Apple iPhone 6s Plus kann keine Apps herunterladen oder aktualisieren [Mögliche Lösungen und Tricks]

In diesem Beitrag wird ein Problem auf dem #Apple iPhone 6s Plus (# iPhone6sPlus) behoben, bei dem der Benutzer keine Apps auf dem Telefon herunterladen oder aktualisieren kann. Erfahren Sie, was dieses Problem auf Ihrem #iPhone verursacht und wie Sie es beheben können.

Apps machen Smartphones zu intelligenten Geräten. Mit interessanteren Apps können Sie das Beste aus einem leistungsstarken Smartphone wie dem iPhone 6s Plus herausholen. Angesichts der Vielzahl an Anwendungen, die im App Store erhältlich sind, müssen Sie nur die Apps auswählen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Aber was passiert, wenn Sie mit Ihrem Telefon keine neuen Apps herunterladen oder vorhandene aktualisieren können? Das gleiche Problem wurde uns von einem unserer Leser mitgeteilt:

„Ich kann keine Updates für Apps auf meinem Telefon herunterladen. Ich habe ungefähr 11 und keiner von ihnen wird aktualisieren. Bitte helfen Sie! "

Mögliche Ursachen

Es gibt verschiedene Faktoren, die das Aktualisieren oder Herunterladen von Apps auf Ihr iPhone behindern können. Diese umfassen, ohne darauf beschränkt zu sein, Folgendes:

  • App Store-Ausfall - Es kann sich um eine geplante Wartung oder Aktualisierung des App Store-Systems handeln
  • Netzwerk- oder Konnektivitätsprobleme - Netzwerkdienstunterbrechungen, die den Zugriff auf den Apple-Server behindern
  • Einschränkungen für Telefoneinstellungen - Aktivierte Einstellungen auf dem iPhone, die das Herunterladen oder Aktualisieren bestimmter Apps einschränken

Mögliche Lösungen und Problemumgehungen

Testen Sie Ihr Gerät nach jedem der folgenden Schritte, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Fahren Sie ggf. mit der nächsten Methode fort.

Dies sind empfohlene Methoden zur Fehlerbehebung und Behebung von Problemen beim Herunterladen oder Aktualisieren von Apps mit dem iPhone 6s Plus, basierend auf den möglichen Ursachen:

Schritt 1. Schalten Sie das iPhone aus und wieder ein oder starten Sie es neu. Ein einfacher Neustart hilft häufig bei der Behebung von Softwareproblemen, einschließlich Systemfehlern, die sich auf das Herunterladen und Aktualisieren von Apps auf Ihrem iPhone auswirken. Wenn Sie es also noch nicht getan haben, empfehle ich dringend, Ihr iPhone neu zu starten und anschließend erneut zu versuchen, Apps herunterzuladen oder zu aktualisieren.

Schritt 2. Vergewissern Sie sich, dass die Einstellungen für Datum und Uhrzeit ordnungsgemäß konfiguriert oder automatisch festgelegt wurden . Die falsche Einstellung von Datum und Uhrzeit auf dem Telefon ist auch ein Faktor, der das Herunterladen oder Aktualisieren von Apps verhindert. Die Uhrzeit und das Datum auf Ihrem iPhone sollten mit denen des Servers übereinstimmen, damit eine ordnungsgemäße Synchronisierung möglich ist.

Um zu überprüfen, ob das Datum und die Uhrzeit Ihres iPhones korrekt sind, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Datum und Uhrzeit-> wählen Sie bei Bedarf " Automatisch" aus den angegebenen Optionen .

Schritt 3. Apps über iTunes aktualisieren oder herunterladen. Anstatt wie gewohnt Apps von Ihrem iPhone (über WLAN) zu aktualisieren, können Sie auch versuchen, mit iTunes dieselben Apps zu aktualisieren oder andere neue Apps herunterzuladen, die Sie möchten.

Schritt 4. Melden Sie sich beim App Store ab und wieder an. Wenn Sie sich im App Store ab- und wieder anmelden, können ähnliche Probleme ebenfalls behoben werden. Befolgen Sie diese Schritte, um sich bei Ihrem App Store-Konto abzumelden und wieder anzumelden:

  1. Öffnen Sie den App Store auf Ihrem iPhone.
  2. Gehe zu den Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf iTunes und App Store.
  4. Tippen Sie auf Ihre Apple ID.
  5. Ausloggen.
  6. Gehen Sie zurück zum App Store und melden Sie sich erneut an.

Schritt 5. Trennen Sie das WLAN und stellen Sie die Verbindung wieder her. Versuchen Sie, die Verbindung zu Ihrem drahtlosen Netzwerk zu trennen und die Verbindung wieder herzustellen, wenn Sie Apps aktualisieren oder direkt über Ihr iPhone mithilfe der drahtlosen Verbindung herunterladen. Wie ich bereits erwähnt habe, können auch Netzwerkprobleme die Ursache sein. Wenn Sie das Wi-Fi-Netzwerk aus- oder einschalten, können Sie häufig Probleme wie diese beheben.

