5 besten Android Messaging-Apps im Jahr 2020

Die gängige Android-Messaging-App auf vielen Smartphones ist manchmal einfach nicht auf dem neuesten Stand. Bei Samsung-Handys tritt häufig ein Fehler in der Nachrichten-App auf, und Sie befinden sich in einer ständigen Fehlerschleife, da Sie Ihre Textnachrichten nicht empfangen oder lesen können. LG hatte dieses Problem auch schon einmal und auf einigen Handys gibt es keine qualitativ hochwertige Messaging-Anwendung. Glücklicherweise wissen das nicht viele, aber es gibt kostenlose Anwendungen von Drittanbietern, die weniger Probleme haben und in Bezug auf das Design oft sogar besser aussehen als das, was ein Hersteller anbietet. Diese erhalten Sie kostenlos im Google Play Store - es stehen unzählige Möglichkeiten zur Verfügung. Also, was wählst du aus? Hier sind unsere Top-Favoriten.

Google Allo

Google Allo startete im vergangenen Jahr mit großer Aufregung und großer Enttäuschung. Google nannte es seine neue Messaging-App, aber es war bei weitem nicht bereit für die Hauptsendezeit. Ein Jahr später hat Google Allo unzählige Verbesserungen vorgenommen. Es gibt immer noch keine SMS, aber Sie können Android-Nutzern über Android Messaging eine SMS senden, wobei die Nachrichten über die Google-Server weitergeleitet werden.

Insgesamt ist es eine wirklich großartige Messaging-App mit allen möglichen Aufklebern und Funktionen, um besser mit Ihren Freunden zu kommunizieren. Tatsächlich hat es einige nette Synergien mit Google Assistant, so dass Sie leicht nach Restaurants oder Veranstaltungen suchen können, um mit Ihren Freunden in Ihren Allo-Gesprächen zu verweilen.

Telegramm

Telegramm ist eine andere Android-Messaging-Anwendung, die es schon seit einiger Zeit gibt. Die App rechnet sich derzeit als eine der schnellsten Messaging-Apps im Play Store. Es wurde als einfache und leichte Anwendung entwickelt, mit der Sie direkt zum Kern der Textnachrichten zurückkehren und mit Freunden und der Familie interagieren können. Es gibt einige leistungsstarke Funktionen in Telegram, die Ihre Nachrichten auf die nächste Ebene heben, z. B. Unterstützung für GIFs, Aufkleber und Fotobearbeitung. Es gibt sogar Dateifreigabe und End-to-End-Verschlüsselung für sichere Textnachrichten.

WhatsApp

Wenn Sie schon immer Android haben, haben Sie bestimmt schon einmal von WhatsApp gehört, der Android-Nachrichten-App, die Facebook kürzlich gekauft hat. WhatsApp ist wahnsinnig beliebt. Allein im Google Play Store werden mehr als eine Milliarde Downloads angeboten. Es ist eine kostenlose Messaging-App mit Unterstützung für SMS (sie kann Ihre Standard-SMS-App ersetzen), Anrufe, Sprachnachrichten, das Senden von Fotos und Videos usw. Anrufe sind kostenlos. und es gibt sogar Unterstützung für Gruppenmeldungen, die sehr gut funktionieren. Eine nette Sache bei WhatsApp ist, dass WhatsApp nicht nur kostenlos telefoniert, sondern auch keine Gebühren für Auslandsgespräche erhebt, sodass Sie mit Ihren Freunden im Ausland in Kontakt bleiben können, während Ihre Telefonrechnung für Ihre Aktie belastet wird SMS-App.

Signal

Wenn Sie nicht nur Ihre Textnachrichten schützen möchten, sollten Sie sich Signal ansehen. Dank der End-to-End-Verschlüsselung können Sie sicher sein, dass Sie bei Signal die größtmögliche Privatsphäre genießen. Zusätzlich zu seinen überragenden Sicherheitsfunktionen unterstützt Signal auch alle regulären Android-Nachrichtenfunktionen - Video-Chat, Sprachanrufe, Gruppennachrichten und mehr. Die Hauptattraktion dieser Messaging-App sind sicherlich die Sicherheitsfunktionen, aber Signal unterstützt auch ein wirklich schönes Materialdesign.

GroupMe

GroupMe ist eine Android-Messaging-App von Microsoft. Wie der Name schon sagt, macht GroupMe Gruppennachrichten und macht sie wirklich gut. Wenn Sie keine Nachrichten gruppieren möchten, ist das auch in Ordnung: GroupMe macht Eins-zu-Eins-Nachrichten auch wirklich gut. In typischer Microsoft-Manier verfügt GroupMe über einige Produktivitätsfunktionen, z. B. einen Kalender. Dort finden Sie auch alle Ihre regulären Messaging-Funktionen - GIF-Unterstützung, zusätzliche Emojis, Meme-Unterstützung und vieles mehr.

Urteil

Im Google Play Store stehen unzählige hochwertige Android-Messaging-Apps zur Verfügung. Hier haben wir nur einige der besten angesprochen, aber es gibt unzählige andere, die es zu erwähnen gilt, wie Facebook Messenger, Kik, Line und viele mehr. Wenn Sie nur eine Variante suchen, die Sie ausprobieren können, empfehlen wir WhatsApp. WhatsApp bietet unzählige SMS-Funktionen und ermöglicht es Ihnen, kostenlos mit Freunden im Ausland in Kontakt zu bleiben. Wenn Sie jedoch mehr Sicherheit für Ihre Textnachrichten wünschen, können Sie mit Signal nichts falsch machen.