5 Best Data Usage App zur Überwachung von Android-Handys

Heutzutage gibt es mehrere Apps, mit denen wir eine Vielzahl von Aufgaben ohne großen Aufwand ausführen können. Das hat uns sicherlich faul gemacht, aber zweifellos hat es die Dinge für alle deutlich einfacher gemacht. Eine solche Funktion ist die Datenüberwachung. Auf diese Weise können Sie im Grunde die Menge der von Ihnen verwendeten Daten überprüfen, einschließlich einer detaillierten Übersicht über die Apps, die die meisten und wenigsten Daten verwendet haben.

Während die meisten Android-Telefone mit einer Form der Datenüberwachung ausgestattet sind, kann es erheblich einfacher sein, einen Drittanbieter-Client herunterzuladen, der eine umfassende Datenüberwachung für Ihr Smartphone oder Tablet bietet. Wir werden uns fünf solcher Apps ansehen, um Ihnen bei der Auswahl der besten zu helfen. Die meisten Datenüberwachungsanwendungen können kostenlos heruntergeladen werden, während für einige andere Anwendungen eine geringe Gebühr anfällt oder Sie mit Werbung auskommen müssen.

Lassen Sie uns in diesem Sinne in unsere Liste springen.

5 Best Data Usage App zur Überwachung von Android-Handys

Datenverbrauch

Diese App lässt keine Unklarheiten in Bezug auf die Funktionen offen und hilft Ihnen dabei, einen guten Überblick darüber zu bekommen, wo Sie Ihre Daten verwendet haben. Das Beste daran ist, dass Sie sogar separate Datensätze für WLAN- und Mobilfunkdaten abrufen können, sodass Sie die erforderlichen Anpassungen an Ihren Datennutzungsmustern vornehmen können. Sie können sogar Grenzwerte für Ihre Mobilfunkdaten festlegen, damit die App Sie darüber informiert, wenn das Limit erreicht ist. Dies ist eine etwas ältere App, wie Sie an der Benutzeroberfläche ablesen können, aber da die Benutzer nicht besonders nach visuellen Elementen suchen, werden wir dies übersehen.

Die App hat vor einigen Jahren ihren Weg auf iOS gefunden und erreichte anschließend auch Android. Es gibt keine Einschränkungen in Bezug auf Carrier. Selbst wenn Sie einen sehr restriktiven Carrier haben, funktioniert die App einwandfrei. Da es sich um eine Android-App handelt, gibt es ein spezielles Widget, mit dem Sie über die aktuelle Datennutzung informiert werden. Es wurde bereits eine Million Mal installiert und ist daher bei Datenverfolgungs-Apps sehr beliebt. Die App kann kostenlos heruntergeladen und werbefinanziert werden. Es gibt jedoch keine In-App-Käufe.

GlassWire-Datennutzung

Dies ist ein neueres Angebot mit Grafiken und Grafiken, die Sie auf dem Laufenden halten. Es hat begeisterte Kritiken von Android-Experten erhalten, was es zu einem meiner persönlichen Favoriten in dieser Liste macht. Die App bietet dieselben Funktionen, die Sie von jeder anderen Datenüberwachungs-App erwarten, einschließlich der Möglichkeit, Echtzeitdiagramme zu erstellen, in denen die Apps mit den meisten Daten angezeigt werden. Auf diese Weise können Sie die Datennutzung für eine bestimmte App reduzieren und gleichzeitig Informationen zu Apps erhalten, die zu viele Hintergrunddaten verwenden. Sie können auch Null-Apps für Anwendungen einrichten, die nicht für Ihre Datennutzung gelten.

Sie können auch die GlassWire-Firewall für 4, 99 USD aktivieren. Dadurch wird sichergestellt, dass bestimmte Apps keinen Zugriff auf Ihre Mobilfunk- oder Wi-Fi-Daten erhalten. Diese Funktion kann auch als kostenlose Testversion verwendet werden, bevor Sie Ihr Geld ausgeben. Insgesamt ist GlassWire ein umfassendes Datenüberwachungstool mit allen Funktionen, die Sie möglicherweise benötigen. Es ist kostenlos herunterzuladen, hat In-App-Käufe, aber keine Anzeigen. Es ist kompatibel mit Geräten mit Android 5.1 und höher.

Datenmanager

Dies ist eine etwas fortgeschrittene Version der Apps, über die wir oben gesprochen haben. Die App bietet nicht nur Datenüberwachungsfunktionen, sondern informiert Sie auch über die Geschwindigkeit, die Sie über Ihre Mobilfunk- oder Wi-Fi-Verbindung erhalten. Die Geschwindigkeit wird in der Statusleiste angezeigt, sodass Sie jederzeit die Übersicht behalten. Sie erhalten auch eine detaillierte Analyse der von bestimmten Apps verwendeten Daten in Form von Balkendiagrammen, um genau zu verstehen, welche Apps zu viele Daten speichern. Natürlich können Sie einen benutzerdefinierten Parameter festlegen, der es der App ermöglicht, Sie zu benachrichtigen, wenn Sie sich Ihrem Datenlimit nähern.

Wenn Sie in einer Region leben, in der Dual-SIM-Telefone die Norm sind, zeigt die App die von jeder SIM-Karte verwendeten Daten separat an. Dies ist die Art von Detailgenauigkeit, die die Benutzer von einer Datenüberwachungs-App erwarten. Diese App kann kostenlos heruntergeladen werden, beinhaltet jedoch Anzeigen und In-App-Käufe. Sie benötigen ein Smartphone oder Tablet mit mindestens Android 4.3 oder höher, um diese App zu nutzen.

Datenverwendungsmonitor

Dies ist eine weitere umfassende Datenüberwachungs-App, in der alle wichtigen Details bequem und ohne Unklarheiten für den Benutzer dargestellt werden. Die Datenüberwachung in dieser App erfolgt automatisch, sobald Sie die App starten. Daher ist für den Start kein aufwändiges Setup erforderlich. Wenn Sie jedoch Warnungen und Benachrichtigungen erhalten möchten, wenn Sie den Datenschwellenwert überschreiten, müssen Sie einige Zeit in der App verbringen.

Der Entwickler erwähnt, dass die von der App aufgelisteten Statistiken und Metriken leicht zu verstehen sind. Wie bei jeder App funktioniert Data Usage Monitor auf einigen Geräten möglicherweise nicht einwandfrei. Die App ist ein kostenloser Download, wird jedoch mit Anzeigen und In-App-Käufen geliefert.

Mein Datenmanager

Bei Installationen über 10 Millionen haben mehrere Benutzer festgestellt, dass diese App eine zuverlässige Lösung für all ihre Probleme mit der Datenverfolgung darstellt. Es ist eine großartige App, mit der Sie Ihre Mobilfunk- und WLAN-Daten verfolgen können. Zusätzlich zum Nachverfolgen der Datennutzung im aktuellen Zyklus kann die App Ihnen auch einen Einblick in die Datennutzung in der Vergangenheit geben (vorausgesetzt, Sie haben die App schon eine Weile), um den besten Datenplan für Ihre Nutzung zu ermitteln. Ein solches Tool kann äußerst praktisch sein, um die Menge der von bestimmten Apps verwendeten Hintergrunddaten zu verfolgen.

Wenn Sie einen Prepaid-Tarif haben, können Sie mithilfe der App Alarme einstellen, wenn Ihre Daten das Limit überschreiten. Dies ist eine kostenlose App ohne Werbung oder In-App-Käufe. Achten Sie darauf, es zu überprüfen.