Schritt 6. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem iPhone die neueste Firmware-Version ausgeführt wird. Aktualisieren Sie bei Bedarf auf die neueste iOS-Version, die für Ihr Gerät verfügbar ist. Apple empfiehlt, die Firmware Ihres iPhones (iOS) auf dem neuesten Stand zu halten, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät die bestmögliche Leistung erbringt. Firmware-Updates enthalten auch Fehlerbehebungen, einschließlich Problemen beim Herunterladen und Aktualisieren von Apps.

Schritt 7. Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurück. Überprüfen Sie die Einschränkungen auf Ihrem iPhone und passen Sie sie an. Ihr iPhone enthält auch eine Sicherheitsfunktion namens " Einschränkungen", mit der Benutzer bestimmte Aktionen für Apps einschränken oder einschränken können, einschließlich des Kaufs und Herunterladens von Apps.

Um auf diese Option zuzugreifen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Einschränkungen. Wenn die Einschränkungsfunktion aktiviert ist, prüfen Sie die zulässigen oder eingeschränkten Apps und Inhalte und nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor. Um sicherzustellen, dass dies keine Probleme verursacht, deaktivieren Sie diese Funktion auf Ihrem iPhone und sehen Sie nach, was danach passiert.

Schritt 8 . Warten Sie einen Moment und versuchen Sie, Ihre Apps zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu aktualisieren oder herunterzuladen. Einer der möglichen Gründe, warum Sie Apps nicht herunterladen oder aktualisieren können, ist ein Ausfall. Wahrscheinlich werden im App Store regelmäßig Wartungs- oder Systemaktualisierungen durchgeführt, die zu solchen Serviceunterbrechungen führen. Es ist auch unvermeidlich, dass der App Store-Server angesichts der Anzahl der Benutzer, die versuchen, auf den Server zuzugreifen, mit Anfragen überlastet wird. Aus diesem Grund dauert der Download oder die Installation manchmal länger als erwartet.

Vom Benutzer vorgeschlagene Problemumgehungen und Tricks

  • Tippen Sie auf die App, die Sie aktualisieren oder herunterladen möchten. Dadurch wird der Status von Warten auf Angehalten geändert . Tippen Sie erneut auf die App, um den Installationsvorgang fortzusetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie in anderen Apps wie dem iTunes Store keine angehaltenen Downloads haben.
  • Ein weiterer Trick ist, den App Store zu öffnen. Suchen Sie im App Store-Bildschirm das Symbol / die Registerkarte " Updates" am unteren Bildschirmrand und klicken Sie zehnmal auf diese Registerkarte. Dadurch wird der App Store zurückgesetzt. Tippen Sie nach zehnmaligem Klicken auf die Registerkarte " Updates" in einer App schnell auf " Update", bevor alle zu " Öffnen" wechseln. Möglicherweise müssen Sie dies mehrmals tun, aber sobald das erste Update gestartet wurde, können Sie auf die Option Alle aktualisieren tippen .

Wichtige Notizen:

  • Der App-Bildschirm wird möglicherweise einige Sekunden lang ausgeblendet, bevor der App Store nach zehnmaligem Tippen auf die Registerkarte Updates zurückgesetzt wird.
  • Sie können auch zehnmal auf eines der anderen Elemente der Registerkartenleiste im App Store tippen . Zu diesen Elementen gehören Favoriten, Top-Charts, Erkunden und Suchen.

Mit dem oben genannten Trick wird der App Store-Cache auf Ihrem iPhone geleert. Beschädigte zwischengespeicherte Dateien können dazu führen, dass sich eine Anwendung seltsam verhält, was sich in Problemen beim Herunterladen oder Aktualisieren von Apps im App Store äußert. Das Löschen des Caches in der App Store-App wird jedoch ebenfalls empfohlen.

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie andere Probleme und Bedenken mit Ihrem iPhone 6s Plus oder einem anderen iOS-Gerät haben, wenden Sie sich an unser Support-Team, um weitere Unterstützung zu erhalten. Besuchen Sie einfach unsere Fehlerbehebungsseite und füllen Sie dieses Formular mit den erforderlichen Informationen aus. Stellen Sie sicher, dass Sie uns die wichtigsten Details des Problems Ihres iOS-Geräts mitteilen, da diese uns bei unserer Diagnose helfen. Problemlösungen und -empfehlungen werden in den nächsten Postings zur Verfügung gestellt. Besuchen Sie daher unbedingt unsere Fehlerbehebungsseiten und prüfen Sie, ob Ihr Problem bereits in den von uns angesprochenen Problemen aufgeführt ist.