11 besten Wander-Apps im Jahr 2020

Es gab eine Zeit, in der Wandern eine sehr riskante Tortur war, zumal es nicht viele Informationen gab, außer Bücher. Die Zeiten haben sich jedoch geändert und unsere Mobilgeräte sind derzeit die beste Informationsquelle. Das bedeutet natürlich auch, dass es viele Apps gibt, die auf irgendeine Weise beim Wandern helfen.

Nun, wir werden Ihnen helfen, einige der besten Apps auszuwählen, die Sie während einer Wanderung benötigen. Einige davon sind sicherheitsrelevant, während andere es Ihnen ermöglichen, eine Reise im Voraus zu planen. Alle Apps haben jedoch die gleiche Funktion: Sie optimieren Ihre Wanderung, ohne Ihr Leben zu gefährden. Also lasst sie uns überprüfen.

11 besten Wander-Apps im Jahr 2020

Gaia GPS

Dies ist vielleicht eine der beliebtesten Wander-Apps, und das aus gutem Grund. Gaia bietet eine exzellente Reihe von Funktionen, die jedem Backpacker auf einer neuen Reise helfen. Zu den Funktionen gehören die Möglichkeit, topografische Karten sowie Kartenebenen für Rucksacktouren anzuzeigen. Sie erhalten auch detaillierte Informationen zur Wettervorhersage, damit Sie über die Vorsichtsmaßnahmen vor oder nach Ihrer Wanderung auf dem Laufenden bleiben können.

Die App ist auch nützlich, wenn Sie sich entscheiden, ein Camp für die Nacht einzurichten. Dies ist möglich, indem Sie nach öffentlichen Grundstücksdaten und Camping aus der Gemeinde suchen, um den besten Campingplatz in Ihrer Nähe zu finden. Es hat auch Funktionen, die Mountainbiken, Skifahren sowie Bergsteigen unterstützen. Mit Gaia GPS können Sie auch die jüngsten Waldbrände anzeigen. Es ist daher auch eine hervorragende App für Notfallsituationen. Gaia GPS ist eine kostenlose App im Play Store und wird mit In-App-Käufen geliefert. Es gibt jedoch keine Anzeigen. Die App ist kompatibel mit Geräten mit Android 4.1 und höher.

AllTrails

Dies kommt mit dedizierten Wanderwegen für Wanderer. Diese Trails werden vom Team handverlesen und sind somit für Wanderer sicher. Die App hilft Ihnen auch dabei, Trails für das Mountainbiken zu erstellen, was nur sehr wenige Apps können. Die Entwickler behaupten, dass es über 75.000 Mountainbikerouten und -pfade zum Wandern gibt, sodass es nie einen Mangel an Orten zum Wandern oder Radfahren geben wird.

Da diese App auch Ihre GPS-Daten verwendet, können Sie auf der Karte genau zurückgehen und Ihre Trail-Route sowie die Zeit, die Sie mit dem Tempo genommen haben, überprüfen. All diese Daten können dann einfach in sozialen Medien geteilt werden, um mit Rechten zu prahlen. Wenn es einen bestimmten Trail gibt, den Sie mögen, können Sie ihn mit einem Lesezeichen versehen oder zum späteren Nachschlagen speichern. Sie können auch mehreren Radfahrern und Läufern folgen, die Sie jeden Tag motivieren. Die App kann kostenlos heruntergeladen werden und wird mit Anzeigen und In-App-Käufen geliefert. AllTrails funktioniert mit Geräten, auf denen Android 5.0 oder höher ausgeführt wird.

MTN HUB

Der Name hier ist die Abkürzung für Mountain Hub und bietet ausführliche Informationen zu Wanderwegen und Parks, zu denen Sie wandern können. Diese App funktioniert so ziemlich wie eine Community, in der Benutzer ihre Geschichten über Wanderungen, Gefahren und Gefahren in Ihrer Umgebung teilen, die für andere Wanderer sehr hilfreich sein können. Sie können aus hochwertigen kartenbasierten Layern auswählen, die Ihnen eine gute Vorstellung von der Topographie des Gebiets geben, in das Sie wandern.

Wie wir bei mehreren Wander-Apps gesehen haben, berechnet MTN Hub eine Prämie für Karten wie CalTopo, French IGN usw. Die Basisversion (kostenlos) der App enthält die Standardkarten und ein paar andere Funktionen schlecht für inländische Wanderer. Es wird empfohlen, das Premium- oder Professional-Abonnement zu erwerben, wenn Sie im Ausland wandern möchten. In der Premium-Version können Sie auch Karten herunterladen und speichern, was mit der kostenlosen Version nicht möglich ist. Glücklicherweise hat die App keine Anzeigen oder In-App-Käufe, da sie ein Abonnementmodell verwendet. Diese App funktioniert auf Geräten mit Android 6.0 und höher.

