so zu nehmen, wie sie sind. Was die iPhone-Einstellungen betrifft, kann das Problem mit einer entsprechenden Bildschirmfunktion wie der Ausrichtungssperre oder der Bildschirmdrehungsoption zusammenhängen, die deaktiviert ist oder aktiviert oder aktiviert werden muss.
  • Softwarefehler - Dies ist wahrscheinlich der Auslöser, insbesondere wenn das Problem direkt nach der Installation eines Softwareupdates für bestimmte Apps oder eines iOS-Updates aufgetreten ist. Obwohl Softwareupdates in erster Linie auf die Optimierung eines Gerätesystems abzielen, können sie bei der Implementierung auch einige Fehler oder Inkonsistenzen enthalten. Infolgedessen werden einige Apps auf Mobilgeräten unkorrekt und funktionieren nicht mehr. Fehler gehören zu den häufigsten Ursachen für Softwarefehler. Es ist möglich, dass bestimmte Fehler die App mit dem iOS-Programm durcheinander gebracht haben, das Eingabebefehle für die Bildschirmdrehung ausführen soll.
  • Fehlerhaftes Gyroskop oder Beschleunigungsmesser - einige sagten, das Gyroskop oder der Beschleunigungsmesser auf dem iPhone 7 seien schuld. Dies ist wahrscheinlich der Fall, wenn sich der Bildschirm selbst dann nicht dreht, wenn die Bildschirmdrehung auf Ihrem Gerät aktiviert ist. Sollte dies die zugrunde liegende Ursache sein, wenden Sie sich am besten an den Apple Support oder Ihren iPhone-Anbieter, um eine Eskalation und Überprüfung der Probleme zu veranlassen. In diesem Fall können Sie wahrscheinlich eine Ersatzgarantie in Anspruch nehmen.
  • Hardwareschäden - Dies wird anscheinend als die schlimmste unter den möglichen Ursachen angesehen, da bereits eine Reparatur erforderlich ist. Die Wahrscheinlichkeit, dass Hardwareprobleme auf Mobilgeräten von Endbenutzern behoben werden, ist äußerst gering. Es wird empfohlen, bei Hardwarefehlern professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um weitere Schäden an Ihrem Gerät zu vermeiden.

Empfohlene Problemumgehungen zur Behebung von Problemen mit der iPhone 7-Bildschirmrotation

Im Folgenden werden einige empfohlene Problemumgehungen bei Problemen mit der Bildschirmrotation auf dem neuen iPhone 7-Gerät aufgeführt. Dies sind jedoch bei weitem nur vorübergehende Lösungen, da die Hauptursache des Problems noch nicht identifiziert wurde. Auch Sie können Ihr Risiko eingehen und eine dieser Methoden ausprobieren, bevor Sie sich für den Service entscheiden oder sich an den Apple Support wenden.

Schritt 1. Starten Sie Ihr iPhone 7 neu (Soft Reset).

Ein Neustart oder ein Soft-Reset behebt häufig kleinere Probleme, die durch zufällige Software-Inkonsistenzen verursacht wurden. In Anbetracht der Möglichkeit, dass die iPhone-Bildschirmdrehung durch diese geringfügigen Softwareprobleme beeinträchtigt wird, können Sie diese Methode ausprobieren und sehen, was danach passiert.

So führen Sie auf dem iPhone 7 einen Soft-Reset oder einen Neustart durch:

  • Halten Sie die Standby-Taste (Ein / Aus) einige Sekunden lang gedrückt, bis der rote Schieberegler angezeigt wird.
  • Ziehen Sie den Schieberegler, um das iPhone vollständig auszuschalten.
  • Warten Sie mindestens 30 Sekunden.
  • Halten Sie nach Ablauf der Zeit die Standby-Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Ihr iPhone wird dann neu gestartet.

Versuchen Sie nach dem Neustart, das iPhone seitlich oder aufrecht zu halten, um festzustellen, ob die Bildschirmdrehung im Quer- und Hochformat bereits funktioniert oder einwandfrei funktioniert.

Neustart / Hard Reset erzwingen

Wenn sich der Bildschirm bei Verwendung einer bestimmten App nicht dreht und einfriert, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass das Problem auf die App beschränkt ist. Solche Probleme können häufiger durch einen erzwungenen Neustart des iPhones behoben werden.

Ein erzwungener Neustart funktioniert ähnlich wie ein Soft-Reset, die Vorgehensweise unterscheidet sich jedoch geringfügig. So führen Sie auf Ihrem iPhone 7 einen erzwungenen Neustart oder einen Hard-Reset durch:

  • Halten Sie die Standby-Taste (Ein / Aus) und die Lautstärketaste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie dann beide Tasten los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Warten Sie, bis Ihr iPhone vollständig neu gestartet wurde, und testen Sie anschließend das Display, um festzustellen, ob die Bildschirmdrehung bereits ordnungsgemäß funktioniert.

Schritt 2. Vergewissern Sie sich, dass die Option Bildschirm sperren nicht aktiviert oder deaktiviert ist.

