Android Marshmallow Probleme und Lösungen

Wie bei allen anderen Android-Versionen erwarten wir Probleme mit dem Betriebssystem #Android #Marshmallow (#AndroidMarshmallow) auf einer Vielzahl von Geräten. Nachfolgend einige der gemeldeten Probleme mit der neuesten Android Marshmallow-Firmware von Google:

  1. Galaxy Note 5 sendet langsam oder nicht SMS
  2. Zugriff auf Galaxy Note 5 Message Center nicht möglich
  3. In Galaxy Note 5 werden standardmäßig keine Apps ausgewählt
  4. Galaxy Note 4 kann nicht auf Android Lollipop oder Marshmallow aktualisiert werden
  5. Noch kein Update auf Android Marshmallow für Galaxy Note 4
  6. Die Schaltflächen Zurück und Letzte Apps auf dem Galaxy S6 funktionieren nicht
  7. Probleme mit der Micromax Canvas A1-App nach der Aktualisierung auf Android Marshmallow
  8. Nexus 6P (Marshmallow) verbindet sich nicht automatisch mit Wi-Fi
  9. Auf dem HTC M8 fehlen Apps nach dem Update auf Android Marshmallow
  10. Galaxy S3 Bootloop und zufällige Neustartprobleme nach dem Update auf Android Marshmallow

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link unten auf dieser Seite kontaktieren.


Problem Nr. 1: Galaxy Note 5 sendet langsam oder nicht SMS

Ich habe mein Note 5 geliebt, musste es aber zurückgeben und auf Note 4 zurückstufen ? . Wenn ich telefonierte, konnte ich das Internet nicht nutzen. Wenn ich eine Kurzmitteilung verschicke, dauert der Versand ewig oder der Versand ist einfach "fehlgeschlagen". Ich konnte keine anderen Anwendungen verwenden, für die während eines Anrufs mobile Daten erforderlich waren. Bitte teilen Sie mir mit, was zu tun ist, damit ich erneut upgraden kann. Vielen Dank! - Zulma

Lösung: Hallo Zulma. Ein Problem wie das Ihre kann durch einen Fehler im Betriebssystem (in Ihrem Fall Android 6 Marshmallow) auf Ihrem Gerät verursacht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Cache und die Daten der Messaging-App löschen, die Sie zuerst verwenden. Dies sind die Schritte, um es auszuführen:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Fahren Sie mit Anwendungen fort.
  • Wählen Sie Anwendungen verwalten.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alle.
  • Suchen Sie nach dem Namen der Messaging-App und tippen Sie darauf.
  • Von dort aus sehen Sie die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen.

Problem Nr. 2: Zugriff auf Galaxy Note 5 Message Center nicht möglich

Kürzlich erworbene Note 5 (Verizon) wurde aus den USA freigeschaltet und in Indien verwendet. Bis auf ausgehende SMS funktioniert alles einwandfrei. Ich kann jedoch SMS-Nachrichten empfangen. Wenn ich mit dem Mobilfunkanbieter Kontakt aufnehme, werde ich gebeten, die Message Center-Nummer zu aktualisieren. Es wird jedoch keine Option zum Aktualisieren der Nummer angezeigt. Gibt es eine Möglichkeit, die Message Center-Nummer oder eine andere Lösung zur Behebung dieses Problems zu aktualisieren? Es ist wirklich ärgerlich, wenn ich keine SMS senden kann. Vielen Dank! - Rajesh

Lösung: Hallo Rajesh. Die allgemeine Methode zum Zugreifen auf die Nachrichtencenter-Option für ein Samsung-Gerät finden Sie normalerweise unter Öffnen der Nachrichten-App> Einstellungen> Weitere Einstellungen> Textnachrichten. Wenn Sie auf diese Weise nicht zur Option für die Mitteilungszentrale gelangen können, müssen Sie Ihren Mobilfunkanbieter anrufen, damit dieser Sie dabei unterstützt.