Karte meiner Wanderung

Dies ist eine dedizierte Wander-App von Under Armour und MapMyFitness, die Ihnen mithilfe von GPS umfassende Daten zu Ihrem Lauf oder Ihren Trails bietet. Die App gibt Ihnen automatisch Feedback zu Ihrer letzten Wandertätigkeit und bietet Ihnen wichtige Tipps zur Verbesserung Ihrer Effizienz. In der App geht es jedoch nicht nur um Wandern, sondern es gibt Hunderte von Aktivitäten, darunter Laufen, Radfahren usw., bei denen Sie sich in die App einloggen können.

Hier gibt es einen riesigen sozialen Aspekt, mit dem Sie mit anderen Mitgliedern der Map My Hike-Community interagieren können. Sie können auch andere Läufer und Wanderer herausfordern und mit ihnen konkurrieren, um Ihre Fähigkeiten im Laufe der Zeit zu verbessern.

Die App kann kostenlos heruntergeladen werden, wird jedoch mit Anzeigen und In-App-Käufen geliefert. Wenn Sie das Wandern ernst nehmen, lohnt es sich möglicherweise, ein Abonnement zu erwerben, das Funktionen wie die Standortverfolgung für Ihre Lieben und die Möglichkeit zur Analyse und Überwachung Ihrer Herzfrequenzbereiche bietet. Wenn Sie das Monats- oder Jahresabonnement erhalten, werden natürlich auch Anzeigen aus der App entfernt. Diejenigen mit einer Gear OS Smartwatch werden sich freuen, dass die Map My Hike auch eine tragbare App hat.

Ramblr

Dies ist eher eine App für Wanderer mit einer starken Social-Media-Präsenz und / oder wenn sie ihre Erlebnisse für die Zukunft aufzeichnen möchten. Die App verwendet GPS auf Ihrem Telefon, um die genaue Position anzuzeigen. Sie können auch eine Kartenansicht Ihres Trails erhalten und Audionotizen, Markierungen usw. für wichtige Punkte Ihres Trails hinzufügen, um den Anpassungsaspekt für Ihr gesamtes Wandererlebnis zu erweitern. Sie können auch Fotos und Videos für Ihre Trails verwenden, um Ihren Touren eine persönliche Note zu verleihen.

Die App ist mit Facebook- und Twitter-Integration ausgestattet, sodass Sie den Status Ihrer Wanderung schnell mit Freunden und Familie teilen können. Sie können auch aus den Erfahrungen anderer Reisender in der Region lernen. Es gibt auch eine Kartenansicht in der App, mit der Sie schnell einen Blick auf die umliegenden Wander-Hotspots werfen können. Es wird empfohlen, während der Verwendung dieser App eine Energiebank mit sich zu führen, da bei eingeschaltetem GPS der Akku des Telefons relativ schnell entladen werden kann.

Die App kann kostenlos heruntergeladen werden und wird mit Anzeigen sowie In-App-Käufen geliefert. Die App ist kompatibel mit Smartphones und Tablets mit Android 4.1 und höher.

PeakFinder AR

Diese App verwendet Augmented Reality, um herauszufinden, welche Peaks Sie betrachten. Die App benötigt jedoch Zugriff auf das Gyroskop und den Kompass, um mit der Kamera arbeiten zu können. In der PeakFinder-Datenbank sind über 650.000 Gipfel aufgeführt, sodass Sie auch den kleinen Hügel in Ihrer Nähe sowie größere Gipfel wie den Mount Everest finden. Die App verfügt außerdem über eine digitale Teleskopfunktion, mit der weniger markante Spitzen hervorgehoben werden können.

Die App bietet die Möglichkeit, die Sonnen- und Mondumlaufbahn mit Anstiegs- und Abbindezeiten anzuzeigen. Das Peak-Verzeichnis wird täglich aktualisiert und zur ständig wachsenden Liste der neu entdeckten Peaks hinzugefügt. Dies mag Ihnen auf einer Wandertour nicht sonderlich helfen, aber die Tatsache, dass es Ihnen helfen kann, Berge mit einem einfachen Kameratrick zu identifizieren. Das Beste an dieser App ist, dass sie sowohl online als auch offline funktioniert, sodass keine Internetverbindung erforderlich ist. Die App ist bezahlt, was ich viel besser finde als Apps mit nervigen Anzeigen und In-App-Käufen. Die App funktioniert mit Geräten, auf denen Android 4.1 oder höher ausgeführt wird.

PeakVisor

Diese App ist der oben erwähnten sehr ähnlich und kann beim Markieren von Bergen, die Sie um sich herum sehen, äußerst hilfreich sein. Sie können auch Fotos in einer Bergregion aufnehmen und Berge in Fotos markieren. Zum Glück für die Benutzer funktioniert diese App weltweit und hat sowohl Online- als auch Offline-Versionen. Die App enthält auch eine Sun Trail-Funktion, mit der Sie Ihren Kompass manuell einstellen und die bevorstehende Wanderung planen können.