Ihr iPhone-Bildschirm dreht sich nicht, wenn die Option Bildschirm sperren aktiviert oder aktiviert ist. Um dies unter den möglichen Ursachen auszuschließen, überprüfen Sie, ob diese Option auf Ihrem iPhone deaktiviert ist. Hier ist wie:

  • Schalten Sie Ihr iPhone 7 ein.
  • Wischen Sie vom unteren Rand des Startbildschirms nach oben. Dadurch wird das Control Center geöffnet.
  • Navigieren Sie zur rechten Ecke des Bildschirms und tippen Sie anschließend auf das Symbol Bildschirm sperren.

Das Symbol, das wie ein winziges Schloss in einem kreisförmigen Pfeil neben dem Akkusymbol aussieht, ist das Symbol für den Sperrbildschirm oder das Hochformat-Sperrsymbol . Tippen Sie einfach auf dieses Symbol, um die Bildschirmsperre ein- oder auszuschalten.

Testen Sie nach dem Deaktivieren der Option "Bildschirm sperren" Ihren iPhone 7-Bildschirm, indem Sie zwischen Hoch- und Querformat umschalten oder umgekehrt, um festzustellen, ob die Bildschirmausrichtung jetzt funktioniert.

Schritt 3. Setzen Sie Ihr iPhone 7 auf die Werkseinstellungen zurück.

Wenn keine der zuvor vorgeschlagenen Methoden das Problem mit der Bildschirmdrehung auf Ihrem neuen iPhone beheben kann, können Sie das Telefon möglicherweise auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen. Wenn Sie dies tun, wird Ihr iPhone vollständig gelöscht oder gelöscht, wodurch mögliche Softwarefehler oder Störungen beseitigt werden, die möglicherweise die Funktion zum Drehen des Bildschirms beeinträchtigt haben. Bevor Sie beginnen, können Sie Ihr iPhone in iCloud oder iTunes sichern, um eine Kopie aller wichtigen Inhalte zu speichern.

Wenn Sie fertig sind, führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Werksreset auf Ihrem iPhone 7 durchzuführen:

  • Gehen Sie zu Einstellungen .
  • Tippen Sie auf Allgemein .
  • Blättern Sie zu Zurücksetzen und tippen Sie darauf.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort ein, um fortzufahren.
  • Wählen Sie Gerät zurücksetzen .
  • Tippen Sie auf Alle löschen .

Warten Sie, bis der Werksreset abgeschlossen ist. Ihr iPhone wird nach dem Zurücksetzen neu gestartet.

Sie können auch iTunes verwenden, um Ihr iPhone als neu wiederherzustellen. Sie benötigen einen Computer, auf dem die neueste iTunes-Version ausgeführt wird, um mit der Methode fortfahren zu können.

Weitere hilfreiche Tipps

Einige Apps unterstützen den Hochformatmodus nicht, andere den Querformatmodus oder beides. Die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone funktioniert beispielsweise nur im Hochformat, während Safari sowohl im Querformat als auch im Hochformat ausgeführt wird. Viele Spiele funktionieren nur im Querformat. Dies ist wahrscheinlich der Fall, wenn sich eine App nicht dreht, auch wenn die Option zum Sperren der Ausrichtung im Hochformat oder des Bildschirms deaktiviert ist, es sei denn, die App ist abgestürzt oder beschädigt. Sie können versuchen, Ihre Apps zuerst zu schließen, sie erneut zu öffnen und dann zwischen Quer- und Hochformat zu wechseln.

Um festzustellen, ob das Problem auf eine bestimmte App beschränkt ist, können Sie verschiedene Apps öffnen und prüfen, ob die Bildschirmdrehung in diesen Apps funktioniert.

  • Sie können auch versuchen, die Einstellungen für den Anzeige-Zoom auf Standard einzustellen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen-> Anzeige & Helligkeit-> Anzeigezoom-> Wählen Sie Standard .

Starten Sie Ihr iPhone neu, nachdem Sie Änderungen an den Anzeigeeinstellungen vorgenommen haben, und versuchen Sie dann, zwischen Hoch- und Querformat umzuschalten, um festzustellen, ob sie bereits funktionieren.

Wenden Sie sich an den Apple Support, um weitere Hilfe zu erhalten

Wenn keine dieser Methoden das Problem mit der Bildschirmrotation beheben kann oder der Bildschirm Ihres iPhone 7 immer noch nicht zwischen Hoch- und Querformat wechselt, sollten Sie den Apple Support oder Ihren iPhone-Anbieter anrufen, um weitere Optionen und weitere Unterstützung zu erhalten.

An dieser Stelle können Sie auch die Möglichkeit eines Hardwareschadens in Betracht ziehen, der Probleme mit den Bildschirmdrehungsfunktionen des iPhones verursacht. Sie werden wahrscheinlich einen Ersatz erhalten, wenn das Problem am iPhone 7 Gyroskop oder Beschleunigungsmesser liegt.

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Apple iPhone 7 haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns über unseren Fragebogen zu iPhone-Problemen und teilen Sie uns alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Problem mit, damit wir eine Lösung für Ihr Problem finden können.