Problem Nr. 3: Galaxy Note 5 vergisst weiterhin, dass Apps standardmäßig ausgewählt sind

Genau wie in meinem Hinweis 3 wurde jedes Mal, wenn ich etwas tue und auf den Startbildschirm drücke, gefragt, zu welchem ​​Bildschirm ich gehen soll. Zeigt Kinder, Easy Touchwiz und den normalen Touchwiz. Jedes Mal. Ich muss jedes Mal die auswählen und ein Popup gibt an, ob Sie die Standardeinstellung ändern möchten. Gehen Sie zu App und usw., aber die Standardeinstellung wird nicht gespeichert. Ich habe den Cache und die Daten praktisch gelöscht, indem ich das Telefon neu gestartet habe, und es funktioniert genauso. Bitte helfen Sie. - Drew

Lösung: Hallo Drew. Dieses Problem wird durch Software von Drittanbietern verursacht, die regelmäßig den Systemcache des Telefons löscht. Apps in derselben Kategorie wie Battery Doctor, Clean Master, DU Speed ​​Booster und Antivirus usw. löschen häufig den Systemcache, um ein Gerät angeblich schneller zu machen. Beachten Sie, dass durch das Löschen des Systemcaches auch Ihre Anpassungen und ausgewählten Standard-Apps gelöscht werden. Wir empfehlen, dass Sie keine Akkustromverbesserer oder ähnliche der oben genannten Apps mehr verwenden. Das Löschen des Caches ist zwar eine gute Wartungspraxis, es reicht jedoch alle paar Monate aus. Ihr Telefon muss nicht jeden zweiten Tag gewischt werden, wie dies bei diesen Apps normalerweise der Fall ist.

Problem 4: Galaxy Note 4 kann nicht auf Android Lollipop oder Marshmallow aktualisiert werden

Hallo danke für die Hilfe. Ich habe ursprünglich ein entsperrtes Samsung Galaxy Note 4 bei AT & T, aber jetzt ist meine SIM-Karte '3'. Ich habe momentan Android KitKat und möchte auf Lollipop oder sogar Marshmallow upgraden, aber JEDES MAL versuche ich, dies zu tun. Es erscheint die Meldung „Software-Update unterbrochen. Versuchen Sie es in 24 Stunden erneut. “

Bitte helfen Sie. Ich habe versucht, es über den an einen Computer angeschlossenen USB-Anschluss an Kies anzuschließen, aber selbst dann sind keine "verfügbaren Updates" verfügbar.

Was sind meine anderen Möglichkeiten? Vielen Dank! - Joannes

Lösung: Hallo Joanne. OTA-Updates (Over-the-Air) hängen von einem von Ihrem Mobilfunkanbieter festgelegten Zeitplan ab. Wenn das Telefon ein Update nicht erkennt oder zunächst nicht vollständig herunterlädt, kann dies auf den Server zurückzuführen sein. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Netzbetreiber über das Problem sprechen, damit er Sie ordnungsgemäß beraten kann.

Soweit wir wissen, ist noch kein Android Marshmallow-Update für Galaxy Note 4s bekannt. Es kann bestenfalls einige Monate dauern, bis es für Ihr Gerät verfügbar ist. Stellen Sie auch hier sicher, dass Sie Ihren Provider um Unterstützung bitten, wie Sie Ihr Note 4 am besten aktualisieren können.

Problem Nr. 5: Noch kein Update für Android Marshmallow für Galaxy Note 4

Phone (Hinweis 4) wird aus irgendeinem seltsamen Grund nicht auf Marshmallow aktualisiert. - Christopher

Lösung: Hallo Christopher. Wie oben erwähnt, ist von jedem Netzbetreiber ein offizielles Update für Note 4-Geräte bekannt. Bitte rufen Sie Ihren Mobilfunkanbieter an, wenn es für Ihr Gerät zur Verfügung gestellt wird.

Problem Nr. 6: Die Schaltflächen Zurück und Letzte Apps auf dem Galaxy S6 funktionieren nicht

Aus irgendeinem Grund funktioniert die Zurück-Taste auf meinem S6 nicht richtig. Es führt die gleiche Aktion aus wie die Schaltfläche für die zuletzt verwendeten Apps. Das heißt, sowohl die Schaltfläche "Letzte Apps" als auch die Schaltfläche "Zurück" rufen die letzten Apps auf.

Ich habe versucht, die App „All in one gestures“ herunterzuladen, um zu prüfen, ob die App den Fehler außer Kraft setzt und die Funktion meines Zurück-Buttons wiederherstellt, aber dies scheint auch nicht zu funktionieren. - Niv

Lösung: Hallo Niv. Sowohl die Schaltflächen "Zurück" als auch "Letzte App" sind Softkeys, sodass das Problem möglicherweise eher softwarebezogen als hardwarebezogen ist. Stellen Sie sicher, dass Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen, um festzustellen, ob das Betriebssystem beschädigt ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Anleitung zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu erhalten:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lautstärketasten, die Home-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Lassen Sie beim Einschalten des Geräts alle Tasten los und das Android-Symbol wird auf dem Bildschirm angezeigt.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach ca. 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Taste "Leiser" die Option "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist, und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem Nr. 7: Probleme mit der Micromax Canvas A1-App nach der Aktualisierung auf Android Marshmallow

Hey dringend Hilfe nötig. Ich habe gerade mein Micromax Canvas A1 (Android One) auf Android Marshmallow aktualisiert. Fast die Hälfte der Apps startet nicht, sondern stoppt beim Öffnen. Die Apps, die gestartet werden, werden beim Schließen und erneuten Öffnen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Meine Kontakte sind nicht sichtbar, auch keine Anruflisten.

