5 Beste Kodi-Alternativen

Media-Streaming-Boxen sind auf dem Markt sehr beliebt. Mit diesen Geräten können Sie Inhalte von verschiedenen Diensten streamen und gleichzeitig über WLAN auf Ihre lokale Medienbibliothek zugreifen. Einer der hier in den Sinn kommenden Namen ist Kodi, der derzeit von Tausenden von Benutzern auf der ganzen Welt verwendet wird. Die Benutzeroberfläche ist jedoch nicht unbedingt die beste, was bedeutet, dass es nicht an Menschen mangelt, die nach Alternativen suchen.

Nun, angesichts der Vielseitigkeit mobiler Plattformen von heute werden Sie sich freuen zu wissen, dass es eine Reihe von Alternativen zu Kodi gibt. Da die Auswahlmöglichkeiten zu groß sind, haben wir uns entschlossen, eine Liste mit fünf der besten Kodi-Alternativen zusammenzustellen, die es gibt.

Also, ohne weiter zu warten, lassen Sie uns sie überprüfen.

5 Beste Kodi-Alternativen

Stremio

Dies ist eine hervorragende Alternative zu Kodi und bietet eine viel verfeinerte Benutzererfahrung. Dank der Windows-, Linux- und Mac-Apps können Sie auf Ihr lokales Netzwerk zugreifen. Wenn Sie dies bedenken, sollte es ein Kinderspiel sein, dies mit einem Computer in Ihrer Nähe zu koppeln. Im Kern ist Stremio eine App, mit der Sie Ihre Inhalte für eine bessere Anzeige optimieren können. Sie können ein Add-On-System verwenden, um sich bei Streaming-Diensten anzumelden, sodass Sie alle Inhalte auf einem Gerät anzeigen können.

Mit Stremio können Benutzer auch Inhalte auf oder von einem Google Chromecast oder Apple TV übertragen. Dies macht Stremio zu einem geeigneten Partner für Ihre vorhandenen Streaming-Geräte. Wenn Sie Inhalte mieten oder kaufen müssen, listet Stremio diese zusammen mit den Preisen auf. Sie werden auf eine Webseite weitergeleitet, um die Zahlung abzuschließen, aber es ist darüber hinaus ziemlich einfach. Die App kann kostenlos im Google Play Store heruntergeladen werden und enthält keine Anzeigen und In-App-Käufe. Die App funktioniert mit Geräten, auf denen Android 5.0 oder höher ausgeführt wird.

Kokotime

Dies ist eine weitere Media Center-Anwendung mit umfangreichen Funktionen, die Ihnen die beste Streaming-Qualität und den besten Video-Player bieten. Die App ist außerdem mit einer integrierten Chromecast-Fernbedienung ausgestattet, mit der Sie Inhalte bequem übertragen können. Natürlich unterstützt die App auch das Streaming von Ihrem lokalen Server über WLAN. Die App unterstützt auch Add-Ons von Drittanbietern, die es wert sind, überprüft zu werden.

Eine Funktion, die ich an dieser App besonders mag, ist, dass Sie Untertitel und die Schriftart, in der sie angezeigt werden, anpassen können. Die App kann auch als Dateimanager zum Navigieren auf Ihrer SD-Karte oder im nativen Speicher verwendet werden. Die App generiert automatisch Poster und andere Inhalte für Titel auf Ihrem lokalen Server. Dies ist eine nützliche Funktion. Da dies nur eine Media Center-App ist, enthält sie keinerlei Inhalte. Dies bedeutet, dass Sie entweder einen lokalen Server einrichten oder das oben genannte Add-On eines Drittanbieters installieren müssen, um eine Verbindung mit kostenlosen Streaming-Diensten herzustellen.

Kokotime ist eine kostenlose App im Google Play Store und wird durch Werbung unterstützt. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, die Werbung loszuwerden, da es hier keine In-App-Käufe gibt. Kokotime funktioniert mit Smartphones mit Android 4.1 oder besser.

Plex

Plex ist ein bekannter Name im Streaming-Geschäft und das aus gutem Grund. Die App war die Hauptstütze unter den herkömmlichen Media-Player-Apps für Android. Mit Plex können Sie all Ihre Medieninhalte auf organisierte Weise ordnen und automatisch Grafiken für Ihre Musik und Medien herunterladen. Die App unterstützt auch das Streamen von Musik von Tidal mit Zugriff auf über 59 Millionen Songs. Dies ist auch eine großartige App zum Anhören von Podcasts mit einer übersichtlichen Erkennungsoberfläche, mit der Sie über die App mehr über neue Podcasts erfahren können.

Mit einem kompatiblen Tuner und einer Antenne können Sie auch Live-TV (drahtlos) kostenlos streamen und diese sogar mit Plex Pass, dem Premium-Angebot des Unternehmens für zahlende Kunden, aufzeichnen. Das Beste an Plex ist, dass es sich auch als hervorragender Android-Videoplayer eignet, mit dem Sie Inhalte direkt über die App abspielen können. Jede Audiodatei kann mit Plex abgespielt werden. Formate wie MP3, M4A, FLAC, ALAC und mehr werden unterstützt. Plex kann kostenlos im Google Play Store heruntergeladen werden. Die App wird mit Anzeigen und In-App-Käufen geliefert. Es wird empfohlen, das Plex Pass-Abonnement zu erwerben, um das volle Potenzial der App auszuschöpfen.

Τerrarium TV

Diese App verfügt über eine einfach zu bedienende Oberfläche und es dauert nicht lange, bis Sie sich daran gewöhnt haben. Derzeit sind mehr als 50 4K-Filme und eine Tonne HD- und Full HD-Titel verfügbar. Sobald Sie den Titel oder die Episode ausgewählt haben, die Sie ansehen möchten, können Sie die Videoqualität sowie die Untertitel auswählen, falls Sie diese benötigen. Sie können manuell nach Sendungen suchen, während Terrarium TV auch Sendungen empfiehlt, die derzeit im Trend liegen. Die App lässt Sie nicht direkt streamen, aber Sie können Inhalte zur späteren Einsicht ohne Internetverbindung herunterladen.

Der Entwickler listet dies als eine Leitfaden-App auf, und Sie sollten sie als solche behandeln. Wenn Sie jedoch kurz auf Optionen drängen, ist dies definitiv einen Blick wert. Die App ist ein kostenloser Download mit einigen Anzeigen an Bord.

Emby für Android

Dies ist eine umfassende Medienbibliotheks-App, die alle wichtigen Mediendateien unter einem Dach (oder einer App) zusammenfasst. Alle Videos werden automatisch konvertiert, sodass Sie sie auf jedem Gerät abspielen können. Darüber hinaus erhält jede Videodatei, die Sie auf den Server hochladen, automatisch Poster und andere Metadaten an Bord, was mit den anderen Apps übereinstimmt, über die wir in diesem Artikel gesprochen haben. Emby ist jedoch ein umfangreiches Angebot mit aufregenden Ergänzungen sowie Sicherheitsvorkehrungen in Form von Kindersicherungen.

Sie können auch Inhalte von Cloud-Servern streamen und gleichzeitig Ihre DVR-Inhalte anzeigen, sofern Sie einen Plan mit Ihrem Live-TV-Anbieter haben. Die App ist ein kostenloser Download im Play Store ohne Werbung. Es gibt jedoch In-App-Käufe. Probieren Sie es unbedingt im Play Store aus.