Mit der intelligenten Kamerafunktion der App können Sie informative Fotos mit Gipfeln, deren Namen sowie der Höhe, die auf dem Foto angegeben ist, aufnehmen. Dies kann hervorragend zum Teilen in sozialen Medien oder einfach zum Zeigen Ihrer Familie und Freunde geeignet sein. Wie bei PeakFinder wird auch bei PeakVisor ein Preisschild mitgeliefert. Dies liegt daran, dass Augmented Reality verwendet wird und die Erstellung einer Datenbank darüber keine leichte Aufgabe ist. Im Gegenzug erhalten Sie alle Funktionen ohne versteckte Gebühren.

Camp Finder

Dies ist eine ausgezeichnete App, wenn Sie nach einem langen Weg campen oder sich einfach für die Nacht niederlassen möchten. Es kommt von CampingRoadTrip.com, das großartige Tipps zu Camping und anderen Aktivitäten im Zusammenhang mit Wandern bietet. Die Macher der App behaupten, dass die App Daten zu rund 19.000 Campingplätzen, Wohnmobilparks und Wohnmobil-Resorts in den USA enthält. Sie können auch attraktive Preisnachlässe beim Camping erhalten, um die Kosten niedrig zu halten.

Hier gibt es eine große Auswahl an Campingplätzen, darunter in Privatbesitz befindliche Grundstücke, Nationalparks, Wälder sowie in Stadt-, Gemeinde- und Regionalbesitz befindliche. Hier finden Sie mehrere Artikel, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Campingfähigkeiten zu verbessern. Dies ist auch eine kostenpflichtige App, dh es gibt keine Anzeigen oder In-App-Käufe. Die App funktioniert mit Geräten mit Android 4.0.3 und höher.

Audubon Bird Guide

Dies gilt für eine bestimmte Art von Wanderern, insbesondere für diejenigen, die auf einer Wanderung nach neuen Vögeln suchen und diese katalogisieren möchten. Die App bietet umfassende Informationen zu 800 Arten nordamerikanischer Vögel und ist für alle Erfahrungsstufen konzipiert. Benutzer müssen sich anmelden oder in einem NatureShare-Konto anmelden, wobei Details zu Ihren Sichtungen und Erfassungen automatisch durch den neuen Dienst verschoben werden. Die App verfügt über eine revolutionäre Vogel-ID-Funktion, mit der Sie einen kürzlich gesichteten Vogel anhand seiner Flügelform oder seines Geräusches erkennen können.

Diese spezielle App ist mit Geräten kompatibel, auf denen Android 4.1 oder höher ausgeführt wird und die heutzutage einen großen Teil der Android-Bevölkerung abdecken. Audubon Bird Guide ist ein kostenloser Download im Google Play Store und es fehlen Anzeigen oder In-App-Käufe. Schauen Sie sich diese App genauer an.

Fernglas

Dies ist eine hervorragende Offline-GPS-App, mit der Sie Ihren Standort unabhängig davon bestimmen können, ob Sie über eine Internetverbindung verfügen oder nicht. Es kann als Fernglas oder sogar als Heads-up-Display dienen und den Wanderern die dringend benötigten Informationen über die Topografie von Bergen oder erhöhten Gebieten um sie herum geben. Es kommt auch mit Sun, Moon und Polaris Star Finder-Funktion, die auch mächtig beeindruckend ist.

Für diejenigen, die die Dinge auf die altmodische Art und Weise tun möchten, ermöglicht Spyglass Benutzern auch, GPS-Koordinaten direkt auf ihren Handys hinzuzufügen, um den genauen Standort zu finden. Es gibt Ihnen auch Informationen über die Höhe um Sie herum, was beim Wandern durch Gebirgsregionen nützlich ist. Benutzer können Karten auch für die Offline-Verwendung speichern, was bei den meisten Wander-Apps häufig vorkommt. Spyglass ist eine kostenlose App im Google Play Store. Es gibt zwar keine Anzeigen, aber In-App-Käufe. Spyglass funktioniert mit Geräten, auf denen Android 5.0 oder höher ausgeführt wird.

ViewRanger

ViewRanger ist eine der am besten bewerteten Apps und der Gewinner des Android Excellence Award 2020 von Google Play. Es ist eine hervorragende App mit allen Daten, die Sie benötigen, bevor Sie sich auf den Weg machen. Dies ist möglicherweise eine der wenigen Apps, mit denen Sie auch ohne Internetverbindung Strecken abseits des Stromnetzes erkunden können, obwohl Benutzer zuvor Karten herunterladen müssen, damit dies funktioniert. ViewRanger enthält auch eine Gear OS-App, mit der Sie über eine kompatible Smartwatch schnell Details zu Ihren Trails anzeigen können.

In dieser App sind über 180.000 Routen gepostet, sodass Sie niemals Regionen erreichen, in die Sie wandern können. Darüber hinaus können Sie Routen zeichnen, Karten drucken und vieles mehr für bevorstehende Reisen. ViewRanger hilft Ihnen dabei, einen umfassenden Plan zu erstellen. Sie können auch GPS auf Ihrem Telefon einschalten, um die Routenverfolgung zu aktivieren, und BuddyBeacon, das Ihren Echtzeitstandort privat mit Ihren Lieben teilt. ViewRanger ist eine kostenlose App, wird jedoch mit In-App-Käufen geliefert. Es gibt keine Anzeigen.