Bitte helfen Sie ..! Ich kann es mir nicht leisten, mein Telefon zurückzusetzen. - Hart

Lösung: Hallo hart. Wenn nach einem Software-Update Probleme mit der App auftreten, können Sie zunächst versuchen, die Cache-Partition Ihres Geräts zu löschen. Obwohl alle wichtigen Android-Updates so konzipiert sind, dass sie den Systemcache automatisch ersetzen, geschieht dies nicht immer. Das manuelle Löschen der Cache-Partition behebt nach einem Update häufig die meisten Probleme mit der Anwendung. So löschen Sie die Cache-Partition Ihres Telefons:

  • Telefon ausschalten
  • Drücken Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste und die Lauter-Taste.
  • Wählen Sie den Wiederherstellungsmodus [VOLUME_UP zur Auswahl. VOLUME_DOWN ist OK].
  • Warten Sie auf das Micromax-Logo und dann auf ein totes Android mit dem Test „No Command“.
  • Halten Sie nun die Ein- / Aus-Taste gedrückt und tippen Sie auf die Lauter-Taste (nur in dieser Reihenfolge), um sie zu verlassen.
  • Glückwunsch! Sie befinden sich jetzt in der Bestandserholung!
  • Wählen Sie die Option Cache-Partition löschen.

Sie können das Telefon bei Bedarf auch im Wiederherstellungsmodus bereinigen. Wählen Sie einfach die Option zum Löschen der Daten / Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Wenn Sie einen Werksreset durchführen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst Ihre persönlichen Daten (Fotos, Videos, Kontakte usw.) speichern.

Problem Nr. 8: Das Nexus 6P (Marshmallow) verbindet sich nicht automatisch mit Wi-Fi

Hallo. Ich habe mich gefragt, ob ihr mir zufällig bei einem Problem helfen könntet. Google konnte mir nicht helfen und ich wusste nicht, wohin ich mich sonst wenden sollte.

Ich habe ein Nexus 6P mit Google Project Fi. Bei der Arbeit bekomme ich im gesamten Apartmentkomplex kostenloses Internet (Wi-Fi). Die Abdeckung ist ziemlich gut, außer in unserer Wartungswerkstatt. Deshalb haben wir einen Linksys-Router eingebaut, um Geräte anzuschließen, wenn wir in der Werkstatt sind. Mein Telefon stellt eine einwandfreie Verbindung zum Router her. Wenn ich jedoch die Reichweite des Routers verlasse und zurückkomme, stellt mein Telefon keine automatische Verbindung her. Ich überprüfe es und alles, was es macht, ist "Verbinden ... IP-Adresse abrufen ... Gespeichert" und das war's. Und ich kann es "vergessen" und das Passwort erneut eingeben und es erneut versuchen, aber es wird dasselbe tun ... Die einzige Möglichkeit, wie es verbunden wird, ist, wenn ich das Telefon aus- und wieder einschalte. Dann wird die Verbindung automatisch hergestellt, aber ich hasse es, das Telefon immer wieder zurückzusetzen.

Der Router unterstützt 2, 4 GHz und 5 GHz, also habe ich 5 GHz ausgeschaltet, um zu sehen, ob das geholfen hat, aber es hat nicht geholfen. In Bezug auf andere Wi-Fi-Verbindungen, wie die außerhalb des Shops, funktioniert es einwandfrei und stellt jedes Mal eine Verbindung her. Wenn ich andere Familienmitglieder besuche, stellt es eine Verbindung her und stellt die Verbindung wieder her.

Zur gleichen Zeit stellen andere Kollegen Telefone und Laptops, die über diesen Linksys-Router verfügen, eine Verbindung her und stellen die Verbindung wieder her. Es scheint also, dass das Problem nur zwischen meinem Telefon und diesem Router besteht. Irgendwelche Ideen? Ich würde mich über jede Hilfe sehr freuen.

Router Linksys Model EA6900 V1.1

Telefon Nexus 6P Android 6.0. Vielen Dank! - Sadoc

Lösung: Hallo Sadoc. Versuchen Sie zunächst, den Systemcache des Telefons zu löschen, um einen Unterschied festzustellen. Wir haben in der Vergangenheit andere Samsung-Geräte mit ähnlichen Problemen gesehen und das Problem wurde durch Löschen der Cache-Partition effektiv behoben. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie kürzlich auf Android 6.0 (Marshmallow) aktualisiert haben. So geht's:

  • Schalten Sie den Nexus 6P aus.
  • Starten Sie das Nexus 6P im Fastboot-Modus.
  • Starten Sie das Nexus 6P im Wiederherstellungsmodus.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, um den Textmarker zu steuern.
  • Markieren Sie im Wiederherstellungsmodus die Option "Cache-Partition löschen".
  • Drücken Sie dann die Ein / Aus-Taste, um diese Option auszuwählen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Option "Ja" markiert ist.
  • Drücken Sie dann die Ein / Aus-Taste, um diese Option auszuwählen und die Löschung zu bestätigen.
  • Warten Sie, bis der Nexus 6P die gesamte Cache-Partition gelöscht hat.
  • Stellen Sie sicher, dass die Option "System jetzt neu starten" markiert ist.
  • Drücken Sie dann den Netzschalter, um das Nexus 6P neu zu starten.

Wenn das Löschen des Systemcaches nicht hilft, sollten Sie einen Werksreset durchführen, um den Unterschied festzustellen. Dies sind die Schritte:

  • Öffnen Sie die Einstellungs-App auf dem Nexus 6P.
  • Scrollen Sie dann nach unten und tippen Sie auf die Option 'Sichern & Zurücksetzen'.
  • Von hier aus tippen Sie unten auf die Schaltfläche "Telefon zurücksetzen".
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche "Alles löschen".
  • Warten Sie, bis das Nexus 6P neu gestartet wurde, und führen Sie den Factory Reset durch.

Problem Nr. 9: Das HTC M8 hat nach dem Update auf Android Marshmallow fehlende Apps

Ich habe gerade mein M8 GPe-Telefon auf 6.0 Marshmallow aktualisiert und jetzt gibt es keine E-Mail- und SMS-Apps mehr. Sogar in Einstellungen, Apps usw. werden sie nicht aufgelistet. Wie kann ich die ursprünglichen Text- und E-Mail-Apps wiederherstellen? Oder wäre ich besser dran, dafür eigene Apps auszuprobieren? - Kirk

Lösung: Hallo Kirk. Während des Updates muss etwas schiefgelaufen sein, was die fehlenden Apps betraf. Vergewissern Sie sich, wie bei den anderen oben beschriebenen, dass Sie die Cache-Partition Ihres Telefons löschen und die Werkseinstellungen wiederherstellen. Dies sind empfohlene Softwarelösungen für alle Probleme, die nach einem größeren Update auftreten.

Problem Nr. 10: Probleme beim Booten des Galaxy S3 und beim Neustart nach dem Update auf Android Marshmallow

Ich habe kürzlich Lollipop 5.1 auf meinem Sprint S3 geflasht und es lief für ein paar Wochen großartig. Ich habe dann Marshmallow 6.0 und das Stock Gaaps-Paket geflasht. Es hat gut funktioniert für ein paar Tage, dann fing es an verrückt zu werden. Es wird nicht bleiben. Der Bildschirm wird neu gestartet und zufällig ausgeschaltet. Ich habe Cache, Dalvik und Factory Reset gelöscht und stoße immer noch auf dieses Problem, und dies war nicht der erste S3, mit dem ich dies erlebt habe.

Ich habe gesucht und habe keine Antwort. Bitte helfen Sie, jede Hilfe wäre sehr dankbar. Danke im Voraus. - Ivan

Lösung: Hallo Ivan. Das Samsung Galaxy S3 wurde so entwickelt, dass es optimal mit älteren Android-Versionen (Jelly Bean und KitKat) zusammenarbeitet, nicht jedoch mit dem aktuellen Marshmallow. Wir haben nicht getestet, wie ein S3 mit Marshmallow funktioniert, daher können wir nur spekulieren. Möglicherweise gibt es einige Hardwareeinschränkungen für dieses Telefon, mit denen Entwickler zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht gerechnet haben. Die Tatsache, dass Sie ein inoffizielles Marshmallow-Update verwenden müssen, kann ebenfalls potenzielle Probleme verursachen. Sie müssen den Entwickler um Hilfe bitten, der die Firmware veröffentlicht hat, damit er die Dinge ausbügeln kann.


Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.